eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Die Zelle

Rechter Terror in Deutschland.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 14,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Die Zelle
Autor/en: Christian Fuchs, John Goetz

ISBN: 3498020056
EAN: 9783498020057
Rechter Terror in Deutschland.
1. Auflage.
16 S. s/w Tafeln.
Rowohlt Verlag GmbH

8. Juni 2012 - kartoniert - 272 Seiten

  • Empfehlen
Dieses Buch erzählt die Geschichte der Zwickauer Terrorzelle, die sich «Nationalsozialistischer Untergrund» nannte. Es rückt ganz nah heran an die Biographien von Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe.
Die Autoren beschreiben, wie aus drei Mittelschichtskindern rechtsextreme Terroristen werden konnten, die über ein Jahrzehnt lang mordeten und im Untergrund lebten - ohne gefasst zu werden. In einer detailreichen Reportage schildern sie in beklemmenden Nahaufnahmen, wie die drei Extremisten ihre Taten verübten, wer ihnen half und wie sie ihren Alltag organisierten.
Parallel zur Geschichte der Zwickauer Terrorzelle beschreibt das Buch das gesellschaftliche Klima in Deutschland nach der Wende, in dem sich das Trio radikalisierte. Es zeigt auf, welche Umstände dazu führten, dass über ein halbes Jahrhundert nach Ende des Zweiten Weltkriegs wieder solch brutaler Terror von rechts gedeihen konnte.
«Ein intensives Buch, ein spannendes Buch, das ein völlig neues Licht auf die Zwickauer Terrorzelle wirft. Ich kann es als ein großes Stück schonungsloser Aufklärung nur empfehlen.»
Hans Leyendecker
Christian FuchsChristian Fuchs arbeitet für das Investigativ-Ressort der ZEIT. Zuvor hat er dem Rechercheverbund von NDR und Süddeutscher Zeitung angehört. Seit über einem Jahrzehnt beschäftigt er sich intensiv mit Rechtsextremismus. Er ist Gewinner des Reporterpreises, des RIAS-Preises sowie des Leuchtturms für besondere publizistische Leistungen und zählte bereits mehrfach zu den "Journalisten des Jahres". Bei Rowohlt erschienen von ihm gemeinsam mit John Goetz Die Zelle und der Bestseller Geheimer Krieg .John GoetzJohn Goetz ist NDR-Redakteur für investigative Recherche, angesiedelt im ARD-Hauptstadtstudio, und freier Mitarbeiter der Süddeutschen Zeitung. Er war an der Aufdeckung der CIA-Geheimgefängnisse beteiligt und hat den legendären Kronzeugen der US-Regierung zur Rechtfertigung des Irakkriegs gefunden. Er wurde mit dem Henri-Nannen-Preis ausgezeichnet.Die Autoren veröffentlichten gemeinsam 2012 bei Rowohlt das Buch «Die Zelle. Rechter Terror in Deutschland».Hans LeyendeckerGeboren 1949, hat fast zwei Jahrzehnte für den "Spiegel" geschrieben und ist heute Leitender Politischer Redakteur der "Süddeutschen Zeitung". Der "Chefenthüller" der Republik - er deckte u.a. die Affären Flick, Lambsdorff, Späth, Steffi Graf, Schreiber und Kohl auf - beschäftigt sich seit langem mit Korruptionsfällen in Deutschland.
Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
So gut geschrieben, dass man manchmal das Gefühl hat, man sitze mit den Reportern im Auto. Südwest Presse

Ein sehr lesenswertes Buch. Markus Lanz

Ein Aufsehen erregendes Buch. Keine zwei anderen Journalisten könnten geeigneter sein für solche Enthüllungen. RBB Fernsehen "Stilbruch"

Nur sieben Monate nach dem Ende der Terrorzelle rekonstruiert das Buch akribisch nicht nur die Taten des Trios sondern auch seine Anfänge. Man kann es wirklich empfehlen. WAZ

Christian Fuchs und John Goetz leisten in ihrem Buch beste Detektivarbeit. Der Tagesspiegel

Christian Fuchs und John Goetz gelingt ein spannender und manchmal auch erschreckender Einblick. The Huffington Post

Ein spannender Einblick in die militante rechtsradikale Szene des Landes und eine detailreiche und keineswegs trockene Analyse. WDR

John Goetz und Christian Fuchs haben es nicht bei einer Chronologie der Ereignisse belassen. Sie schildern auch das gesellschaftliche Klima Anfang der 1990er Jahre, die Hetze auf Asylbewerber, sie weben Ereignisse wie die Pogrome in Rostock, Mölln oder Solingen mit ein. Deutschlandfunk

Ein detailreiches Werk, eine wahnsinnige Recherchearbeit, ... die wärmstens zu empfehlen ist. MDR

Die Zelle ist vieles auf einmal: ein Polit-Krimi, eine Milieu-Studie, ein Soziogramm ... Die Zelle ist lesenswert, eine beklemmende Nahaufnahme. Leipziger Volkszeitung

Ein intensives Buch, ein spannendes Buch, das ein völlig neues Licht auf die Zwickauer Terrorzelle wirft. Ich kann es als ein großes Stück schonungsloser Aufklärung nur empfehlen. Hans Leyendecker

Fuchs und Goetz haben mit dem ersten Buch zu dem Fall einen guten Beitrag geleistet. FAZ

Wer im verästelten NSU-Komplex den Überblick verloren hat, sollte unbedingt Die Zelle lesen. taz

Christian Fuchs und John Goetz, bekannt für ihre investigativen Recherchen, zeichnen detailreich die Biografien der drei Extremisten nach. Die Zelle ist das erste umfassende Buch über den Nationalsozialistischen Untergrund. Es bietet dem Leser erschreckende Einblicke in die rechte Szene. Es ist gut recherchiert und spannend geschrieben. ARD
Kundenbewertungen zu Christian Fuchs, Jo… „Die Zelle“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: