eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Ferdinand von Rayski in der Dresdener Galerie

Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 8,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Ferdinand von Rayski in der Dresdener Galerie
Autor/en: Gerd Spitzer

ISBN: 3937602860
EAN: 9783937602868
62 meist farbige Abbildungen.
Sandstein Kommunikation

1. September 2006 - kartoniert - 120 Seiten

Die Reihe 'In der Dresdener Galerie' stellt die Sammlung der Galerie Neue Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden in ausgewählten Bestandsgruppen vor. Sie bringt in Form von kurz gefassten, optisch attraktiven Bildheften jeweils Teilbereiche der Galerie einem breiten Publikum nahe. Es handelt sich um wissenschaftlich fundierte, aber an einen größeren Leserkreis gewandte Publikationen, die für den Besucher der Galerie ebenso wie für den an einzelnen Künstlern oder Themen speziell interessierten Leser attraktiv sind.
Ferdinand von Rayski (1806 bis 1890) führte das Leben eines reisenden Porträtisten. Die meiste Zeit des Jahres verbrachte er bei befreundeten und verwandten Adelsfamilien, für die er zugleich Gesellschafter, Familienmitglied, Jagdgenosse und eben auch Porträtist war. Zu seinen wichtigsten Förderern zählten die sächsischen Adelsgeschlechter von Einsiedel, von Schönberg und von Schroeter. Dieser Lebensstil führte dazu, dass auf dem Kunstmarkt seine Werke nach 1834 nicht mehr vertreten waren. Auch auf öffentlichen Ausstellungen zeigte er seine Bilder nur selten. Rayskis Wiederentdeckung ist eine Folge der legendären Jahrhundertausstellung deutscher Kunst 1906, die erst die Möglichkeit zur öffentlichen Wahrnehmung seiner Arbeiten bot. Es war vor allem die auf malerische Werte konzentrierte Ausrichtung in Rayskis Schaffen, die ihn so entdeckenswert erscheinen ließ, denn eine Hauptintention jener Ausstellung hatte darin bestanden, auch in der deutschen Kunst eine malerisch akzentuierte, auf den Impressionismus und die Moderne zulaufende Entwicklung aufzuzeigen. Dafür bot Rayski ausgezeichnete Ansatzpunkte, denn die unkonventionelle, erfindungsreiche Art seiner Malerei und die bisweilen überraschende Eigenständigkeit seiner Werke gegenüber den Erwartungshaltungen der Zeit zeichnen ihn bis heute aus.
Kundenbewertungen zu Gerd Spitzer „Ferdinand von Rayski in der Dresdener Galerie“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: