eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

The Portable Voltaire

Empfohlen ab 18 Jahre. Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 18,49* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: The Portable Voltaire
Autor/en: Francois Voltaire

ISBN: 0140150412
EAN: 9780140150414
Empfohlen ab 18 Jahre.
Sprache: Englisch.
PENGUIN GROUP

Juli 1977 - kartoniert - 576 Seiten

Includes Part One of Candide; three stories; selections from The Philosophical Dictionary, The Lisbon Earthquake, and other works; and thirty-five letters.
Editor's Introduction
Some Dates in the Life of Voltaire
A Brief Biography of Works by Voltaire
Philosophical Dictionary
Selections
Miscellany
Candide
Zadig
Micromegas
Story of a Good Brahmin
Letters
To Frederick the Great
Miscellaneous Letters
Selections from The English Letters
Essay on the Manners and Spirit of Nations
Recapitulation
The Lisbon Earthquake
Author's Preface
The Lisbon Earthquake
François-Marie Arouet, writing under the pseudonym Voltaire, was born in 1694 into a Parisian bourgeois family. Educated by Jesuits, he was an excellent pupil but one quickly enraged by dogma. An early rift with his father-who wished him to study law-led to his choice of letters as a career. Insinuating himself into court circles, he became notorious for lampoons on leading notables and was twice imprisoned in the Bastille.By his mid-thirties his literary activities precipitated a four-year exile in England where he won the praise of Swift and Pope for his political tracts. His publication, three years later in France, of Lettres philosophiques sur les Anglais (1733)-an attack on French Church and State-forced him to flee again. For twenty years Voltaire lived chiefly away from Paris. In this, his most prolific period, he wrote such satirical tales as "Zadig" (1747) and "Candide" (1759). His old age at Ferney, outside Geneva, was made bright by his adopted daughter, "Belle et Bonne," and marked by his intercessions in behalf of victims of political injustice. Sharp-witted and lean in his white wig, impatient with all appropriate rituals, he died in Paris in 1778-the foremost French author of his day.

Kundenbewertungen zu Francois Voltaire „The Portable Voltaire“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: