eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

PORTO-
FREI

Mod Lib The Picture Of Dorian Gray

New ed. Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 8,49* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Mod Lib The Picture Of Dorian Gray
Autor/en: Oscar Wilde

ISBN: 0375751513
EAN: 9780375751516
New ed.
Sprache: Englisch.
Random House USA Inc

8. Juni 1998 - kartoniert - 272 Seiten

When published in 1890, Oscar Wilde's version of the Faust myth, wherein a fashionable young man sells his soul for eternal youth while his portrait grows old, was attacked for its "mawkish and nauseous" tone. However, the novel has fascinated readers for over a century. This Paperback Classic edition includes an Introduction by Quentin Crisp.


Kundenbewertungen zu Oscar Wilde „Mod Lib The Picture Of Dorian Gray“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Der einzig wahre Dandy - von Klaus Rössler (www.virtualcity.de) - 06.12.2006 zu Oscar Wilde „Mod Lib The Picture Of Dorian Gray“
Der Protagonist Dorian Gray macht die Bekanntschaft von Lord Henry, der seinen jungen Schützling nach seinen Vorstellungen zu formen gedenkt. Anlass ihrer Begegnung war ein Porträt von Dorian, welches der Künstler Basil malte und das als Symbol für die ewige Jugend angesehen werden kann. Im Laufe der Handlung verändert sich der ehemals unbedarfte, idealistische Dorian unter dem Einfluss der (vom Autor meisterhaft karikierten) englischen Oberschicht zum Negativen. Parallel dazu verändert sich plötzlich auch sein Bildnis, welches Dorian in seinen Besitz gebracht hat und als Zeichen seiner Schönheit und Jugend geradezu anbetet. Als dies auch der Maler Basil entdeckt, wird er von Dorian umgebracht. Dorian hält das Bild nun versteckt; so kann er sein jugendliches Äußeres bewahren - die Zeichen seiner seelischen Veränderung sind allein auf dem Porträt zu sehen. Gegen Ende der Handlung reflektiert Dorian seinen Zynismus, seinen unbedingten Wunsch nach ewiger Jugend und beschließt, sich zu ändern. Als er den letzten Beweis des Mordes an Basil, nämlich das Porträt zerstören will, tötet er sich damit selbst. Dieses Buch ist (u.a.) ein Plädoyer gegen übertriebenen Narzissmus und einfach wunderbar geschrieben. Zudem ist die Lektüre dieses Buches das wohl beste Mittel gegen den heute grassierenden Jugendwahn!
Zur Rangliste der Rezensenten

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: