eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

The Culture of Disbelief

Anchor Books. Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 16,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: The Culture of Disbelief
Autor/en: Stephen L. Carter

ISBN: 0385474989
EAN: 9780385474986
Anchor Books.
Sprache: Englisch.
ANCHOR

September 1994 - kartoniert - 352 Seiten

The Culture Of Disbelief has been the subject of an enormous amount of media attention from the first moment it was published. Hugely successful in hardcover, the Anchor paperback is sure to find a large audience as the ever-increasing, enduring debate about the relationship of church and state in America continues. In The Culture Of Disbelief, Stephen Carter explains how we can preserve the vital separation of church and state while embracing rather than trivializing the faith of millions of citizens or treating religious believers with disdain. What makes Carter's work so intriguing is that he uses liberal means to arrive at what are often considered conservative ends. Explaining how preserving a special role for religious communities can strengthen our democracy, The Culture Of Disbelief recovers the long tradition of liberal religious witness (for example, the antislavery, antisegregation, and Vietnam-era antiwar movements). Carter argues that the problem with the 1992 Republican convention was not the fact of open religious advocacy, but the political positions being advocated.
Stephen L. Carter is the William Nelson Cromwell Professor of Law at Yale, where he has taught for more than 30 years. He is also the author of seven acclaimed works of nonfiction and five bestselling novels. Among his titles are The Emperor of Ocean Park, The Impeachment of Abraham Lincoln, Back Channel, The Culture of Disbelief, Jericho's Fall, and New England White. At Yale, Carter teaches courses on law and religion, intellectual property, contracts, professional responsibility, lying and secrets, and the ethics of warfare. He has published dozens of articles in law reviews, and many op-ed columns in the nation's leading newspapers. He appears frequently on radio and television.
Kundenbewertungen zu Stephen L. Carter „The Culture of Disbelief“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: