eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Der Nachtzirkus

Originaltitel: The Night Circus.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

Jetzt € 8,99* inkl. MwSt.
Bisher: € 16,99
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Der Nachtzirkus
Autor/en: Erin Morgenstern

EAN: 9783843702225
Format:  EPUB
Originaltitel: The Night Circus.
Übersetzt von Brigitte Jakobeit
Ullstein eBooks

15. März 2012 - epub eBook - 464 Seiten

Er kommt ohne Ankündigung und hat nur bei Nacht geöffnet: der Cirque des Rêves - Zirkus der Träume. Um ein geheimnisvolles Freudenfeuer herum scharen sich fantastische Zelte, jedes eine Welt für sich, einzigartig und nie gesehen. Doch hinter den Kulissen findet der unerbittliche Wettbewerb zweier verfeindeter Magier statt. Sie bereiten ihre Kinder darauf vor, zu vollenden, was sie selber nie geschafft haben: den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden. Doch als Celia und Marco einander schließlich begegnen, geschieht, was nicht vorgesehen war: Sie verlieben sich rettungslos ineinander. Von ihren Vätern unlösbar an den Zirkus und ihren tödlichen Wettstreit gebunden, ringen sie verzweifelt um ihre Liebe, ihr Leben und eine traumhafte Welt, die für immer unterzugehen droht.
Erin Morgenstern ist bildende Künstlerin und Autorin. Sie lebt mit ihren zwei Katzen in Salem, Massachusetts. "Der Nachtzirkus" ist ihr erster Roman.
"Auch sprachlich magisch.", BÜCHER, 31.05.2012

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Erin Morgenstern „Der Nachtzirkus“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 3 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Der Nachtzirkus - von MS5 - 16.03.2013 zu Erin Morgenstern „Der Nachtzirkus“
Die Zauberer Prospero und A.H. schließen eine Wette ab und lassen ihre Schützlinge in einem Wettbewerb gegeneinander antreten. Als Schauplatz dieser Machtkämpfe dient ein extra zu diesem Zweck errichteteter Zirkus. Dort stellen die beiden Kontrahenten Celia und Marco ihr Können unter Beweis. Schon der erste optische Eindruck des Buches ist gelungen. Der Einband mit dem Sternenhimmel und den schwarz-weiß gestreiften Zirkuszelten, welche von einer Hand gehalten werden, führt den Leser gut in die Geschichte ein. Dieses Getragen werden gewinnt im Laufe der Geschichte immer mehr an Bedeutung. Des Weiteren beweist auch die schwarz-weiß gestreifte Gestaltung der Buchinnenseiten Liebe zum Detail. Diese Liebe zum Detail findet sich auch in dem Roman wieder. Der Zirkus, Le Cirque de Rêves - Zirkus der Träume, wird bis in die kleinsten Einzelheiten beschrieben. Dies macht es dem Leser einwandfrei möglich sich die fantastische und beeindruckende Zirkuswelt sehr gut vorzustellen und zu einem rêveur, also Träumer zu werden. Sowohl die Farben weiß und schwarz, welche Freude und Reinheit bzw. Trauer und Tod symbolisieren, als auch die Nacht und der Sternenhimmel bilden einen Gegensatz und sind doch eng miteinander verbunden. Dieser Gegensatz und die Verbundenheit werden durch die Kontrahenten und Liebenden Celia und Marc verkörpert. Auch die Namensgebung der Schlangenfrau Tsukiko hat Symbolkraft, denn die japanischen Begriffe tsuki und ko bedeuten Mond und Kind, also Kind des Mondes. Die einzelnen Handlungsstränge sind ineinander verwoben, dies wird auch durch die Reihenfolge der Kapitel, welche nicht immer chronologisch geordnet sind, deutlich. Somit wird der Leser stark verwirrt, was aber auch zu dem Konzept der zauberhaften Zirkuswelt passt. Sehr schön sind die Kapitel, in welchen der Leser direkt angesprochen wird. Diese ziehen sich auch durch das gesamte Buch und erzeugen zum Schluss einen Aha-Effekt. Negativ zu bewerten ist der Schluss, der ein bisschen zu künstlich und einfach wirkt. Außerdem fehlen richtige Spannungs-Höhepunkte. Abgesehen von ein paar kleineren Mängeln, ist der Roman absolut lesenswert! Der flüssige Schreibstil und die genauen Beschreibungen be- und verzaubern den Leser. Somit ist der Roman Der Nachtzirkus von Erin Morgenstern ideal für einen gemütlichen Leseabend und zur Entspannung.¿
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Le Cirque des Réves - von meggie - 19.08.2012 zu Erin Morgenstern „Der Nachtzirkus“
Le Cirque des Réves - der Zirkus der Träume. Er hat nur bei Nacht geöffnet und man entdeckt Dinge, die einem an der Wirklichkeit zweifeln lassen. Träume werden Realität, Artisten, Illusionisten, Schlangenmenschen, Dompteure, kein Wunsch bleibt unerfüllt. Doch am Tage sieht es anders aus. An den Zirkus gebunden müssen Celia und Marco einen Wettstreit ausfechten, der ihnen aufgezwungen wurde. Und entschieden werden kann dieses Spiel nur durch eins: den Tod des anderen. Doch die Liebe zwischen Celia und Marco ist zu groß, als das beide das Spiel beenden wollen. Doch scheint es letztendlich keinen anderen Ausweg zu geben. Mit ihrem Debüt legt die Autorin einen fantasievollen Roman vor. Beim Lesen taucht man in eine Welt ein, die einem durchaus sehr real vorkommt. Ich hatte immer ein sehr "zartes" Gefühl beim Lesen, ich wurde ruhig, konzentrierte mich stark auf das Gelesene und sog jedes Wort in mich auf. Ich weiß gar nicht genau, wie ich das Buch richtig beschreiben kann. Ein "WOW" drückt nicht einen Bruchteil dessen aus, was ich empfinde. Die Figuren sind so wunderbar gezeichnet, dass man das Gefühl hat, jeden schon ewig zu kennen. Es gab keinen Charakter, den ich nicht leiden konnte. Jeder hatte es, für das man ihn einfach lieben musste. Auch wenn nicht immer mit offenen Karten gespielt wird, konnte man jedoch keinem Falschheit unterstellen, da alle in das große Spiel miteinbezogen wurden. Jeder half, wo er helfen konnte. Jeder hat die ihm zugedachte Rolle nach bestem Gewissen ausgeführt. Besonders gut gefallen hat mir die Beschreibung der Wunschtraumuhr und auch die Figur des Erfinders, Friedrick Thiessen. Hier hat die Autorin es einfach wunderbar geschafft, dass Thiessens Charakter in der Uhr wiederzufinden ist, sein Wille und seine Leidenschaft sind in diese Erfindung eingeflossen und so hat die Uhr wunderbar zu ihm und auch zum Zirkus gepasst. Es wird abwechselnd aus Celias, Marcos, den Zwillingen Poppet und Widget sowie aus Bailys Sicht erzählt. Diese vier Handlungsstränge laufen am Ende alle ineinander und lassen das Buch so zu einem Ganzen werden. Zwischendrin gibt es einzelne Kapitel, in denen der Leser direkt angesprochen wird und man dadurch das Gefühl vermittelt bekommt, selbst durch den Zirkus zu laufen. Der Autorin ist ein wirklich außergewöhnliches Buch gelungen. Ihre Sprachstil zieht einem sofort in den Bann, man kann sich nur schwer lösen und wieder in den Alltag zurückfinden. Fazit: Ein hinreißendes Buch über Liebe, Spiel und Tod.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Lasst euch in den Zirkus der Träum entführen! - von Anke Mers - 18.07.2012 zu Erin Morgenstern „Der Nachtzirkus“
Was als Wette beginnt, endet in einer großen Liebe und dem unglaublichen Zirkus der Träume. Zwei Magier wetten um das Talent ihrer Schüler Celia und Marco. Ihr Austragungsort ist der Nachtzirkus. Durch ihre Magie wird der Zirkus zu etwas ganz Besonderem, nicht nur für die Besucher, sondern auch für die Artisten. Die beiden Schüler übertreffen einander mit immer schöneren, traumhafteren Zelten. Doch bald wird klar, es kann nur einen Gewinner geben - doch was passiert mit dem Verlierer?
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: