eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
PORTO-
FREI

Fanglagerkontakt magnetgelagerter Rotoren

Nichtlineare Modellierung sowie Systemanalyse nach einem Ma…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 49,80* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Fanglagerkontakt magnetgelagerter Rotoren
Autor/en: Matthias Orth

ISBN: 3832263594
EAN: 9783832263591
Nichtlineare Modellierung sowie Systemanalyse nach einem Magnetlagerausfall.
'Forschungsberichte Mechatronik & Maschinenakustik'.
1. , Aufl.
119 schwarz-weiße Abbildungen.
Shaker Verlag

1. Juli 2007 - kartoniert - 215 Seiten

Aktive Magnetlager, die einen Rotor mit Hilfe geregelter Magnetkräfte berührungslos zentrieren, gewinnen immer mehr an Bedeutung. Mit der wachsenden Zahl ihrer Einsatzgebiete steigen auch die Anforderungen hinsichtlich der Robustheit und Systemsicherheit im Schadensfall, wenn zum Beispiel die Magnetlager versagen, oder bei einer Überlastung des Systems. Von entscheidender Bedeutung sind dabei die Fanglager, meist Wälz- oder Gleitlager, die einen definierten Luftspalt zum Rotor aufweisen und die in den oben genannten Fällen die Aufgabe haben, Systemschäden zu vermeiden.

Gerade beim Ausfall der Magnetlager kann sich eine Rotorbewegung entwickeln, bei der sich der Rotor entlang des Fanglagerinnenringes und entgegen seiner Rotationsrichtung bewegt. Bildet sich eine solche Rückwärtswirbelbewegung. kurz Wirbelbewegung genannt, aus, so wirken auf das System und dabei insbesondere auf die Fanglager sehr hohe Belastungen.

Die vorliegende Arbeit stellt eine ModelIierungsmethode für Magnetlagersysteme vor, mit der es möglich ist, den nichtlinearen Effekt des Fanglagerkontaktes zu berücksichtigen.

Ein besonderes Augenmerk gilt dabei der Reduktion der Bewegungsgleichung von Rotor und Gehäuse. Die Reduktion ist notwendig, um die Berechnung mit einem akzeptablen Zeitaufwand durchfuhren zu können. Sie bedeutet aber immer gleichzeitig einen Verlust an Information, der sich besonders nachteilig bei Modellen auswirken kann, die während einer Berechnung ihre dynamischen Eigenschaften ändern, was der Fall ist, wenn es zu einem Kontakt zwischen Rotor und Fanglager kommt.
Kundenbewertungen zu Matthias Orth „Fanglagerkontakt magnetgelagerter Rotoren“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: