eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Sex Without Love

Sprache: Englisch.
Vorbestellbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 25,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Sex Without Love
Autor/en: Russell Vannoy

ISBN: 0879751290
EAN: 9780879751296
Sprache: Englisch.
PROMETHEUS BKS

Februar 1980 - kartoniert - 226 Seiten

It may reasonably be asked just what a philosopher, supposedly committed to rationality in all things, could have to say about something seemingly so non-rational as sex or love. How could one, for example, be expected to construct a philosophical system around something so elementary as an "itch in the groin," as sexual desire has so often been described? How can one hope to find the philosophical essence of love, when everyone knows that love comes in so many varieties, ranging from the passionate to the merely affectionate? How can one hope to define the ideal sex act, when it can be argued reasonably that no one sex act is ideal for everybody?

Yet anyone with any acquaintance at all with twentieth-century philosophy knows that it is no longer concerned primarily with reducing all things to a coherent, rational philosophical system, that it is not necessarily committed to searching for the one true ideal of anything, be it the good life, love, sex, or whatever. And it is certainly not clear why something that is seemingly as non-rational as love or sex cannot be discussed in a rational way. Sociologists and psychiatrists certainly feel that they have something rational to say about such subjects. Why should not philosophers have the same opportunity to focus their own distinctive rational approach on love and sex?

Here, in a break from traditional philosophical views of sex and love, Russell Vannoy presents a radical defense of sexual enjoyment without love. Vannoy argues that truly humanistic and fulfilling sex is found only when it is enjoyed for its own sake and it is divorced from traditional forms of love. The book contains insightful analyses of the philosophies of Sartre, Freud, Schopenhauer, Reich, Nagel, deSade, and others.
Kundenbewertungen zu Russell Vannoy „Sex Without Love“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: