eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Verbriefung von Langlebigkeitsrisiko durch Versicherungsunternehmen

Leipziger Schriften zur Versicherungswissenschaft Band 13.
Sofort lieferbar (Download)
eBook PDF

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Watermarking

eBook € 37,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Verbriefung von Langlebigkeitsrisiko durch Versicherungsunternehmen
Autor/en: Matthias Zapp

EAN: 9783862980949
Format:  PDF
Leipziger Schriften zur Versicherungswissenschaft Band 13.
Dateigröße in MByte: 2.
Herausgegeben von Fred Wagner
VVW GmbH

1. Januar 2011 - pdf eBook - 238 Seiten

Der Titel beleuchtet die vielfältigen Aspekte von Langlebigkeitsrisiko in Versicherungsunternehmen einschließlich der Messung und der Handhabung im Risk Management. Insbesondere wird die Verbriefung des Langlebigkeitsrisikos mit anschließendem Transfer auf den Kapitalmarkt untersucht. Dabei werden Faktoren für eine erfolgreiche Entwicklung des Verbriefungsmarkts ermittelt und hinsichtlich ihrer Gestaltungsmöglichkeiten untersucht. Die Ergebnisse bieten Versicherungsunternehmen Unterstützung bei der Auswahl einer geeigneten Absicherungsform. Insofern kann die Ausarbeitung einerseits als ein geschlossenes Grundlagenwerk über die Verbriefung von Langlebigkeitsrisiko angesehen werden, das einen sehr aktuellen Praxisbezug hat. Auf der anderen Seite zeigt sie Möglichkeiten für die konkrete Handhabung von Langlebigkeitsrisiko im Unternehmen auf. Das Buch eignet sich besonders für Entscheidungsträger und Mitarbeiter im Risikomanagement von Lebens- und Rückversicherungsunternehmen.
1;Verbriefung von Langlebigkeitsrisiko durch Versicherungsunternehmen ;1 2;Vorwort;6 3;Inhaltsverzeichnis;8 3.1;Abkürzungsverzeichnis;12 3.2;Tabellenverzeichnis;16 3.3;Abbildungsverzeichnis;18 4;1 Einleitung;20 5;2 Grundlagen und Ursachen der Absicherung von Langlebigkeitsrisiko;26 6;3 Modellierung von Langlebigkeitsrisiko;54 7;4 Handhabung von Langlebigkeitsrisiko im Versicherungsunternehmen;96 8;5 Erfolgsfaktoren eines Verbriefungsmarkts für Langlebigkeitsrisiko;132 9;6 Absicherung des Barwerts eines Rentenbestands durch standardisierte Forwards;196 10;7 Thesenförmige Zusammenfassung;220 11;Anhang;224 12;Literaturverzeichnis;232 13;Zitierte Gesetze, Verordnungen u. ä.;256 14;Leipziger Schriften zur Versicherungswissenschaft;259 15;Leipziger Versicherungsseminare;260


5 Erfolgsfaktoren eines Verbriefungsmarkts für Langlebigkeitsrisiko (S. 113-114)

5.1 Identi?kation der Erfolgsfaktoren

5.1.1 Zielsetzung und Vorgehensweise

Ziel des folgenden Kapitels ist es, Faktoren zu ermitteln, die Ein?uss auf die Entwicklung eines Markts für Langlebigkeitsrisiko besitzen. Darüber hinaus wird untersucht, wie diese Faktoren gestaltet werden können, um die Marktentwicklung zu fördern. Den theoretischen Hintergrund für die Analyse liefert die Finanzierungstheorie. Sie bietet Erklärungsansätze für das Entstehen und den Erfolg von Finanzinnovationen. Auch eine Verbriefung von Langlebigkeitsrisiko kann als Finanzinnovation betrachtet werden, wie die folgende, im Rahmen dieser Arbeit verwendete, De?nition zeigt: Finanzinnovationen sind neue, bisher an den Finanzmärkten nicht oder zumindest in dieser Form oder zu diesen Konditionen oder für bestimmte Marktteilnehmer nicht verfügbare Finanz- oder Anlageinstrumente, Märkte oder Prozesse.

Die Bestimmung des Erfolgs einer Finanzinnovation setzt einen Bewertungsmaßstab voraus. Hierfür wird im Folgenden das Volumen verwendet, welches die Innovation im Markt entwickelt. Die absolute Größe ist dabei in Relation zum Marktpotenzial zu betrachten. Andere, weniger objektiv ermittelbare Maßgrößen, wie der Bekanntheitsgrad der Innovation oder der Reputationszuwachs für den Innovator, werden vernachlässigt.

Im folgenden Abschnitt 5.1.2 werden einige Erklärungsansätze für das Entstehen und die Entwicklung von Finanzinnovationen vorgestellt. Die meisten der Theorien beschränken sich auf Teilaspekte des Untersuchungsgegenstands und sind nicht in der Lage, unterschiedliche empirische Erkenntnisse zu vereinen oder Handlungsempfehlungen zu geben.329 Ein Konze
pt zur umfassenden und einheitlichen Beschreibung von Finanzinnovationen wurde bisher nicht entwickelt.330 Aus diesem Grund wird in Abschnitt 5.1.3 ein eigener Analyserahmen entwickelt, der eine breite Abdeckung der Erfolgsfaktoren ermöglicht.

5.1.2 Bestehende Ansätze zur Erklärung der Ursachen und Erfolgsfaktoren von Finanzinnovationen


Der folgende Abschnitt gibt einen Überblick über häu?g verwendete Ansätze zur Erklärung von Finanzinnovationen.331 Einige frühe Theorien führen Finanzinnovationen auf Restriktionen zurück, denen Unternehmen ausgesetzt sind. So beschreibt die regulatorische Dialektik von KANE die Einführung von Finanzinnovationen als einen Versuch von Unternehmen, die ?nanziellen Kosten von regulatorischen Anforderungen, wie Zinsobergrenzen oder Mindestreserveanforderungen, zu umgehen.

Hierauf reagiert der Gesetzgeber mit einer Anpassung der Regulatorik, um die hervorgerufenen Ausweichreaktionen zu unterbinden. Dies nimmt das Unternehmen als Anlass, nach neuen Ausweichmöglichkeiten zu suchen. Der beschriebene dialektische Prozess setzt sich unendlich fort und stimuliert die Entwicklung weiterer komplexer Finanzinnovationen.

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Matthias Zapp „Verbriefung von Langlebigkeitsrisiko durch Versicherungsunt…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: