eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Hirngespenster

1. Auflage.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 8,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Hirngespenster
Autor/en: Ivonne Keller

EAN: 9783426430651
Format:  EPUB
1. Auflage.
Knaur eBook

3. Dezember 2012 - epub eBook - 416 Seiten

Ein Psychodrama so intensiv wie verstörend, so spannend wie gefühlsgeladen Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden - und die Frau, die sie so liebevoll pflegt, hat Silvie über Jahre als gefährliche Rivalin gesehen. "Eine hochkarätige melodramatische Bombe" Andrea Koßmann Ab 15.12.2014 vorab im eBook: "Lügentanz" - psychologische Spannung vom Feinsten von Ivonne Keller!
Seit ihrer Kindheit liebt Ivonne Keller das Spiel mit der Sprache. Aufgewachsen in einem hessischen Dorf, begeisterte sie sich bereits in der Schule für englischsprachige Literatur und lernte später während eines Auslandsstudiums im andalusischen Granada Spanisch. Die Faszination für Sprache, gekoppelt mit dem Interesse für alles Menschliche, führte sie neben ihrer früheren Tätigkeit als Personalerin zum Schreiben. Dabei interessiert es sie besonders, was mit Menschen passiert, die kurz davor sind, auszuflippen. Wenn das Leben so anstrengend wird, dass die Fassade bröckelt und man auf das schauen kann, was dahinter liegt. Meist sind Frauen ihre Hauptfiguren - so wie in ihrem ersten Roman »Hirngespenster«. Sie lebt mit ihrem Mann, drei Söhnen und einer bunten Katze in der Nähe von Frankfurt am Main.
"Hirngespenster hat für mich immense Chancen, das Buch 2013 im Genre Spannungsliteratur zu werden. Ich bin total begeistert und kann nur sagen, wer es nicht liest, ist selber schuld und verpasst einen Roman, der es in sich hat." Blog Buchmenschlein, 12.04.2013

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Ivonne Keller „Hirngespenster“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 3 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Toller Lesespaß - von Angélique Sa - 21.02.2013 zu Ivonne Keller „Hirngespenster“
Das Buch Hirngespenster von Ivonne Keller handelt von den beiden Schwestern Silvie und Anna und von Sabina, sie ist die Ex-Freundin von Silvies Mann Johannes. Die Autorin beschreibt in einzelnen Rückblicken, wie es zum Jetzt gekommen ist, jeder einzelner Abschnitt wird aus einer Sicht der drei Frauen erzählt. Nach einer Krankheit von Anna verändert sich diese drastisch und das Verhältnis zu ihrer kleinen Schwester leidet sehr darunter. Anna ist eifersüchtig und neidisch auf Silvie, da diese nicht krank geworden ist. Sie werden erwachsen und heiraten, aber beide Schwestern haben kein glückliches Händchen mit ihren Männern, Matthias ist ja ein blöder Stoffel und ziemlich herrisch. Er ist mir sehr unsympathisch. Tja und Johannes... er macht mit seiner Unentschlossenheit, durch die verpassten Chancen und nicht ehrlich miteinander reden, drei Menschen unglücklich, sich selbst, Silvie und auch Sabina... Anna entwickelt im Erwachsenen Alter Ängste und Zwänge, die sie nur mit Beruhigungstabletten unter Kontrolle hat. Silvie verliebt sich in einen anderen Mann, soll sie ihre Ehe beenden? Doch dann schlägt dass Schicksal zu, was alle aus der Bahn wirft... Mir gefällt der Schreibstil der Autorin sehr gut, er ist sehr flüssig und lebensnah. Die Geschehnisse sind mit sehr viel Gefühl und Spannung geschrieben worden und obwohl es hier um ein schwieriges und trauriges Thema geht, will man wissen, wie es weitergeht. Der Wechsel Vergangenheit und Gegenwart gefällt mir sehr gut, es brachte mich auch gar nicht aus meinen Lesefluss und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Charaktere der einzelnen Protagonisten sind sehr facettenreich beschrieben worden, die Autorin hat allen Leben eingehaucht. Den Zwiespalt von Silvie konnte ich gut nachvollziehen und auch, die Ängste und Zwänge von Anna sind sehr realistisch dargestellt worden. Dieses Buch kann ich jedem weiterempfehlen, der gerne nachdenkliche Geschichten mit einem Augenzwickern lesen mag.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Hirngespenster - von meggie - 12.01.2013 zu Ivonne Keller „Hirngespenster“
Erzählt wird die Geschichte dreier Frauen. Silvie, Anna und Sabina. Alle drei gehen unterschiedliche Wege, doch haben diese Wege immer wieder miteinander zu tun. Silvie lernt Johannes kennen und lieben, heiratet ihn und hat mit ihm zwei Kinder. Doch er kommt nicht von seiner Jugendliebe Sabina los. Während Anna, Silvies Schwester nur mit Tabletten ein einigermaßen geregeltes Leben führen kann, ist ihr Mann Matthias ein Arbeitstier. Und Jens, ein Versicherungsvertreter tritt in Silvies Leben und wirbelt dies gehörig durcheinander. Als Silvie einen Unfall erleidet, erwacht sie in einem Körper, der ihr nicht mehr gehorcht. Nur ihre Gedanken sind glasklar und die drehen sich nur um eins: Was ist mit mir passiert? Was zu Anfang noch klingt, wie eine Liebesgeschichte mit vielen Irrungen und Wirrungen, wird einem dann nach kurzem Lesen doch klar, dass es gerade dies nicht ist. Silvie erzählt (in Kursivschrift gedruckt) von ihren Empfindungen und Wahrnehmungen. Dazwischen wird immer die Geschichte der drei Frauen Silvie, Sabina und Anna erzählt. Der Erzählstil der Autorin ist leicht und flüssig lesbar. Und das macht meiner Meinung auch das ganze Buch zu etwas Besonderem. Mit viel Liebe zum Detail erzählt sie das Schicksal der drei Frauen und wie sich die Wege, wenn auch nicht immer körperlich, so doch auf andere Weise kreuzen. Gerade Silvie und Sabina bekommen sich im eigentlichen Sinne nie zu Gesicht. Silvie ist die Hauptfigur im Buch, ihre Geschichte steht eindeutig im Vordergrund. Eher als Nebenstränge werden Anna und Sabina erwähnt. Was mich besonders fasziniert hat, war die Art der Erzählung. Aus Silvies Sicht war alles so locker, flockig und doch hatte sie es eigentlich am Schwersten, es allen recht zu machen und sich für jeden einzusetzen. Ihre eigenen Bedürfnisse hat sie zwar versucht zu stillen, doch immer wieder hintenan gestellt. Das Ende des Buches ist mehr als überraschend. Ich liebe Bücher, die mich am Ende doch noch von meiner sturen Voraussicht abbringen und einem mit offenem Mund zurücklassen, weil man doch so gar nicht damit gerechnet hat. Ich kann jetzt schon sagen, dass dieses Buch mein Januarhighlight ist. Zur Zeit gibt es das Buch leider nur als ebook bei Droemer Knaur oder bei neobooks (in 5 Teilen). Fazit: Eine sehr ungewöhnliche Geschichte um das Schicksal dreier Frauen. © sina frambach
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Unglaublich fesselnd - von Kleeblatt - 11.01.2013 zu Ivonne Keller „Hirngespenster“
Als ich das Buch ausgelesen hatte, war mein erster Gedanke: Wow. Was für ein Ende. Die Autorin Ivonne Keller hat für dieses Buch einen Plot erarbeitet, der mit seinem Ende des Leser nicht nur überrascht. Mit einem Schlag ist alles so sonnenklar, wo ich mir als Leser schon die unterschiedlichsten Szenarien durch den Kopf habe gehen lassen, wie es denn enden könnte. Im Nachhinein habe ich so einige Momente des Buches Revue passieren lassen und musste letztendlich schmunzeln, weil es plötzlich Sinn macht. Vor der Fantasie der Autorin ziehe ich meine Hut. Rückwirkend werden dem Leser die Lebensgeschichten der beiden Schwestern Anna und Silvie sowie Sabina erzählt. 3 Frauen und 3 Schicksale, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber letztendlich doch eng miteinander verknüpft sind. Jede der 3 Frauen hat ein Leben, dass nicht schnurgerade und nach Wunsch abläuft. Der Autorin ist es hervorragend gelungen, die Frauen zu charakterisieren, so dass man sich als Leser sehr gut in sie hineinversetzen kann. Ich habe mit allen dreien mitgefühlt und mitgelitten. Während die Schwestern Anna und Silvie jeweils ihre Gedanken und Sorgen für sich behalten und mit sich selbst klar machen müssen, da sie keine Freundinnen haben, denen sie sich mitteilen können, ist Sabina in der glücklichen Lage, gleich zwei gute Freundinnen zu haben. Die beiden Frauen Olga und Tanja helfen Sabina mit Rat und Tat. Der Autorin Ivonne Keller ist es gelungen, mich mit ihrem Roman zu fesseln und in dieses Buch hineinzuziehen. Immer wieder stellte sich mir die Frage, wohin führt es mich und wie wird das Ende sein? Nie im Leben wäre ich auf solch ein Ende gekommen, nicht einmal ansatzweise gingen meine Gedanken in diese Richtung. Ein Buch, das vieles in sich vereint. Liebe, Freundschaft, Sucht, Gewalt, Loyalität und Lügen. Hat man sich eingelesen, mag man es nicht mehr aus der Hand legen, weil es nicht erwarten kann, das Ende zu erfahren. Leider gibt es dieses Buch bislang nur als E-Book, was ich sehr schade finde, denn so kann es nicht annähernd all die Leser erreichen, die es erreichen sollte. Ein Buch, das ich uneingeschränkt gerne weiterempfehle.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: