eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Lob des sozialen Faulenzens

Motivation und Leistung beim Lösen komplexer Probleme in so…
Sofort lieferbar (Download)
eBook PDF

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF- und DRM-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Adobe DRM-Kopierschutz

eBook € 19,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Lob des sozialen Faulenzens
Autor/en: Annette Feuchter

EAN: 9783935357814
Format:  PDF
Motivation und Leistung beim Lösen komplexer Probleme in sozialen Situationen.
1. Auflage.
Pabst Science Publishers

1. Januar 2001 - pdf eBook - 275 Seiten

Soziales Faulenzen bezeichnet einen Motivationsverlust, der bisher meist als eine negative Folge kollektiven Arbeitens betrachtet wurde. Die vorliegende experimentelle Studie zeigt dagegen, dass im Falle komplexer Anforderungen (computersimuliertes Szenario "Fire Fighting") derartige Motivationsverluste auch positive Effekte haben können und eine optimale Problembewältigung in Aussicht stellen.Lob des sozialen Faulenzens klärt diesen zunächst paradox anmutenden Zusammenhang durch die Zusammenführung der Erkenntnisse aus der Sozialpsychologie und der Forschung zum komplexen Problemlösen und eröffnet auf der Grundlage der empirischen Befunde auch Perspektiven für die effiziente Gestaltung von Gruppenarbeit.
1;Abbildungsverzeichnis;12 2;Tabellenverzeichnis;13 3;Zusammenfassung;14 4;1 Einleitung;16 5;2 Einflussfaktoren auf Motivation und Leistung;22 5.1;Terminologische und systematische Grundlagen;23 5.1.1;Verwendung der Begriffe Motivation und Leistung;23 5.1.2;Klassifikation vonAufgaben;29 5.1.3;Einflussfaktoren auf Motivationsverluste;31 5.2;Evaluierbarkeit als Bedingung optimaler Motivation;35 5.2.1;Gruppengröße;36 5.2.2; Sozialer Winfluss und soziale Konsequenzen;38 5.2.3; Individuelle Verantwortlichkeit und Kontrolle;41 5.2.4;Identifizierbarkeit des eigenen Beitrags;43 5.2.5;Trittbrettfahren und Gimpel-Effekt;44 5.2.6;Evaluierbarkeit;46 5.2.7;Selbstevaluation;48 5.2.8;Selbstevaluation auf der Gruppenebene;52 5.2.9;Individuelles Interesse an der Selbstevaluation;54 5.2.10;Gruppenselbstevaluation;56 5.3;Subjektive Relevanz der Aufgabe als Bedingung optimaler Motivation;59 5.3.1;Interne Anreize;60 5.3.2;Schwierigkeitsgrad der Aufgabenstellung;61 5.3.3;Individuelle Betroffenheit;63 5.4;Intrinsische Motivation als Bedingung optimaler Leistung;64 5.4.1;Externe Anreize unterminieren die intrinsische Motivation;65 5.4.2;Der negative Einfluss externer Anreize auf die Leistung;66 5.5;Instrumentalität als Bedingung optimaler Motivation und die Konsequenzen für die Leistung;69 5.5.1;Im Collective Effort Model integrierte Einflussfaktoren auf die Motivation;69 5.5.2;Wert-Erwartungstheoretische Grundlagen für das Collective Effort Model;72 5.5.3;Erklärung von Motivationsverlusten durch das Collective Effort Model;75 5.5.4;Motivation und Leistung aus der Perspektive des Collective Effort Model;80 5.6;Fazit;82 6;3 Ansätze zur Erklärung des inversen Verhältnisses von Motivation und Leistung;85 6.1;Soziale Aktivierung und die Auswirkungen auf Motivation und Leistung;86 6.2;Erhöhte Erregung als Ursache suboptimaler Leistung;87 6.2.1;Erregung durch soziale Verunsicherung;88 6.2.2; Erregung durch Aufmerksamkeitskonflikt;90 6.2.3;Erregung durch Evaluationsbefürchtung;92 6.2.4;Konvergenz
punkte zwischen sozialem Faulenzen und sozialer Aktivierung;94 6.3;Formen erhöhter Selbstaufmerksamkeit als Ursachen suboptimaler Leistung;97 6.3.1;Selbstbewusstsein;97 6.3.2;Selbstdarstellung;100 6.3.3;Selbstwirksamkeit;102 6.4;Irrelevante Informationsverarbeitung als Ursache suboptimaler Leistung;104 6.4.1;Theoretische Gundierung des Cognitive-Motivational Models;105 6.4.2;Einfluss der Arbeitsbedingungen auf die irrelevante Informationsverarbeitung;106 6.5;Fazit;110 7;4 Das Verhältnis von Motivation und Leistung beim Lösen komplexer Probleme in sozialen Situationen als Forschungsdesiderat;112 7.1;Systematische Grundlagen;113 7.1.1;Merkmale von Problemen;113 7.1.2;Paradigmenwechsel in der Problemlöseforschung;115 7.1.3;Merkmale von komplexen Problemen;118 7.1.4;Der Prozess des komplexen Problemlösens;119 7.2;Komplexes Problemlösen in sozialen Situationen;121 7.2.1;Vergleich von Einzel- und Gruppenleistungen;122 7.2.2;Der Einfluss von Gruppenstrukturen auf die Leistung;124 7.3;Entscheidungen in komplexen sozialen Situationen;126 7.3.1;Distributed Dynamic Decision Making;126 7.3.2;Naturalistic Decision Making;129 7.3.3;Team Decision Making;131 7.3.4;Stress als leistungsmindernder Faktor;132 7.4;Sozialpsychologie und komplexes Problemlösen: eine Zwischenbetrachtung;134 7.5;Kausalmodell und Hypothesen;135 7.5.1;Einflussfaktoren auf Motivation und Leistung;135 7.5.2;Hypothesen über Motivationsverluste und die golgen für die Leistung;138 7.5.3;Hypothesen über Winflussfaktoren auf die Motivation;139 7.5.4;Hypothesen über das inverse Verhältnis von Motivation und Leistung;141 8;5 Empirische Untersuchung zu Motivation und Leistung;144 8.1;Methode;144 8.1.1;Untersuchungsplan;144 8.1.2;Versuchsmaterial;146 8.1.3; Probanden;154 8.1.4;Versuchsdurchführung;155 8.2;Auswertungsverfahren;159 8.3;Ergebnisse und Diskussion;163 8.3.1;Pilotstudien;163 8.3.2;Experiment 1;166 8.3.3;Experiment 2;204 8.3.4;Schlussfolgerungen aus der Zusammenschau beider Experimente;232 9;6 Schlussbetrachtu
ng;236 10;Literatur;244 11;Anhang;269


Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Annette Feuchter „Lob des sozialen Faulenzens“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: