eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Vergleichende Primatologie

'Springer-Lehrbuch'. Auflage 2003. Book.
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (gebunden)
Buch € 59,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Vergleichende Primatologie
Autor/en: Thomas Geissmann

ISBN: 3540436456
EAN: 9783540436454
'Springer-Lehrbuch'.
Auflage 2003.
Book.
Springer Berlin Heidelberg

12. September 2002 - gebunden - 372 Seiten

EndlichDieses Buch ist das erste deutschsprachige Lehrbuch der vergleichenden Primatologie seit 30 Jahren.UmfassendEs vermittelt in konzentrierter Form einen Überblick über die Biologie unserer nächsten Verwandten: die Primaten.Interdisziplinär und aktuellNeueste Erkenntnisse und Entwicklungen auf allen wichtigen Gebieten der Primatenbiologie: Anatomie, Anthropologie, Artenschutz, Ethologie, Evolutionsbiologie, Genetik, Morphologie, Ökologie, Systematik, Taxonomie und Wissenschaftsgeschichte.AusbildungsorientiertGibt dem Studenten eine einheitliche einführende Gesamtdarstellung der modernen Primatologie.Umfasst alle Teildisziplinen der Primatologie. TOC:Einleitung.- Vergleich Strepsirrhini und Haplorrhini.- Einführung in die Strepsirrhini (Feuchtnasenprimaten).- Lemuriformes (Lemuren).- Loriformes (Loriartige).- Einführung in die Haplorrhini (Trockennasenprimaten).- Tarsiiformes (Koboldmakis).- Einführung in die Anthropoidea (eigentliche Affen).- Einführung in die Platyrrhini (Neuweltaffen).- Callitrichidae (Krallenäffchen).- "Nicht-callitrichide" Neuweltaffen.- Einführung in die Catarrhini (Altweltaffen).- Einführung in die Cercopithecoidea.- Cercopithecinae (Backentaschenaffen).- Colobinae (Stummelaffen und Languren).- Einführung in die Hominoidea (Menschenaffen).- Hylobatidae (Gibbons).- Hominidae (Große Menschenaffen).
Einführende Literatur.- 1 Einleitung.- 1.1 Primatologie.- 1.2 Frühe Beschreibungen der Primaten.- 1.3 Was sind Primaten?.- 1.4 Klassifikation und Stammesgeschichte.- 1.4.1 Verwandtschaft und Ähnlichkeit.- 1.4.2 Ursprüngliche und abgeleitete Homologien.- 1.5 Die frühesten Primaten.- 1.6 Spitzhörnchen (Scandentia).- 2 Vergleich Strepsirrhini und Haplorrhini.- 2.1 Allgemeines.- 2.2 Merkmale.- 2.3 Die Nasen der Primaten.- 2.4 Der Zahnkamm.- 2.5 Die knöcherne Einfassung des Auges.- 2.6 Toilettenkrallen.- 2.7 Verbreitung.- 2.8 "Prosimii" ("Halbaffen").- 2.9 Orientierung am Primatenkörper.- 2.10 Allometrie.- 2.11 Aktivitätsmuster.- 2.11.1 Typen von Aktivitätsmustern.- 2.11.2 Anpassungen an die Aktivitätsmuster.- 2.11.3 Körpergröße und Aktivitätsmuster.- 2.11.4 Reduktion des Geruchssinns und Aktivitätsmuster.- 3 Einführung in die Strepsirrhini (Feuchtnasenprimaten).- 3.1 Allgemeines.- 3.2 Vergleich Lemuriformes und Loriformes.- 3.3 Ohrregion der Primaten.- 3.4 Kraniale Blutversorgung.- 4 Lemuriformes (Lemuren).- 4.1 Allgemeine Merkmale.- 4.2 Systematik.- 4.3 Merkmale der einzelnen Lemurenfamilien.- 4.3.1 Cheirogaleidae (Kleinlemuren).- 4.3.2 Lepilemuridae (Wieselmakis).- 4.3.3 Indridae (Indriartige).- 4.3.4 Lemuridae (Gewöhnliche Makis).- 4.3.5 Daubentoniidae (Fingertiere).- 4.4 Subfossile Lemuren.- 4.4.1 Subfossile Lemuridae.- 4.4.2 Subfossile Indridae.- 4.4.3 Subfossile Megaladapidae.- Box 1: Adaptive Radiation der Lemuriformes.- 5 Loriformes (Loriartige).- 5.1 Systematik.- 5.2 Merkmale.- 5.3 Vergleich Galagonidae und Loridae.- 5.4 Merkmale.- 5.4.1 Galagonidae (Galagos).- 5.4.2 Loridae (Loris).- Box 2: Adaptive Radiation der Loriformes.- 5.5 Adaptive Interpretation der Galagonidae-Loridae-Aufspaltung.- 5.6 Sozialstruktur der strepsirrhinen Primaten.- 5.7 Lokomotion der Primaten.- 5.7.1 Lokomotionsformen.- 5.7.2 Gliedmaßenproportionen.- 6 Einführung in die Haplorrhini (Trockennasenprimaten).- 6.1 Merkmale.- 6.2 Vergleich Tarsiiformes und Anthropoidea.- 6.3 Reproduktionssystem der Primaten.- 6.3.1 Wurfgrößen.- 6.3.2 Saisonalität.- 6.3.3 Entwicklungszustand der Neugeborenen.- 6.3.4 Uterusform.- 6.3.5 Plazenta und Embryonalhüllen.- 7 Tarsiiformes (Koboldmakis).- 7.1 Systematik.- 7.2 Verbreitung.- 7.3 Merkmale.- 7.3.1 Vergleich mit den Strepsirrhini.- 7.3.2 Vergleich mit den Anthropoidea.- 7.3.3 Spezialisationen.- 7.4 Fortpflanzung.- 7.5 Lokomotion, Habitat, Ernährung.- 7.6 Sozialstruktur.- 7.7 Schlussbemerkung.- 8 Einführung in die Anthropoidea (eigentliche Affen).- 8.1 Der Name Anthropoidea.- 8.2 Die Zähne der Primaten.- 8.3 Merkmale der Anthropoidea.- 8.3.1 Bezahnung.- 8.3.2 Schädel.- 8.3.3 Postkraniales Skelett.- 8.3.4 Weibliches Reproduktionssystem.- 8.4 Vergleich Platyrrhini und Catarrhini.- 9 Einführung in die Platyrrhini (Neuweltaffen).- 9.1 Systematik.- 9.2 Merkmale.- 10 Callitrichidae (Krallenäffchen).- 10.1 Systematik.- 10.2 Allgemeine Merkmale.- 10.3 Merkmale der einzelnen Gattungen.- 10.3.1 Saguinus (Tamarine).- 10.3.2 Leontopithecus (Löwenäffchen).- 10.3.3 Callimico (Springtamarin).- 10.3.4 Callithrix, Mico, Cebuella (Büscheläffchen, Seidenäffchen und Zwergseidenäffchen).- 11 "Nicht-callitrichide" Neuweltaffen.- 11.1 Systematik.- 11.2 Merkmale der einzelnen Gattungen.- 11.2.1 Aotidae.- 11.2.2 Cebidae.- 11.2.3 Pitheciidae.- 11.2.4 Atelidae.- 11.3 Greifschwanz.- Box 3: Adaptive Radiation der Platyrrhini.- 12 Einführung in die Catarrhini (Altweltaffen).- 12.1 Allgemeines.- 12.2 Merkmale.- 12.3 Vergleich Cercopithecoidea und Hominoidea.- 13 Einführung in die Cercopithecoidea.- 13.1 Merkmale.- 13.2 Vergleich Cercopithecinae und Colobinae.- 14 Cercopithecinae (Backentaschenaffen).- 14.1 Systematik.- 14.2 Merkmale.- 14.3 Cercopithecini (Meerkatzenartige).- 14.3.1 Systematik.- 14.3.2 Merkmale.- 14.3.3 Einige Spezialfälle unter den Meerkatzenartigen.- 14.4 Papionini (Pavianartige).- 14.4.1 Systematik.- 15 Colobinae (Stummelaffen und Languren).- 15.1 Systematik.- 15.2 Merkmale.- 15.3 Colobini (Stummelaffen).- 15.3.1 Colobus (Schwarz-weiße Stummelaffen).- 15.3.2 Piliocolobus (Rote Stummelaffen).- 15.3.3 Procolobus (Olivfarbenene Stummelaffen).- 15.4 Presbytini (Languren oder Schlankaffen).- 15.4.1 Semnopithecus (Indische Languren).- 15.4.2 Trachypithecus (Haubenlanguren, Lutungs).- 15.4.3 Presbytis (Mützenlanguren, Surilis).- 15.4.4 Nasalis (Nasenaffe).- 15.4.5 Simias (Pageh-Stumpfnase).- 15.4.6 Pygathrix (Kleideraffen).- 15.4.7 Rhinopithecus (Stumpfnasen).- 15.5 Anpassungen an die Ernährung.- 15.5.1 Nahrungszusammensetzung.- 15.5.2 Geophagie.- 15.5.3 Körpergröße und Ernährung.- 15.5.4 Anpassungen im Magen-Darm-Trakt.- 15.5.5 Anpassungen im Gebiss.- 15.5.6 Anpassungen in den Streifgebieten.- Box 4: Adaptive Radiation der Cercopithecoidea.- 16 Einführung in die Hominoidea (Menschenaffen).- 16.1 Allgemeines.- 16.2 Systematik.- 16.3 Merkmale.- 17 Hylobatidae (Gibbons).- 17.1 Systematik.- 17.2 Allgemeine Merkmale.- 17.3 Merkmale der einzelnen Gattungen.- 17.3.1 Symphalangus (Siamangs).- 17.3.2 Nomascus (Schopfgibbons).- 17.3.3 Bunopithecus (Hulocks).- 17.3.4 Hylobates (Kleine oder Zwerggibbons).- 17.4 Fortbewegung.- 17.4.1 Spezialisation der Fortbewegung zur Erschließung von Futterquellen.- 17.4.2 Brachiation.- 17.4.3 Bipedes Gehen.- 17.5 Verhalten.- 17.5.1 Sozialstruktur.- 17.5.2 Territorialität.- 17.5.3 Gesänge.- 17.5.4 Ernährung.- 17.5.5 Ein Tag im Leben der Gibbons.- 17.5.6 Ontogenese.- 17.6 Die Gibbons in China.- 17.7 Gibbon-Forschung im Wandel der Zeit.- 17.7.1 Gestern.- 17.7.2 A.P.E. - An der Schwelle zur Moderne.- 17.7.3 Heute.- 18 Hominidae (Große Menschenaffen).- 18.1 "Pongidae" und "Große Menschenaffen".- 18.2 Pongo (Orang-Utan).- 18.2.1 Systematik.- 18.2.2 Merkmale.- 18.2.3 Habitat.- 18.2.4 Fortbewegung.- 18.2.5 Ernährung.- 18.2.6 Sozialstruktur.- 18.3 Gorilla (Gorilla).- 18.3.1 Systematik.- 18.3.2 Merkmale.- 18.3.3 Habitat.- 18.3.4 Fortbewegung.- 18.3.5 Ernährung.- 18.3.6 Sozialstruktur.- 18.4 Pan (Schimpansen).- 18.4.1 Pan troglodytes (Gewöhnlicher Schimpanse).- 18.4.2 Pan paniscus (Bonobo).- 18.5 Homo (Mensch).- 18.5.1 Systematik.- 18.5.2 Merkmale.- 18.5.3 Habitat.- 18.5.4 Fortbewegung.- 18.5.5 Ernährung.- 18.5.6 Sozialstruktur.- Box 5: Adaptive Radiation der Hominoidea.- 18.6 Phylogenetische Aspekte.- Literatur.
Kundenbewertungen zu Thomas Geissmann „Vergleichende Primatologie“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: