eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Hours of the Cardinal

New. Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 13,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Hours of the Cardinal
Autor/en: Richard Lyons

ISBN: 1570033218
EAN: 9781570033216
New.
Sprache: Englisch.
UNIV OF SOUTH CAROLINA PR

März 2000 - kartoniert - 112 Seiten

In Hours of the Cardinal, a mother's death triggers poems that journey through grief into the unnameable origins of consciousness -- before thought, talk, even printed words. These elegies weave stories and anecdotes from literature and the visual arts, literally trying to cheat death by facing it, even facing it down. The ghosts that take flesh in this collection are poets such as Tsvetayeva, Mandelstam, and Tu Fu, painters such as Max Ernst and Kahlo, the mystic Henry Vaughan, the singer-dancer Josephine Baker.By reprising these lives of exile and grief, the poems celebrate the body's attempt to endure in the face of historical atrocities, like the holocausts, racism, and the commodification of the human spirit. In the process of memorializing such lives, Richard Lyons fictionalizes his mother as one more member of the "great dead" as he levels the living and the dead by collaging autobiography and history into narrative meditations.But the literal decline of the body through age and illness finally forces these poems to invent a fictive afterair that ironically refuses any otherworldly solace. These poems trust Paul Eluard's famous lines "There is another world, / but it is in this one."In this book obsessed with death, things are always about to take shape and emerge; incipience and imminence are everywhere. The final section explores selfhood prior to its emergence into language and culture. In the poem "To My Deceased Mother, " Lyons fictively reinhabits the body of his dead mother not to assume the innocence of the womb but to open some new territory prior to consciousness. Through his poetry Lyons bends time so that afterlife and prenatal consciousness become a singleorbit.

Kundenbewertungen zu Richard Lyons „Hours of the Cardinal“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Entdecken Sie mehr
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: