eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Brückenkurs Mathematik

für Studieneinsteiger aller Disziplinen.
Sofort lieferbar (Download)
eBook PDF

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF- und DRM-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Adobe DRM-Kopierschutz

eBook € 19,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Brückenkurs Mathematik
Autor/en: Guido Walz, Frank Zeilfelder, Thomas Rießinger

EAN: 9783827427649
Format:  PDF
für Studieneinsteiger aller Disziplinen.
Spektrum Akademischer Verlag

4. März 2011 - pdf eBook

Dieses Buch erspart Ihnen die Einstiegsprobleme in die Mathematik, indem es Ihnen auf unterhaltsame Weise eine Brücke baut, die Sie sanft über alle Untiefen hinweg ins Innere der Hochschulmathematik hineingeleitet. Die Brücke beginnt auf der einen Seite beim einfachen Zahlenrechnen, wie es Ihnen vermutlich in der Mittelstufe schon begegnet ist, und führt Sie hinüber bis zu den Grundlagen von Linearer Algebra, Differenzialrechnung und Wahrscheinlichkeitsrechnung, die die Hauptinhalte Ihrer ersten Semester darstellen werden. Diesen Inhalten werden Sie dort immer gegenüber stehen, und bei deren Behandlung können Sie dann beruhigt sagen: "Kenn' ich schon!"
 Den Autoren ist es gelungen, ein Mathematik-Buch für Studierende aller Fachrichtungen und die berufliche Weiterbildung zu schreiben, das man von vorne bis hinten einfach lesen kann, ohne im Formalismus oder in humorloser Trockenheit verloren zu gehen, das einem nach dem Lesen aber dennoch das nötige Wissen und die fachliche Sicherheit vermittelt hat.
Zu jedem Kapitel finden sich Übungsaufgaben, mit deren Hilfe die vermittelten Inhalte eingeübt und vertieft werden können.
Neu in die 3. Auflage aufgenommen ist eine Formelsammlung zum Herausnehmen.  
Stimmen zur 1. Auflage
"Endlich ein ansprechender, gelungener Vorbereitungskurs, der die elementaren aber wesentlichen Grundkonzepte genau passend herausstellt." Priv.-Doz. Dr. Frank Hettlich, Universität Karlsruhe
 "Leicht zu lesendes und erarbeitendes Werk, das durch seine unterhaltsame Art sehr überzeugt." Prof. Dr. Sax Kreutz, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg

1. Elementare Rechenmethoden.- 1.1. Grundrechenarten.- 1.2. Bruchrechnung und rationale Zahlen.- 1.3. Klammerrechnung.- 1.4. Potenzen und Wurzeln.- 1.5. Spezielle Ausdrücke und Notationen.- 2. Grundlegendes über Funktionen.- 2.1. Definitionsbereich, Wertevorrat und Bildmenge.- 2.2. Verkettung von Funktionen; Monotonie und Umkehrbarkeit.- 2.3. Potenz- und Wurzelfunktionen.- 2.4. Polynome und rationale Funktionen.- 2.5. Exponential- und Logarithmusfunktionen.- 3. Gleichungen und Ungleichungen.- 3.1. Lineare Gleichungen.- 3.2. Quadratische Gleichungen.- 3.3. Polynomgleichungen höherer Ordnung.- 3.4. Wurzel- und Exponentialgleichungen.- 3.5. Ungleichungen 4 Geometrie.- 4.1. Dreiecke und trigonometrische Funktionen.- 4.2. Ebene geometrische Figuren.- 5. Einführung in die Lineare Algebra.- 5.1. Vektoren.- 5.2. Matrizen.- 5.3. Lineare Gleichungssysteme.- 5.4. Analytische Geometrie.- 6. Differenzial- und Integralrechung.- 6.1. Erste Ableitung von Funktionen und Ableitungsregeln.- 6.2. Anwendungen von Ableitungen und Kurvendiskussion.- 6.3. Integration von Funktionen.- 7. Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung.- 7.1. Kombinatorik.- 7.2. Relative Häufigkeit und klassische Definition der Wahrscheinlichkeit.- 7.3. Axiomatische Definition der Wahrscheinlichkeit.- 7.4. Bedingte Wahrscheinlichkeiten.- 8. Komplexe Zahlen.- 8.1. Die imaginäre Einheit i und die Menge der komplexen Zahlen.- 8.2. Grundrechenarten für komplexe Zahlen.- 8.3. Die Gauß'sche Zahlenebene und die trigonometrische Form komplexer Zahlen.- 8.4. Potenzen und Wurzeln komplexer Zahlen.- 8.5. Vollständige Lösung quadratischer und biquadratischer Gleichungen Lösungen der Übungsaufgaben Literatur.- Index.
Guido Walz ist Professor (apl.) für Mathematik an der Universität Mannheim, Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und Studienleiter Mathematik an der Wilhelm-Büchner-Hochschule Darmstadt. Er ist Herausgeber des sechsbändigen Lexikon der Mathematik und Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen und Lehrbücher, u. a. Mathematik für Fachhochschule, Duale Hochschule und Berufsakademie.
 Frank Zeilfelder studierte Mathematik und Informatik an der Universität Mannheim, an der er 1996 promovierte und 2002 habilitierte. Neben verschiedenen Forschungsaufenthalten im Ausland war er am MPI für Informatik in Saarbrücken, an der Universität Duisburg-Essen und der TU Darmstadt tätig. Derzeit ist er Lehrer an dem Carl-Benz-Gymnasium in Mannheim.
Thomas Rießinger studierte Mathematik an der Universität Mannheim und promovierte dort 1987. Nach Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Systemanalytiker wurde er 1992 Professor für Mathematik und Informatik an die Fachhochschule Frankfurt am Main. Er ist Autor mehrerer Lehrbücher und hat bei Spektrum Akademischer Verlag das Werk Keine Angst vor Algebra veröffentlicht.
 Frank Zeilfelder studierte Mathematik und Informatik an der Universität Mannheim, an der er 1996 promovierte und 2002 habilitierte. Neben verschiedenen Forschungsaufenthalten im Ausland war er am MPI für Informatik in Saarbrücken, an der Universität Duisburg-Essen und der TU Darmstadt tätig. Derzeit ist er Lehrer an dem Carl-Benz-Gymnasium in Mannheim.
Thomas Rießinger studierte Mathematik an der Universität Mannheim und promovierte dort 1987. Nach Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Systemanalytiker wurde er 1992 Professor für Mathematik und Informatik an die Fachhochschule Frankfurt am Main. Er ist Autor mehrerer Lehrbücher und hat bei Spektrum Akademischer Verlag das Werk Keine Angst vor Algebra veröffentlicht.

Jetzt reinlesen: Leseprobe (pdf)

"Endlich ein ansprechender, gelungener Vorbereitungskurs, der die elementaren aber wesentlichen Grundkonzepte genau passend herausstellt."

Priv.-Doz. Dr. Frank Hettlich, Universität Karlsruhe

"Leicht zu lesendes und erarbeitendes Werk, das durch seine unterhaltsame Art sehr überzeugt."

Prof. Dr. Sax Kreutz, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg

"Dieses Buch hat mich von der ersten Seite an fasziniert: es ist so geschrieben, dass man es gerne liest- eben nicht so wie bei den meisten Mathe-Büchern die man sofort wieder weglegen möchte."

amazon.de-Kundenrezension

"Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Das Buch ist echt der Hammer. Es ist sehr einfach und verständlich geschrieben, so dass man das Gelesene meist auf Anhieb versteht."

amazon.de-Kundenrezension

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Guido Walz, Frank Z… „Brückenkurs Mathematik“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: