eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Fort Union and the Upper Missouri Fur Trade

2:B&W 6 x 9 in or 229 x 152 mm Perfect Bound on Creme w/Glo…
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 23,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Fort Union and the Upper Missouri Fur Trade
Autor/en: Barton Barbour

ISBN: 0806134984
EAN: 9780806134987
2:B&W 6 x 9 in or 229 x 152 mm Perfect Bound on Creme w/Gloss Lam.
Sprache: Englisch.
University of Oklahoma Press

15. März 2001 - kartoniert - 322 Seiten

In this book, Barton Barbour presents the first comprehensive history of Fort Union, the nineteenth century's most important and longest-lived Upper Missouri River fur trading post. Barbour explores the economic, social, legal, cultural, and political significance of the fort which was the brainchild of Kenneth McKenzie and Pierre Chouteau, Jr., and a part of John Jacob Astor's fur trade empire.

From 1830 to 1867, Fort Union symbolized the power of New York and St. Louis, and later, St. Paul merchants' capital in the West. The most lucrative post on the northern plains, Fort Union affected national relations with a number of native tribes, such as the Assiniboine, Cree, Crow, Sioux, and Blackfeet. It also influenced American interactions with Great Britain, whose powerful Hudson's Bay Company competed for Upper Missouri furs.

Barbour shows how Indians, mixed-bloods, Hispanic-, African-, Anglo-, and other Euro-Americans living at Fort Union created a system of community law that helped maintain their unique frontier society. Many visiting artists and scientists produced a magnificent graphic and verbal record of events and people at the post, but the old-time world of fur traders and Indians collapsed during the Civil War when political winds shifted in favor of Lincoln's Republican Party.

In 1865 Chouteau lost his trade license and sold Fort Union to new operators, who had little interest in maintaining the post's former culture.

Barton H. Barbour is Professor of History at Boise State University and author of Jedidiah Smith: No Ordinary Mountain Man, also published by the University of Oklahoma Press.
Kundenbewertungen zu Barton Barbour „Fort Union and the Upper Missouri Fur Trade“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: