eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Duft- und Heilpflanzen

sehen, verstehen, anwenden. Empfohlen von 10 bis 99 Jahre…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 9,90* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Duft- und Heilpflanzen
Autor/en: Ingeborg Stadelmann, Heinz Schilcher, Christian Herb

ISBN: 3943793036
EAN: 9783943793031
sehen, verstehen, anwenden.
Empfohlen von 10 bis 99 Jahren.
3. , überarbeitete Auflage.
illustriert.
Stadelmann, Ingeborg

9. Juli 2012 - kartoniert - 300 Seiten

Von Arnika über Teebaum bis Zwiebel ...
. über 100 Duft- und Heilpflanzen mit Foto und Steckbrief
. die wichtigsten Eigenschaften und Anwendungen in Kräuterheilkunde, Aromatherapie und Homöopathie
wissenschaftliches und traditionelles Wissen nebeneinander in übersichtlicher Darstellung.
. Erfahren Sie, welche Kräuter sich leicht in Ihrem Garten anpfl anzen lassen, was Sie selbst daraus zubereiten können und bei welchen Pflanzen Vorsicht geboten ist. Alle Pflanzen aus dem Buch finden Sie auch im Kräutergarten auf der Burghalde in Kempten.
Erläuterungen zu den Pflanzenzubereitungen Erläuterungen zu Standort und Biologie Pflanzensteckbriefe (A - Z). 22 - 289Alant, echter - Inula helenium. 22Aloe, echte - Aloe vera. 24Anis - Pimpinella anisum. 27Arnika, Bergwohlverleih - Arnica montana. 30Baldrian - Valeriana officinalis (s. l.). 33Basilikum - Ocimum basilicum. 36Beinwell - Symphytum officinale. 39Berberitze; gewöhnlicher Sauerdorn - Berberis vulgaris. 42Bergamotte - Citrus bergamia. 45Bilsenkraut, schwarzes - Hyoscyamus niger var. niger. 47Bittersüß; bittersüßer Nachtschatten - Solanum dulcamara. 50Blutwurz; aufrechtes Fingerkraut, Tormentill -Potentilla erecta. 53Brennessel - Urtica dioica ssp. dioica, Urtica urens. 56Brombeere - Rubus fruticosusHimbeere - Rubus idaeus. 59Cistrose, Lack-Zistrose - Cistus ladanifer,Cistus incanus ssp. creticus. 62Citronella, Zitronellgras - Cymbopogon nardus. 65Damiana - Turnera diffusa var. aphrodisiaca. 68
Dill - Anethum graveolens var. hortorum. 70
Eibisch, echter - Althaea officinalis. 72
Eisenhut, blauer - Aconitum napellus ssp. napellus. 74
Eisenkraut, echtes - Verbena officinalis. 76
Eisenkraut, wohlriechendes; Zitronenstrauch,Zitronenverbene - Aloysia citriodora. 79
Engelwurz, Angelikawurzel - Angelica archangelica. 82
Eukalyptus - Eucalyptus globulus. 84
Fenchel - Foeniculum vulgare ssp. vulgare. 87
Fingerhut - Digitalis purpurea. 90
Frauenmantel - Alchemilla xanthochlora. 92
Gänseblümchen - Bellis perennis. 94Gänsefingerkraut - Potentilla anserina. 96
Germer, weißer - Veratrum album. 98
Ginkgo, Fächerblattbaum - Ginkgo biloba. 100
Goldrute, echte - Solidago virgaurea ssp. virgaurea. 103
Grapefruit - Citrus paradisi. 106
Gundermann - Glechoma hederacea. 108
Hirtentäschel - Capsella bursa-pastoris. 110
Holunder, schwarzer - Sambucus nigra. 112
Hopfen - Humulus lupulus. 114
Immortelle - Helichrysum italicum ssp. italicum,Helichrysum arenarium. 116
Ingwer - Zingiber officinale. 119
Iris, Schwertlilie - Iris x germanica ssp. germanica,Iris pallida ssp. pallida. 122
Jasmin, chinesischer - Jasminum grandiflorum. 125
Johanniskraut, Tüpfel-Hartheu -Hypericum perforatum var. maculatum. 128
Kamille, echte - Matricaria recutita. 131
Kamille, römische - Chamaemelum nobile. 134
Kapuzinerkresse - Tropaeolum majus. 137
Katzenbart, indischer Nierentee - Orthosiphon aristatus. 140
Kermesbeere, amerikanische - Phytolacca decandra. 142
Knoblauch, echter - Allium sativum var. sativum. 145
Koriander - Coriandrum sativum. 147
Kornblume - Centaurea cyanus. 150
Krauseminze, Nanaminze - Mentha spicata ssp. spicata. 152
Kreuzkümmel - Cuminum cyminum. 154
Küchenschelle, gewöhnliche -Pulsatilla vulgaris ssp. vulgaris. 156
Kümmel - Carum carvi. 159
Lavandin, englischer - Lavandula x intermedia. 162
Lavendel, echter - Lavandula angustifolia ssp. angustifolia 165
Lavendelsalbei; spanischer Salbei - Salvia lavandulifoliassp. lavandulifolia. 168
Liebstöckel, Maggikraut - Levisticum officinale. 171
Limette, Limone - Citrus aurantiifolia. 174
Majoran - Origanum majoranaDost, wilder - Origanum vulgare. 176
Malve, wilde - Malva sylvestris. 179
Mandarine - Citrus reticulata. 182
Mariendistel - Silybum marianum. 184
Meerrettich - Armoracia rusticana. 186
Melisse - Melissa officinalis ssp. officinalis. 189Mönchspfeffer, Keuschlamm - Vitex agnus-castus. 192
Muskatellersalbei - Salvia sclarea. 195
Myrte, Braut-Myrte - Myrtus communis ssp. communis. 197
Nachtkerze, gewöhnliche - Oenothera biennis. 199
Niaouli - Melaleuca viridiflora var. viridiflora. 202
Orange, Apfelsine - Citrus sinensisBitterorange, Pomeranze (Neroli) - Citrus aurantium. 204
Palmarosagras - Cymbopogon martinii. 208
Pfefferminze - Mentha x piperita. 210
Quendel - Thymus serpyllum ssp. serpyllum. 214
Ringelblume - Calendula officinalis. 217
Rose - Rosa x damascena. 220
Rosengeranie - Pelargonium graveolens. 224
Rosmarin - Rosmarinus officinalis. 226
Salbei - Salvia officinalis. 229
Schafgarbe, Wiesen-Schafgarbe - Achillea millefoliumspp. millefolium. 232
Schöllkraut - Chelidonium majus var. majus. 235
Sonnenhut, roter - Echinacea purpurea. 237
Stechapfel, gewöhnlicher weißer - Datura stramoniumvar. stramonium. 240
Stephanskraut - Delphinium staphisagria. 242
Sumpfporst - Ledum palustre. 244
Süßholz, spanisches; Lakritze - Glycyrrhiza glabra. 246
Süßkraut - Stevia rebaudiana. 249
Tabak; virginischer Tabak - Nicotiana tabacum. 251
Teebaum - Melaleuca alternifolia. 254
Thymian - Thymus vulgaris, Thymus zygis. 257
Tollkirsche, echte - Atropa bella-donna. 260
Traubensilberkerze, Juli-Silberkerze -Cimicifuga racemosa var. racemosa. 262
Waldmeister - Galium odoratum. 264
Weidenröschen - Epilobium parviflorum. 266
Weinraute - Ruta graveolens. 268
Ysop, gewöhnlicher - Hyssopus officinalis ssp. officinalisYsop kriechender - Hyssopus officinalis var. decumbens 270
Zaubernuss - Hamamelis virginiana. 273
Zaunrübe - Bryonia cretica ssp. dioica. 276
Zinnkraut, Ackerschachtelhalm - Equisetum arvense. 278
Zitrone - Citrus limon. 281
Zitronengras - Cymbopogon citratus,Cymbopogon flexuosus. 284
Zwiebel, Küchenzwiebel - Allium cepa Cepa Grp. 287Glossar. 290
Kältezonenkarte. 292Pflanzenverzeichnis lateinisch. 298
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heinz Schilcher (*1930),
beschäftigt sich seit 1939 mit Heilkräutern und erforschte 55 Jahre lang Wild- und Heilkräuter interdisziplinär auf Wirksamkeit und Unbedenklichkeit in der Industrie sowie an mehreren Universitäten,zuletzt als Direktor des Institutes fu r Pharmazeutische Biologie an der FU Berlin.Während seiner beruflichen Tätigkeit hat er 5 Heilkräutergärten konzipiert. Sein Buch Leitfaden Phytotherapie gilt als die Bibel in der Phytotherapie.
Ingeborg Stadelmann (*1956), Hebammemit Heilpraktikerausbildung, Naturheilkundlerin, Referentin, Buchautorin,Verlegerin. Seit Ende der 1980er Jahre enge Zusammenarbeit mit der Bahnhof-Apotheke Kempten (Original IS Aromamischungen ®). Ihr Buch Die Hebammen-Sprechstunde ist ein Bestseller und wurde in mehrere Sprachen u bersetzt. Seit 2009Präsidentin von Forum Essenzia e.V. (Verein für Aromatherapie, Aromapflege und Aromakultur).
Christian Herb (*1960), gelernter Blumen- und Gemüsegärtner, Meisterprüfungan der Uni Hohenheim. Seine Gärtnerei ist spezialisiert auf Topfkräuteranbauund alte Gemu sesorten, seit 1998 Bioanbau und Mitglied bei Naturland. Seit vielen Jahren hält er Vorlesungen und Vorträge zum Thema Kräuter und alte Gemmüsepflanzen. Zusammen mit der Bahnhof-Apotheke Kempten und dem Stadelmann Verlag unterhält er auf derBurghalde in Kempten den Duft- und Kräutergarten.
Alant, echter - Inula helenium L.
PflanzensteckbriefFamilie: Korbblu'tler, Asteraceae (Compositae)Ursprungsland: Su'deuropa, Tu'rkei, Iran, Westsibirien,ZentralasienHöhe: 100 - 130 cmBlu'tezeit, -farbe: Juli bis Oktober; gelbStandort und Biologie--sonnig--Garten--nährstoffreicher, durchlässiger, frischer Gartenboden--mehrjährig--winterhart, Zone 5--Bienen- und Insektenpflanze

AnwendungFu'r die Kräuterheilkunde und zur Herstellung der Tinktur als Ausgangsstoff fu'r die homöopathische Arzneiwerden die zwei- bis dreijährigen Wurzelstöcke bzw.Wurzeln verarbeitet.
Arzneilich nachgewiesene Wirkungbislang keine
Wirkung des ätherischen Ölskeine Verwendung
In der HomöopathieEine nicht häufig gebrauchte Arznei, aber hilfreich beitrockenem Husten mit Kitzeln im Kehlkopf.
Traditionelle AnwendungBei Husten mit zähflu'ssigem Schleim sowie als verdauungsförderndesMagenmittel und Harnwegsmittel.
Als Lebensmittelkeine Verwendung
Interessantes und Nu'tzlichesAchtung! Allergische Reaktionen sind möglich.Alant ist auch bekannt unter dem Namen Helenkraut.
' Tipp aus dem KräutergartenAn einem sonnigen Platz im Garten wächst Alant zu einer Prachtpflanze heran. Seine großen Blätter eignen sich gut fu'r fu'llige Blumensträuße.
Platz für Notizen

Kundenbewertungen zu Ingeborg Stadelmann… „Duft- und Heilpflanzen“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: