eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>

Finde den Job, der dich glücklich macht

Von der Berufung zum Beruf.
Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook epub € 16,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Finde den Job, der dich glücklich macht
Autor/en: Angelika Gulder

EAN: 9783593419336
Format:  EPUB
Von der Berufung zum Beruf.
3. , aktualisierte Aufl.
Campus Verlag GmbH

16. Januar 2013 - epub eBook - 212 Seiten

Seit mehr als zehn Jahren unterstützt "Finde den Job, der dich glücklich macht" tausende Menschen auf der Suche nach ihrer Berufung und einem erfüllten Berufsleben. Der Karriere-Navigator ist die Orientierungshilfe auf dem Weg zu mehr Glück und Zufriedenheit im(Berufs-)Leben. Das bestätigt auch die Stiftung Warentest. Sie hat das Buch zum Testsieger unter einem Dutzend Karriere-Ratgebern erkoren. Egal wie alt, in welcher Lebensphase oder wo Sie sind: Der Beruf Ihrer Träume ist zum Greifen nah!


"Wie man sich seiner Talente und Ziele bewusst wird, zeigt Angelika Gulder in ihrem renommierten Klassiker zur Berufswahl."
Karriereführer

1;Inhalt;6 2;Vorwort zur Neuauflage;10 3;Einleitung;13 3.1;Abenteuer Berufung;13 3.2;Probieren geht über Studieren;14 3.3;Wie ich wurde, was ich bin;16 4;Teil 1: Ihre Berufung;20 5;Eine Definition von Berufung;22 5.1;Meine Definition von Berufung;24 5.2;Es lohnt sich!;27 5.3;Man kann ihr nicht entkommen;32 5.4;Aller Anfang ist schwer;39 6;Wie finden Sie Ihre Berufung oderbesser: Wie findet Ihre Berufung Sie?;43 6.1;Durch Nachdenken zur Selbsterkenntnis;44 6.2;Die innere Stimme hören und ihr folgen;45 6.3;Versuch und Irrtum;46 6.4;Der rote Faden;47 6.5;Mit dem Karriere-Navigator Ihre Berufung finden;49 6.6;Der kleine Unterschied;50 7;Teil 2: Der Karriere-Navigator;54 7.1;So finden Sie Ihren Kurs;56 7.1.1;Was der Karriere-Navigator bedeutet;56 7.1.2;Was Sie erwartet, wenn Sie sich auf den Weg machen;57 7.1.3;Speziell für Berufseinsteiger;59 7.1.4;Das kann doch gar nicht sein! Typische Fragen zumKarriere-Navigator;60 7.1.5;Bevor Sie starten;62 7.2;Karriere-Navigator 1: Drei Wünsche an eine Fee;65 7.3;Karriere-Navigator 2: Ihr bisheriger Weg;67 7.4;Karriere-Navigator 3: Kindheitsträume Kindheitspläne;70 7.4.1;Ihre Lieblingsbeschäftigungen;76 7.4.2;Ihre Kindheitsträume;80 7.4.3;Ihr Umgang mit anderen Kindern;84 7.4.4;Zu guter Letzt;86 7.5;Karriere-Navigator 4: Ihre Motivation;88 7.6;Karriere-Navigator 5: Lieblingsinteressen;94 7.7;Karriere-Navigator 6: Fünf-Leben-Übung;97 7.8;Karriere-Navigator 7: Erkennen, was Sie glücklich macht;102 7.9;Karriere-Navigator 8: Ihr idealer Tag;104 7.10;Karriere-Navigator 9: Ihre Persönlichkeit;109 7.11;Karriere-Navigator 10: Fünf Lieblingstätigkeiten;117 7.12;Karriere-Navigator 11: Drei mögliche Berufsbilder;125 7.13;Karriere-Navigator 12: Das Gesamtbild;128 7.13.1;Ihre drei möglichen Berufe;131 7.13.2;Die Berufung im Gesamtbild;134 7.13.3;Der dritte Weg;136 8;Teil 3 Von der Berufung zum Beruf;142 8.1;Wie es jetzt weitergeht;144 8.1.1;Formulieren Sie Ihre Vision;144 8.2;Von der Berufung zum Beruf: Spezifikation Ihres Traumjobs;153 8.3;Sag
en Sie, was Sie wollen: Zielformulierung nach denSMART-Kriterien;160 8.3.1;Der Wunderbar-Test: Ganzheitliche Zielüberprüfung;163 8.3.2;Geben Sie Ihren Zielen Energie!;164 8.4;Projektplanung leicht gemacht;167 8.4.1;Wer, wenn nicht Sie?;176 8.5;So unterstützen Sie sich selbst;178 8.5.1;Optimales Zeitmanagement mit den goldenen Drei;179 8.5.2;Platz für das Neue;182 8.5.3;Ihre Berufung in allen Bereichen Ihres Lebens;184 8.5.4;Die Liste Ihrer Glücklichmacher;185 8.5.5;Unterstützung von anderen;185 8.5.6;Netzwerken Sie erfolgreich;190 8.5.7;Hören Sie auf Ihre innere Stimme;195 8.5.8;Lassen Sie los!;198 8.5.9;Synchronizität;199 8.5.10;Feiern Sie Ihre Erfolge!;201 8.6;Beispiele zum Mutmachen;202 8.7;Zum Abschluss;209 9;Literaturverzeichnis;210 10;Danke;211 11;Register;212


Angelika Gulder ist Deutschlands führende Expertin für Beruf, Berufung und Lebensträume. Sie unterstützt Menschen dabei, den erfüllenden Beruf zu finden, der sie erfolgreich macht."»Finde den Job, der dich glücklich macht" hat mehr als 70.000 Leser begeistert. Es ist das Standardwerk für Menschen auf der Suche nach beruflicher Orientierung.

Einleitung


Abenteuer Berufung


Dieses Buch habe ich für all jene geschrieben, die auf der Suche sind: für die Erfolgsverwöhnten, denen eines Morgens im Taxi auf dem Weg zum Flughafen klar geworden ist, dass sie sich noch mehr wünschen vom Leben. Für die Mütter, die mit Grausen an den Tag denken, an dem ihre Kinder plötzlich groß geworden sind und sie keine Aufgabe mehr haben. Für die Berufseinsteiger, die ihre Chance nutzen und einen Beruf finden wollen, der sie nicht nur ernährt, sondern auch erfüllt. Und für alle anderen Menschen, die den Beruf und die Lebensumstände finden wollen, die sie glücklich machen.
Auf die Suche nach seiner Bestimmung, seiner Lebensaufgabe, seiner Berufung macht sich jeder von uns irgendwann im Leben. Jeder hat Phasen, in denen er den Sinn seines täglichen Hamsterrades hinterfragt und unsere »Schneller-höher-reicher-Gesellschaft« mit einem Fragezeichen versieht. Oder haben Sie noch nie in den Nachthimmel geschaut und sich gefragt, warum es Sie auf diesen Planeten verschlagen hat?
Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie Sie schnell mal nebenbei über Ihre Berufung nachdenken, Ihren alten Job an den Nagel hängen und im Handumdrehen einen neuen beginnen können, dann sollten Sie dieses Buch wieder aus der Hand legen. Denn das wird es Ihnen nicht bieten. Ebenso wenig wie Tricks und Kniffe, mit denen Sie so bald wie möglich an die Spitze Ihres Teams, Ihrer Abteilung oder Ihres Unternehmens kommen können. Wenn Sie aber erfahren möchten, wie Sie mit Spaß und Leidenschaft sich selbst, Ihre Wünsche, Visionen und Träume (wieder-)entdecken können, um darin schließlich ein ganzheitliches Bild Ihrer Lebensaufgabe, Ihrer Berufung erkennen zu können, dann haben Sie mit diesem Buch die richtige Wahl getroffen.
Ich kann Ihnen nicht vers
prechen, dass Sie nach der Lektüre Ihre Berufung gefunden haben (obgleich es vielen vor Ihnen tatsächlich auf diesem Weg gelungen ist). Aber ich versichere Ihnen, dass Sie – wenn Sie den Anleitungen folgen und alle Übungen wirklich durcharbeiten – Ihrer Berufung und sich selbst einen großen Schritt näher kommen. Ich freue mich, wenn Sie sich entschieden haben, diesen Schritt zu wagen, und lade Sie ein zum Abenteuer Berufung!

Probieren geht über Studieren


Im ersten Teil dieses Buch beschäftigen Sie sich mit der Frage, ob Sie sich überhaupt mit Ihrer eigenen Berufung auseinandersetzen wollen. Wenn dem so ist, können Sie mit dem Workshop im zweiten Teil – »Der Karriere-Navigator« – Ihrer Berufung auf die Spur kommen. Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden und wollen Ihre Erkenntnisse in Taten umsetzen, bietet Ihnen der letzte Teil hierfür einen Leitfaden und zahlreiche Anregungen.
Sie können dieses Buch einfach nur durchlesen, gelegentlich zustimmend nicken und es danach entspannt zur Seite legen. In dem Fall haben Sie entweder Ihre Berufung schon gefunden oder sind an einem Punkt in Ihrem Leben, an dem es noch vollkommen ausreicht, dass Sie sich theoretisch mit dem Thema beschäftigt haben. Irgendwann nehmen Sie das Buch vielleicht wieder zur Hand, machen dann die Übungen oder schenken es jemandem, von dem Sie meinen, dass er es nötiger braucht als Sie.
Wenn Sie sich entscheiden, den Workshop mitzumachen und Ihre eigene Berufung zu finden, ist es äußerst wichtig, dass Sie immer zuerst die Übung bearbeiten und erst danach weiterlesen. Diese Chance haben Sie nur beim ersten Mal – oder wenn Sie das Buch in zehn Jahren wieder in die Hand nehmen. Vielleicht kommt Ihnen die eine oder andere Übung bekannt vor – aus einem Seminar, aus einem Zeitschriftenartikel oder einem anderen Buc
h. Aber auch dann gehen Sie bitte so damit um, als würden Sie sie erstmals lesen, denn hier werden Sie Ihre Antwort in einen neuen Sinnzusammenhang bringen.
Falls Sie zu den Menschen gehören, die von sich sagen: »Am liebsten habe ich einen Gesprächspartner, um mir über Dinge klar zu werden, ich bin nicht so der Buchtyp«, dann geben Sie sich selbst trotzdem mit diesem Buch eine Chance. Falls Sie dann nach dem Lesen und Bearbeiten des ersten Teils des Buches merken, dass Sie lieber persönliche Unterstützung möchten, um sich über Ihre Berufung klar zu werden, dann nehmen Sie bitte zuerst Kontakt mit mir auf, bevor Sie weiterlesen. Vielleicht ist dann die Teilnahme an einem Workshop oder einem persönlichen Coaching für Sie die bessere Idee.
Wie der Workshop, der so genannte Karriere-Navigator, funktioniert, erkläre ich ausführlich im zweiten Teil dieses Buches. So viel aber an dieser Stelle im Voraus: Das Entdecken Ihrer Berufung können Sie mit einem 3000-Teile-Puzzle vergleichen. Jeder, der so ein großes Puzzle beginnt, hat eine etwas andere Methode, um sein Ziel zu erreichen.
Manche fangen gleich damit an, Teile zusammenzufügen, die zufällig passen. Andere sortieren am Anfang zuerst die Randteile aus und geben dem Puzzle seinen Rahmen. Und wieder andere sortieren gleiche Farben in die einzelnen Ecken oder nehmen einzelne Teile in die Hand und versuchen, sie irgendwo anzulegen.
Jede Übung des Karriere-Navigator ist ein anderes Teil im Gesamtbild Ihrer Berufung. Wie beim Puzzeln nehmen Sie die verschiedenen Teile Ihres Lebens in die Hand, betrachten sie und sehen sich manchmal auch die kleinen Details genau an, um herauszufinden, wohin sie in Ihrem Leben gehören. Bei manchen Teilen wissen Sie sofort den richtigen Platz. Bei anderen geraten Sie auf eine falsche Fährte, legen sie wieder zur Seite und erkennen erst ganz am
Schluss die richtige Stelle. Sie wundern sich dann, warum Sie noch nicht vorher darauf gekommen sind, obwohl es doch so einfach war. Am Ende haben Sie schließlich alle Ergebnisse der einzelnen Übungen zu einem großen Abschlussbild zusammengefügt.
Die gute Nachricht ist: Sie können Ihre Berufung in kürzerer Zeit finden, als Sie ein 3000-Teile-Puzzle zusammenlegen können. Die weniger gute Nachricht ist: Auch um Ihre Berufung zu finden, brauchen Sie – genau wie beim Puzzeln – Motivation, Energie und Durchhaltevermögen. Aber die eigene Berufung zu entdecken ist garantiert einfacher!
In diesem Buch geht es nicht darum, wie Sie ganz konkret auf dem aktuellen Arbeitsmarkt einen Job finden – dafür gibt es genügend andere wunderbare Ratgeber –, sondern darum, wie Sie den Beruf und die Lebensumstände finden, die Ihnen und Ihrer Berufung entsprechen.

Wie ich wurde, was ich bin


»Werde, der du bist!«, forderte Nietzsche ebenso tiefgründig wie widersprüchlich. Was wir sind, ist verschüttet, untergegangen in Erwartungen, Konventionen und falschen Überzeugungen. Wir befreien es, indem wir unserer Berufung folgen und der leisen Stimme in uns, die sich immer wieder meldet.
Als ich klein war, träumte ich davon, Tänzerin, Ärztin, Stewardess oder Pilotin zu werden. Beim Tanzen hieß es, ich sei zwar begabt, aber für eine Profitänzerin schon als Kind viel zu groß. Da ich leider kein Blut sehen kann, schied auch der Berufswunsch Ärztin bald aus. Doch der Wunsch, mich um andere Menschen zu kümmern und sie »gesund zu machen«, blieb. Und so war mir bereits mit etwa zwölf Jahren klar, dass ich Seminare geben und Menschen beraten wollte. Aber ich wollte auch die Welt sehen. Die Berufsberaterin in der Schule »überzeugte« mich, dass Stewardess
nichts für eine Abiturientin sei; zur Pilotenausbildung wurde ich nicht zugelassen. Ich ignorierte meine innere Stimme, die lauthals protestierte, und entschied mich für einen »vernünftigen« Beruf – ich ging zu einer Bank. Die starren Strukturen und die undurchschaubaren Hierarchien eines Großunternehmens waren mir bald sehr zuwider, also suchte ich mir doch noch einen Job bei einer Fluggesellschaft und machte damit zumindest einen Teil meines Kindertraums wahr. Da mir nach einer Weile aber die intellektuelle Herausforderung fehlte, entschied ich mich, Psychologie zu studieren. Mein Leben lang hatten sich andere Menschen bei mir Rat geholt und mich in Krisen um Hilfe gebeten. Ich fand, es war an der Zeit, das zu professionalisieren. Ich nutzte meine Studienjobs, um in die Berufe und Unternehmen reinzuschnuppern, die mich interessiert haben. Danach wusste ich nur sicher, was ich alles nach Abschluss meines Studiums nicht tun wollte. Eines Tages fiel mir das Programm eines ganzheitlichen Seminaranbieters in die Hände und ich wusste sofort: Das will ich! Programme schreiben, organisieren, Referenten und Teilnehmer betreuen, das machte mir riesigen Spaß. Ich lernte alles über das Seminargeschäft und kam mit vielen »Gurus« dieser Welt zusammen. Es war eine spannende, lebendige Zeit.
Nach Abschluss meines Studiums fand ich eine Stelle in einem großen Weiterbildungsunternehmen, wo ich Personalentwicklungsprogramme konzipierte, plante, organisierte, verkaufte und Trainer dafür auswählte – ein anspruchsvoller, herausfordernder Job, der mich ganz in Beschlag nahm. Ich machte weitere Ausbildungen in Coaching, Personal- und Organisationsentwicklung und Projektmanagement, immer in der Hoffnung, das zu finden, was mir wirklich entsprach. Die grobe Richtung stimmte, doch ständig hatte ich das Gefühl, dass ich meinen Weg noch nicht ganz gefunden hatte. Statt in
Ruhe darüber nachzudenken, stürzte ich mich aber in noch mehr Arbeit. Die Quittung ließ zwar auf sich warten, aber sie kam – ich wurde krank. Dann wurde die Abteilung, in der ich arbeitete, aufgelöst. Ich wechselte die Firma und war begeistert von meinem neuen Job. Es dauerte eine Weile, bis mir wirklich klar wurde: Ich war erfolgreich, aber unglücklich. Ich hatte zwar immer noch Spaß daran, Kunden zu beraten und Konzepte zu...

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Angelika Gulder „Finde den Job, der dich glücklich macht“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: