eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
Klick ins Buch Doping im Sport als Buch
PORTO-
FREI

Doping im Sport

Sport in der Zeit 2.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 19,80* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Doping im Sport

ISBN: 3893083537
EAN: 9783893083534
Sport in der Zeit 2.
Herausgegeben von Helmut Digel, Hans-Hermann Dickhuth
Attempto Verlag

Oktober 2002 - kartoniert - 230 Seiten

Nach wie vor trifft das Problem "Doping" den Wesenskern des Sports, und nach wie vor steht der Sport mit seinen Organisationen und Athleten, aber auch die Wissenschaft und die Politik vor einem ungelösten Problem. Um sich dieser Herausforderung zu stellen und den aktuellen Stand der Diskussion zusammenzufassen, kommen in diesem Band namhafte Vertreter/innen verschiedener gesellschaftlicher Bereiche zu Wort. Dabei spielen vor allem Aspekte der Problemgenese, der Problemanalyse und der Problemlösung des Sportdopings aus der Sicht nationaler und internationaler Sportorganisationen, aus der Sicht des Staates sowie aus der Sicht der Wissenschaften, der Medizin bzw. der Pharmakologie, der Rechtswissenschaft bzw. Kriminologie, der Moral bzw. Ethik und der Sportwissenschaften, insbesondere der Sportsoziologie, eine gewichtige Rolle. Dieses Buch besteht vorwiegend aus Beiträgen einer nicht nur von der Wissenschaft, sondern auch von der übrigen Bevölkerung vielbesuchten und vielbeachteten Ringvorlesung im "Studium Generale" an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen im Wintersemester 2001/2002. Aus dem Inhalt: - Helmut Digel, Ist das Dopingproblem lösbar? - Brigitte Zypries, Subsidiäre Partnerschaft - Der Beitrag der Politik im Kampf gegen Doping - Manfred von Richthofen, Instrumente im Anti-Doping-Kampf - verbandspolitische Möglichkeiten, verbandspolitische Grenzen - Ommo Grupe, Doping und Leistungsmanipulation aus sportethischer Sicht - Arne Ljungqvist, Pharmakologische Manipulation der sportlichen Leistung - ist das Hase-Igel-Rennen unendlich? - Hans-Hermann Dickhuth, Medizinsystem - Handlanger oder Aufklärer - Burkhard Heß, Doping im Sport - ein willkommener Anlass für eine überfällige rechtswissenschaftliche Kontroverse - Dieter Rössner, Doping aus kriminologischer Sicht - Brauchen wir ein Anti-Doping-GeSetz? - Karl- Heinrich Bette, Biographische Risiken und Doping - Dieter Baumann, Athleten zwischen Fair Play und Manipulation - Giselher Spitzer, Ist das DDR-Doping ein nachhaltiges Modell?
Kundenbewertungen zu „Doping im Sport“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: