eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Disembodying Women

Perspectives on Pregnancy and the Unborn. illustrations. …
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Buch (gebunden)
Buch € 18,49* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Disembodying Women
Autor/en: Barbara Duden

ISBN: 0674212673
EAN: 9780674212671
Perspectives on Pregnancy and the Unborn.
illustrations.
Sprache: Englisch.
Übersetzt von Lee Hoinacki
Harvard University Press

1. Dezember 1993 - gebunden - 134 Seiten

In earlier times, a woman knew she was pregnant when she experienced "quickening" - she felt movement within her. Today a woman relies on what she sees in a test result or a digital sonogram image to confirm her pregnancy. A private experience once mediated by women themselves has become a public experience interpreted and controlled by medical professionals. In Disembodying Women Barbara Duden takes a closer look at this contemporary transformation of women's experience of pregnancy. She suggests that advances in technology and parallel changes in public discourse have reframed pregnancy as a managed process, the mother as an ecosystem, and the fetus as an endangered species. Drawing on extensive historical research, Duden traces the graphic techniques - from anatomists' drawings to woodcuts to X rays and ultrasound - used to "flay" the female body and turn it inside out. Emphasizing the iconic power of the visual within twentieth-century culture, Duden follows the process by which the pregnant woman's flesh has been peeled away to uncover scientific data. Lennart Nilsson's now famous photographs of the embryo published in Life magazine in the mid-1960s stand in stark contrast to representations of the invisible unborn in medieval iconography or sixteenth-century painting. Illumination has given way to illustration, ideogram to facsimile, the contemplative intuition of the body to a scientific analysis of its component parts. New ways of seeing the body produce new ways of experiencing the body. Because technology allows us to penetrate that once secret enclosure of the womb, the image of the fetus, exposed to public gaze, has eclipsed that of woman in the public mind. Society, anxiousabout the health of the global environment, has focused on protecting "life" in the maternal ecosystem, in effect, pitting fetus against mother. Duden's reading of the body lends a unique historical and philosophical perspective to contemporary debate over fetal rights, re
Kundenbewertungen zu Barbara Duden „Disembodying Women“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: