eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Bärenmädchen

Das Ponygirl namens Glöckchen.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM-Kopierschutz

eBook € 8,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Bärenmädchen
Autor/en: Luca Berlin

EAN: 9783944103921
Format:  EPUB
Das Ponygirl namens Glöckchen.
GIADA.BERLIN (GES Verlag)

1. Juni 2015 - epub eBook - 319 Seiten

Hätte sie bloß nicht an diesem idiotischen Marktforschungs-Test teilgenommen. Halb freiwillig, halb unfreiwillig findet sich die 23-jährige Germanistikstudentin Anne Ludwig plötzlich in einem abgelegenen osteuropäischen Land in den Fängen der unheimlichen Organisation Magnus wieder. Gegründet vom genialen Psychologen Friedrich Magnus hat dieser Geheimbund ein weltumspannendes Netz geknüpft, um seinen dominanten Mitgliedern stets geeignete Lustsklavinnen zuzuführen.

Ein Wahrheitsserum und ein ausgeklügelter Fragebogen - als Marktforschungs-Test für ein Parfüm getarnt - helfen sie aufzuspüren. Bei Anne hat er angeblich gezeigt, dass sie hochgradig devot ist und noch dazu über einen besonders ausgeprägten Sexualtrieb verfügt. Jetzt wird sie ebenso raffiniert wie konsequent zur Sub abgerichtet. In einer verwirrenden Mischung aus Zwang und lustvoller Hingabe gerät sie in eine bizarre Welt, in der es für Mädchen wie sie ebenso abenteuerlich wie gefährlich zugeht. Zumal sich die impulsive und offene Anne mit Dascha eine intrigante Todfeindin macht, die ihr immer einen Schritt voraus zu sein scheint.

Und dann ist da noch dieser völlig verkorkste Typ. Adrian Götz heißt er. Er ist Sicherheitschef in der Organisation und quält sie, wo er nur kann. Oder sind da etwa noch ganz andere Gefühle im Spiel? Und kann er sie sogar vor dem endgültigen Schicksal als Ponygirl beim skrupellosen Südamerikaner Philippe de Ortega retten?

Ein sensationeller Roman! Härter, heißer und spannender noch als Shades of Grey und Co. Für mich schon jetzt ein absoluter BDSM-Klassiker. Gleichzeitig eine wunderschöne Liebesgeschichte und packend wie ein Abenteuerroman.
- Deine Giada
"Schockierende Praktiken und bizarre Vorlieben" "Alles begann am Dienstag den 8. November 2011 um 9.30 Uhr. Das weiß ich so genau, weil ich mir meine Schreibzeiten regelmäßig notiert habe. Aus Gründen der Disziplin. Ich wollte den Roman "Bärenmädchen" ebenso fahrplanmäßig verfassen, wie man einen Job erledigt oder einen Zahnarzttermin wahrnimmt. Was für ein Unsinn! Schon binnen Kurzem konnte ich es kaum noch erwarten, mich vor den Rechner zu setzen. "5 Uhr morgens Schreibbeginn" ist in meinen Notizen nachzulesen oder auch mal 2 Uhr und 3 Uhr des Nachts. Schlafen habe ich gehasst ebenso störende Besuche von Freunden, Bekannten und Verwandten. Das hört sich ein wenig krank an und so war es auch. Aber so geht es Abenteurern nun mal. Wer den Orinoco hinaufrudert oder den K2 erklimmt, braucht den Tunnelblick. Und ich hatte sogar eine unvergleichlich schwerere Aufgabe. Musste ich doch der liebreizenden Anne, meinem Bärenmädchen, beistehen und gleichzeitig dem ziemlich verkorksten Adrian, meiner zweiten Hauptfigur, zu seinem Glück verhelfen. Schließlich hatte ich die beiden in diese ebenso lasterhafte wie lustvolle Welt der Organisation Magnus geschubst. Aber ehrlich gesagt, nehme ich hier gerade den Mund ein bisschen voll. Irgendwann haben mich Anne, Adrian und der Rest der schrägen Truppe degradiert und das Heft des Handels selbst in die Hand genommen. Von dann an durfte ich nur noch aufzeichnen, wie sie geliebt, gehasst, gepeitscht und gevögelt haben - und das nicht zu knapp. Schockierende Praktiken und bizarre Vorlieben bevorzugen sie. Politisch sind sie völlig unkorrekt und scheren sich, wenn es um ihre Lust geht, wenig um Anstandsregeln und Moralvorstellungen. Also nichts, womit Mann oder Frau sich in der Öffentlichkeit blicken lassen könnten. So bleibt Luca Berlin das Pseudonym für eine Person, die so brav, achtbar und bürgerlich wirkt, das man ihr eine derart gewagte Phantasie nie zutrauen würde. Oder vielleicht doch? Luca Berlin

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Luca Berlin „Bärenmädchen“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Grenzwertig - von missy 71 - 12.07.2013 zu Luca Berlin „Bärenmädchen“
Dieses Buch ist sehr grenzwertig. Eine Vereinigung am Rande der Legalität betreibt einen modernen Sklavenhandel. Mit einer angeblich gewonnenen Reise (da man einen Umfragebogen ausgefüllt hat) wird Anna in die letzte Pampa gefahren. Hier nennt man ihr die Wahrheit und überlässt ihr angeblich die freie Entscheidung einen Vertag zu 4 Wochen Ausbildung zur 24/7 zu unterschreiben. Und dann geht es auch schon zur Sache: Tiefste und schlimmste Demütigungen, Vergewaltigung, Strom. Spanking war hier noch das harmloseste. Diese Ausbildung beinhaltete weiterhin ein persönliches Diätprogramm, jede Menge Sport und Putzarbeiten. Nach 4 Wochen wurde ein weiterer Vertrag unterschrieben und damit das Einverständnis, verkauft zu werden. Unglückliche Umstände sorgten dafür das Anne zum Ponnygirl ausgebildet wird...Es gibt zwar auch eine Liebesgeschichte, allerdings steht die Ausbildung eindeutig im Vordergrund. Ich kann mich nicht zu einer Empfehlung durchringen es unbedingt zu lesen, allerdings finde ich es auch sehr fesselnd.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Verlockend, eindringlich, heikel - von DominicBelle - 06.06.2013 zu Luca Berlin „Bärenmädchen“
Für mich ein ganz schön zwiespältiges Buch: Sehr spannend, sehr erotisch, sehr gut geschrieben. Das macht es aber auch gleichzeitig recht heikel. Was hier so verlockend und eindringlich geschildert wird, ist auf seine Art ziemlich extrem. Mit den politisch-korrekten, verspielten Szenarien anderer Romane des Genres hat es wenig zu tun. Schließlich gerät Anne in eine BDSM-Welt, in der es wirklich gefährlich und wenig zimperlich zugeht. Safewords gibt es hier eben so wenig, wie durchgehend einvernehmlichen Sex. Warum ich trotzdem fünf Sterne gebe? Weil mich selten ein Buch so beschäftigt hat, und weil die Autorin es mühelos schafft, auch ihre Leser lustvollstem Zwang zu unterwerfen. Wenn man Bärenmädchen einmal begonnen hat, mag man es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Aber bitte: Lest es, lasst euch (ganz BDSM-mäßig) fesseln, aber lasst es pure Fiction bleiben.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: