eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Nikola the Outlaw

Sprache: Englisch.
Vorbestellbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 18,49* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Nikola the Outlaw
Autor/en: Ivan Olbracht

ISBN: 0810118270
EAN: 9780810118270
Sprache: Englisch.
Übersetzt von Marie Holecek
NORTHWESTERN UNIV PR

April 2001 - kartoniert - 220 Seiten

Ivan Olbracht's reputation as one of Czechoslovakia's most important interwar authors stems largely from his works dealing with Ruthenia, a region south of the Carpathian Mountains that after World War I became part of the newly formed nation of Czechoslovakia. His novels and stories deal with the interaction between the two major ethnic groups occupying the region at that time: the Ruthenians, who were largely peasants; and the Jews, who were largely merchants. Nikola: The Outlaw focuses on the Ruthenians and is considered Olbracht's masterpiece.Nikola Suhaj lives a Robin Hood-like existence as he and his accomplices rob -- and often kill -- travelers and rich Jewish merchants. They return some of the spoils to the poor, to fellow Ruthenians or even poor Jews, but keep most for themselves. The authorities, failing in their attempts to capture the outlaw, dispatch a new gendarmerie captain from Prague, who puts a reward on the outlaw's head -- and does not care if Nikola is brought in dead or alive. The Jewish community responds with a reward ten times as large. The results are immediate: three of Nikola's former cohorts band together and attempt to outsmart him.Set against the backdrop of the relations between Ruthenians and Jews, Olbracht's novel weaves myth with realism and ties the never-ending struggle against injustice to the universal yearning for freedom.
Ivan Olbracht's reputation as one of Czechoslovakia's most important authors stems from his works dealing with Ruthenia and the tensions between the two major ethnic groups of the region: the Ruthenians and the Jews.
Kundenbewertungen zu Ivan Olbracht „Nikola the Outlaw“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: