eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

So Vast the Prison

Sprache: Englisch.
Vorbestellbar
Buch (gebunden)
Buch € 26,49* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: So Vast the Prison
Autor/en: Assia Djebar

ISBN: 1583220097
EAN: 9781583220092
Sprache: Englisch.
Übersetzt von Betsy Wing
SEVEN STORIES

Oktober 1999 - gebunden - 363 Seiten

So Vast the Prison is the double-threaded story of a modern, educated Algerian woman existing in a man's society, and, not surprisingly, living a life of contradictions. Djebar, too, tackles cross-cultural issues just by writing in French of an Arab society (the actual act of writing contrasting with the strong oral traditions of the indigenous culture), as a woman who has seen revolution in a now post-colonial country, and as an Algerian living in exile.
In this new novel, Djebar brilliantly plays these contradictions against the bloody history of Carthage, a great civilization the Berbers were once compared to, and makes it both a tribute to the loss of Berber culture and a meeting-point of culture and language. As the story of one woman's experience in Algeria, it is a private tale, but one embedded in a vast history.
A radically singular voice in the world of literature, Assia Djebar's work ultimately reaches beyond the particulars of Algeria to embrace, in stark yet sensuous language, the universal themes of violence, intimacy, ostracism, victimization, and exile.
A beloved author, translator, and filmmaker, Assia Djebar (1936-2015) was born Fatima-Zohra Imalayen in the Algerian town of Cherchell. Her novels and poems boldly faced the challenges and struggles she knew as a feminist living under patriarchy, and as an intellectual living under colonialism and its aftermath. Djebar's writing, marked by a regal unwillingness to compromise in the face of ethical, linguistic, and narrative complexities, attracted devoted followers around the world, and received numerous awards and recognitions, including the Venice International Critics' Prize, the Neustadt International Prize for Literature, the Yourcenar Prize, the Frankfurt Peace Prize, and a knighthood in France's Legion of Honor. She was the first Algerian woman to be admitted to France's prestigious École Normale Supérieure, and the first writer from the Maghreb to be admitted to the Académie Française.
Kundenbewertungen zu Assia Djebar „So Vast the Prison“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: