eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
Klick ins Buch Verführung - Trauma - Missbrauch als Buch
PORTO-
FREI

Verführung - Trauma - Missbrauch

'Beiträge zur Sexualforschung'. 2. Auflage. Paperback.
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 28,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Verführung - Trauma - Missbrauch

ISBN: 3898061922
EAN: 9783898061926
'Beiträge zur Sexualforschung'.
2. Auflage.
Paperback.
Herausgegeben von Hertha Richter-Appelt
Psychosozial-Verlag

1. Oktober 2002 - kartoniert - 266 Seiten

Das Interesse an der Diskussion über sexuellen Missbrauch ist nach wie vor groß. In den letzten Jahren nimmt die Gruppe derjenigen Ratsuchenden deutlich zu, die sich nicht primär wegen ihrer gestörten Sexualität an Psychotherapeuten wenden, sondern wegen einer Irritation oder Traumatisierung durch die Sexualität anderer. Bei ihnen steht nicht immer eine traumatisierte Sexualität im Vordergrund, sondern häufig auch die Traumatisierung durch die Sexualität an sich. Dabei spielt die Verbindung von Verführung, Trauma und Missbrauch eine zentrale Rolle.Erfahrene Praktiker und Psychotherapeuten setzen sich facettenreich mit dieser Thematik auseinander und beleuchten in ihren Beiträgen die Bandbreite der Problematik. Sie weisen auf offene Fragen hin und zeigen Diskussionsansätze auf. Neben der Auseinandersetzung mit den Begriffen Trauma und Grenzüberschreitungen finden sich empirische Untersuchungen zu Missbrauch und Misshandlungen sowie das heikle Thema Missbrauch in der Therapie. Wer sich grundlegend über den Stand der Dinge in der Praxis 100 Jahre nach Freuds empirischer Studie »Sexueller Mißbrauch«, die er 1986 unter dem Titel »Zur Ätiologie der Hysterie« veröffentlichte, informieren will, findet hier einen guten und weiterführenden Überblick.
Inhalt
Sophinette Becker: Trauma und Realität
Bernd Nitzschke: Die Debatte des sexuellen Mißbrauchs in Sigmund Freuds Vortrag: 'Zur Ätiologie der Hysterie'(1896) - und der Mißbrauch dieser Debatte hundert Jahre später
Nikolaus Becker: Zur Übertragungs- und Gegenübertragungsliebe
Gisela Worm: Berührung als Abstinenzverletzung - Berührung als Heilungsweg
Dagmar Hoffmann-Axthelm: Die Wiederkehr des Monsters: Zum Umgang mit projektiven Übertragungsformen früh mißbrauchter Klienten in der körperorientierten Psychotherapie
Hertha Richter-Appelt: Sexueller Mißbrauch ist keine Diagnose: eine kritische Auseinandersetzung mit der aktuellen Diskussion
Romuald Brunner und Adolf Ernst Meyer (+): Sexueller Mißbrauch in psychoanalytischen Therapieberichten: Eine empirische Untersuchung von 276 Fallgeschichten
Martin Ehlert-Balzer: Sexueller Mißbrauch während psychotherapeutischer Behandlungen: Folgen und ihre therapeutische Aufarbeitung
Wolfgang Berner: Sexueller Mißbrauch, Pädophilie und die Möglichkeiten therapeutischer Beeinflussung
Ruth Ladendorf: Der Beitrag der Bindungstheorie zu Mißbrauch und Mißhandlung
Johann Kinzl und Wilfried Biebl: Bedeutung der Familienstruktur für die Langzeitfolgen sexuellen Mißbrauchs
Hertha Richter-Appelt: Zur Sexualität junger Erwachsener mit Mißbrauchs- und Mißhandlungserfahrungen
Jutta Tiefensee: Die Bedeutung spezifischer Aspekte der Eltern-Kind-Beziehung für autoaggressive Verhaltensweisen in Familien mit intra- und extrafamiliärem Mißbrauch
Hertha Richter-Appelt und Anja Lauschke: Prävention von sexuellem Mißbrauch in der Schule: Ergebnisse einer Befragung Hamburger Grundschullehrerinnen und -lehrer

Kundenbewertungen zu „Verführung - Trauma - Missbrauch“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: