eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

One Day in the Life of Ivan Denisovich

Empfohlen von 14 bis 18 Jahren. Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 6,49* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: One Day in the Life of Ivan Denisovich
Autor/en: Alexander Solzhenitsyn

ISBN: 0553247778
EAN: 9780553247770
Empfohlen von 14 bis 18 Jahren.
Sprache: Englisch.
BANTAM CLASSICS

Juli 1984 - kartoniert - 203 Seiten

From the icy blast of reveille through the sweet release of sleep, Ivan Denisovich endures. A common carpenter, he is one of millions viciously imprisoned for countless years on baseless charges, sentenced to the waking nightmares of the Soviet work camps in Siberia. Even in the face of degrading hatred, where life is reduced to a bowl of gruel and a rare cigarette, hope and dignity prevail. This powerful novel of fact is a scathing indictment of Communist tyranny, and an eloquent affirmation of the human spirit.
The prodigious works of Alexander Solzheenitsyn incuding his acclaimed The Gulag Archipelago, have secured his place in the great tradition of Russian literary giants. Ironically, One Day in the Life of Ivan Denisovich is the only one of his works permitted publication in his native land. As a young man, Alexander Solzhenitsyn studied mathematics, physics, and literature. He served with distinction in the Soviet Army during World War II, but after the war, his criticism of Stalin led to his arrest. Solzhenitsyn spent eight years in labor camps, and was released in 1953. In 1962, with the approval of Soviet Premier Khrushchev, he published One Day in the Life of Ivan Denisovich, an account of life in the Soviet Gulag. He denounced Soviet censorship, and his later books were banned. In 1970 he was awarded the Nobel Prize. Eventually his dissident postures became too much for the Soviet government, and in 1974, Solzhenitsyn was expelled. Throughout the years of his exile, Solzhenitsyn never stopped speaking out against Soviet Communism, and he was eventually permitted to return to his country after the fall of Communism.
Kundenbewertungen zu Alexander Solzhenit… „One Day in the Life of Ivan Denisovich“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: