eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Vango - Prinz ohne Königreich

Empfohlen ab 14 Jahre.
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 16,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Vango - Prinz ohne Königreich
Autor/en: Timothée de Fombelle

ISBN: 3836954761
EAN: 9783836954761
Originaltitel: Vango - Un prince sans royaume.
Empfohlen ab 14 Jahre.
Übersetzt von Tobias Scheffel, Sabine Grebing
Gerstenberg Verlag

25. Juni 2012 - gebunden - 415 Seiten

  • Empfehlen
New York, 1936. Vango versucht verzweifelt, den Mann zu finden, der seine Eltern auf dem Gewissen hat. Und der zugleich der einzige Mensch auf der Welt ist, der Vango Aufschluss über die Nacht geben kann, in der seine Eltern brutal ermordet worden sind. Doch dieser Mann, Cafarello, ist inzwischen eine Größe in der New Yorker Unterwelt und Meister darin, seine Spuren zu verwischen. Und Vango wird weiterhin verfolgt, ohne wirklich zu wissen, wer seine Verfolger sind und was sie von ihm wollen ... Das Rätsel seiner Herkunft führt Vango über New York zurück nach Europa, wo inzwischen der Zweite Weltkrieg entfacht ist. Das Geheimnis, dem er schließlich auf die Spur kommt, ist brisant - und niemand Geringerer als Stalin selbst scheint darin verwickelt zu sein. Der fulminante Abschluss der Saga um Vango, atemberaubend bis zur letzten Seite und voller überraschender Wendungen. Ein Meisterwerk und höchster Lesegenuss!
Timothée de Fombelle, geb. 1973, lebt mit seiner Familie in Paris. Seine ersten Schreibversuche machte er schon als Kind. Nach einem Literaturstudium unterrichtete er zunächst als Lehrer in Paris und Hanoi, bevor er begann, für das Theater zu schreiben und zu inszenieren. Sein Erfolgsroman Tobie Lolness wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und in 26 Sprachen übersetzt.
Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Kundenbewertungen zu Timothée de Fombell… „Vango - Prinz ohne Königreich“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Geschichte und geschichtliches... - von Kerstin1975 - 02.07.2012 zu Timothée de Fombelle „Vango - Prinz ohne Königreich“
Buchinhalt: Wir schreiben das Jahr 1936. Vango, der Junge, der seine Herkunft nicht kennt und auf einer Insel vor Sizilien aufwuchs, hat nur noch ein Ziel: den Mörder seiner Eltern finden und Rache nehmen. Cafarello allein scheint die Lösung und der Schlüssel zu Vangos Vergangenheit zu sein. So macht er sich auf die Suche nach ihm und landet in Amerika. Durch einen Zufall trifft er in der Eisenbahn auf Pater Zefiro, der incognito auf der Suche nach dem Waffenhändler Voloi Viktor ist, den er schon durch die halbe Welt verfolgt. Indessen erfährt Vango, dass Cafarello kurz zuvor im Gefängnis wegen Mordes hingerichtet worden ist. Alles Wissen um die Herkunft des Jungen scheint verloren. Die geschichtlichen Ereignisse rund um den 2. Weltkrieg spitzen sich zu und schließlich wird ein Attentat auf den größten aller Zeppeline, den Hindenburg verübt, der in Lakehurst in Flammen aufgeht und in dem unzählige Menschen sterben. Auch Zefiro ist eines der Opfer, doch der sterbende Pater kennzeichnet einen toten Jungen als Vango, um dem echten Vango ein Leben ohne Verfolgung zu ermöglichen. Letztendlich kommt das große Geheimnis um Vango Romano ans Licht: er ist ein Zarenkind, der letzte Überlebende aus der Dynastie der Romanovs. Persönlicher Eindruck: Der zweite Band der Duologie um Vango setzt nahtlos am ersten Band an, eine kurze Rückblende und die Erzählung vom Kennenlernen zwischen Vango und Ethel 1929 bringen einem die Geschehnisse wieder nahe. Die Verstrickung geschichtlicher Ereignisse mit der Haupthandlung ist spannend, allerdings oft auch verwirrend und kompliziert. Die vielen Parallelhandlungen machen das Lesen nicht gerade einfach und flüssig. Viele Sprünge zwischen verschiedenen Zeiten, Orten und Personen haben mich oft den Faden verlieren lassen, was mich mitunter sehr gestört hat. Die Geschichte verliert sich oft in Nebenkriegsschauplätzen von denen weniger oft mehr gewesen wäre. Schön und mit einem Aha-Effekt fand ich die Aufklärung der Herkunft des Protagonisten, die Zusammenhänge innerhalb der Zarenfamilie und die erneuten Zeppelin-Szenen. Leider wurde es besonders in den letzten Kapiteln sehr wirr und konfus. Dadurch, dass der Autor für meinen Geschmack zu viele geschichtliche Fakten in seinem Roman ausführt, kommt die Haupthandlung zu kurz. Dennoch ein lesenswerter Abenteuerroman vor historischer Kulisse, der auf spannende Art und Weise Geschichtliches nochmal ins Gedächtnis zurückruft.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: