eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Only Connect: Texts - Places - Politics

Festschrift for Bernd-Peter Lange.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 63,95* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Only Connect: Texts - Places - Politics

ISBN: 3631570295
EAN: 9783631570296
Festschrift for Bernd-Peter Lange.
num. fig.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Anke Bartels, Reinhold Wandel, Dirk Wiemann
Lang, Peter GmbH

8. Mai 2008 - kartoniert - 331 Seiten

This collection of articles, presented on Bernd-Peter Lange's 65th birthday, tries to capture some of the manifold domains that he has worked to connect as one of the protagonists in the opening up of German Anglistik to Cultural Studies. The volume proceeds from literature, with the first section offering a variety of readings and rereadings of classic English texts. The subsequent sections focus on the dynamics of inclusion and exclusion that define mainstream and minorities, engage with cultural mobility as well as the various ways in which cultural space is represented and offer a variety of reflections on the relations that pertain between the fields of cultural representation and politics.
Contents : Anke Bartels/Reinhold Wandel/Dirk Wiemann: Only Connect. Texts - Places - Politics: An Introduction - Macdonald Daly: Shall We Arrive at "Nineteen Eighty-Four" for "Clockwork Orange" Reasons? An Intertextual Speculation - Russell West-Pavlov: Translating (between) Cultures: Naipaul's Apartheid - Dirk Wiemann: Keep the Pterodactyl Flying: Prehistory in a Posthistorical Time - Sridhar Rajeswaran: 'Made to Arrive From the Future': A Postcolonial and Feminist Critique of the Poetry of W.B. Yeats - Holger Kersten: "Going Twenty Miles Out of His Way": Notions of Human Superiority and Environmental Stewardship in Jack London's Dog Stories - Hans-Werner Breunig: The Rôle of the Individual in British Enlightenment Thought: David Hume: III Habit of Selfhood? - Viktor Link: Friedrich der Große, die englische Literatur und Europa - Lawrence Guntner: Shakespeare in/as/for Europe: A Unifying Discourse - Hans-Peter Rodenberg: Mythic Epistemology as Cultural Metatext in the Early Work of Leslie Marmon Silko - Richard Stinshoff: Casino Indians: Ethnokulturelle Wiedergeburt als Roulette - oder was heißt "fremde Kulturen verstehen"? - Firdaus Gandavia: And Where Do You Belong? On Parsis and Parsiness - Reiner Lehberger: Fachgeschichte und Politische Geschichte: Die letzte Lebensphase des Anglisten Philipp Aronstein - Rüdiger Kunow: The Stranger at the Door: Mobility, Arrival, Hospitality - Mala Pandurang: The Politics and Poetics of Migration Studies: The Theorist as an Interpreter of Metaphors, Maladies and Melodies - Jens-Ulrich Davids/Jakob F. Dittmar: Schiff und SCHIFF: Für die Erweiterung der cultural studies aufs Meer hinaus - Rumiana Jeleva/Eckhard Dittrich: Roma in Bulgarien und Probleme ihrer Integration - Ingrid von Rosenberg: Representations of the City in Contemporary Black and Asian British Art - Claudia Clemens: Coronation Street: 47 Years of Presenting Manchester - Anke Bartels: The Chinese Garden as Spectacle: Readings of the Tourist Gaze - Agata Stopinska: Immersing into the Post-Colonial and the Paradisal - Heiko Schrader: Land Tenure and Empowerment: Reflections on Urban Poverty Policy in Mumbai - Gerd Stratmann: The Promotion of the Pawn: Changing Cultural Meanings of Chess in 18 th -Century England - Jürgen Kramer: Anti-Colonial Resistance - Nilufer E. Bharucha: The Emergency - A Defining Moment in Indian Democracy: Literary Responses - Dietmar Fricke: Die Novemberrevolution in Braunschweig und Ehm Welks Roman Im Morgennebel : Versuch, mit einem postkolonialen Blick auf die eigenen Verhältnisse zu schauen - Tania Meyer: Tanz ums Performative: Aufführung einer Umdeutung - Reinhold Wandel: Cultural Studies oder Landeskunde? Ein Rückblick auf Lehberger/Lange: Cultural Studies . Projekte für den Englischunterricht (1984).
The Editors: Anke Bartels teaches English Literature and Cultural Studies at the University of Magdeburg. Reinhold Wandel lectures on the Methodology of Teaching English as a Foreign Language at the same university. Dirk Wiemann teaches English Literature and Postcolonial Studies at the University of Tübingen. All the three editors were students and colleagues of Bernd-Peter Lange's at various stages of his career.
Kundenbewertungen zu „Only Connect: Texts - Places - Politics“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: