eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Ideology and Form in Eighteenth-Century Literature

New. Sprache: Englisch.
Vorbestellbar
Buch (gebunden)
Buch € 36,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Ideology and Form in Eighteenth-Century Literature

ISBN: 0896724158
EAN: 9780896724150
New.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von David H. Richter
TEXAS TECH UNIV PR

August 1999 - gebunden - 275 Seiten

A dozen renowned scholars discuss each other's work and attempt to come to terms with the central theoretical issues about which the discipline disagrees. Focusing primarily on Henry Fielding, the essays employ and defend positions within feminism, Marxism, Bourdelian analysis, queer theory, and cultural studies, along with a more theoretically savvy version of formalist criticism. In gathering together a dozen extraordinary essays from all regions of the ideological spectrum, this collection aspires to represent for the current decade what the Laura Brown/Felicity Nussbaum anthology The New Eighteenth Century was for the last decade: a sampler and emblem of where the intellectual currents of our time have taken the profession.
The Closing of Masterpiece Theater: Henry Fielding and the Valorization of Incoherence; David H. Richter Ideology and Literary Form: Novels at Work; Patricia Meyer Spacks replies Ideology and Literary Form in Fielding's Tom Jones; John Richetti Tom Jones: The Form in History; Ralph W. Rader Making Fielding's Novels Speak for Law and Order; Gerald J. Butler Closing Down the Theatre, and Other Critical Abuses; Carol Houlihan Flynn Jonathan Wild and True Crime Fiction; David H. Richter The Question of Ideological Form: Arthur Young, the Argricultural Tour, and Ireland; Ian Ferris Form as Meaning: Pope and the Ideology of the Couplet; J. Paul Hunter The Rules of the Game; Or, Why Neoclassicism Was Never an Ideology; Trevor Ross Desire and Mourning: The Ideology of the Elegy; George E. Haggerty Inchbald's A Simple Story: An Anti-Ideological Reading; Michael Boardman The Feminization of Ideology: Form and the Female in the Long Eighteenth Century; Laura Brown
Kundenbewertungen zu „Ideology and Form in Eighteenth-Century Literature“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: