eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

En Route

New ed. Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 9,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: En Route
Autor/en: J. K. Huysmans

ISBN: 1873982143
EAN: 9781873982143
New ed.
Sprache: Englisch.
Übersetzt von W. Fleming
Dedalus Ltd

21. April 2001 - kartoniert - 320 Seiten

This is the second of three semi-autobiographical novels written by Huysmans at the end of the 19th century, charting the progress of Durtal, a tormented and solitary figure, as he moves from a life of debauched decadence to a peaceful communion with God. The catalyst for Durtal's tortured journey is his obsession with art, architecture and music, all of which are to be found in the great French Gothic churches in which he whiles away his hours, submerging himself in a heady mix of chants, incense and mysticism. Initially, however, these are not enough to enable him to resist the temptations of food, wine and women that haunt him continually, and he seeks the friendship and counsel of a priest with whom he can share the conflict between his earthly desires and his religious ambitions. This 'clever spiritual watchmaker' works on Durtal slowly and patiently, finally persuading him to retreat to a Trappist monastery from where, after ten days of physical deprivation and contemplation, he emerges morally and spiritually cleansed. While Durtal's journey is tortuous both for him and the reader, with its heavy air of introspection and gothic imagery not helped by a somewhat wooden translation, it nevertheless provides an interesting insight into and discussion of the impact of organized religion on the individual. Equally interesting as a comment on the moral and religious climate prevailing at the time is the way in which the novel was received when first published. Incredibly for the modern reader it was condemned for obscenity; perhaps more understandably, it incurred the wrath of the Catholic Church for describing its clergy as ignorant and lacking in education and therefore only able to cater for bigots and pretenders. (Kirkus UK)
Kundenbewertungen zu J. K. Huysmans „En Route“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: