eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Die Reform der Zwangsvollstreckungsrechts - mit Arbeitshilfen online

1. Auflage 2013.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM-Kopierschutz

eBook € 35,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 39,95
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Die Reform der Zwangsvollstreckungsrechts - mit Arbeitshilfen online
Autor/en: Melanie Besken

EAN: 9783648038062
Format:  EPUB
1. Auflage 2013.
Haufe Lexware

12. Dezember 2012 - epub eBook - 200 Seiten

Das Zwangsvollstreckungsrecht wird grundlegend reformiert. Dieses Fachbuch erläutert Rechtsanwälten, Notaren und Richtern alle Änderungen und Neuregelungen, die diese Reform mit sich bringt. Dieser Titel informiert Sie umfassend über die Reform der Zwangsvollstreckung. Schützen Sie sich vor folgenschweren Beratungsfehlern und Regressansprüchen. Das Fachbuch erläutert besonders Rechtsanwälten, Notaren und Richtern die Neuregelungen durch die Reform.INHALTE:- Alle Änderungen bei der Sachaufklärung und bei den Rechtsfolgen ergebnisloser Vollstreckung.- Neue Möglichkeiten bei der Informationsbeschaffung - insbesondere für den Gläubiger.- Modernisierung des Verfahrens und die Neugestaltung des Schuldnerverzeichnisses.- Zahlreiche Änderungen im allgemeinen Vollstreckungsrecht.ARBEITSHILFEN ONLINE:- Anträge auf Erlass eines Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses- Rechtsbehelfs- und Widerspruchsschreiben- Checkliste: Effektives Vollstreckungsverfahren- Gesetzesmaterialien
VORWORT SCHNELLÜBERBLICK EINLEITUNG1 DIE NEUEN REGELUNGEN IM ÜBERBLICK1.1 Frühzeitige Informationsbeschaffung1.1.1 Selbstauskünfte des Schuldners1.1.2 Fremdauskünfte1.2 Elektronisches Verzeichnis für Vermögensauskünfte1.3 Internetregister für Schuldnerverzeichnisse1.4 Vereinfachter Vollstreckungsauftrag bei Vollstreckungsbescheiden1.5 Formularzwang2 DIE NEUREGELUNGEN IM EINZELNEN2.1 Befugnisse des Gerichtsvollziehers2.1.1 Ermittlung des Aufenthaltsortes des Schuldners2.1.2 Versuch einer gütlichen Erledigung durch Zahlungsvereinbarung2.1.3 Einholung der Vermögensauskunft des Schuldners2.1.4 Einholung von Drittauskünften2.2 Der Pfändungs- und Überweisungsbeschluss - Erleichterung beim Vollstreckungsbescheid2.3 Das Schuldnerverzeichnis2.3.1 Inhalt des Schuldnerverzeichnisses2.3.2 Eintragungsanordnung und Rechtsbehelfe2.3.3 Löschung der Eintragung2.3.4 Einsichtsrecht2.4 Formularzwang2.5 Übergangsrecht3 ARBEITSHILFEN3.1 Übersicht zu den Gerichtsvollzieherkosten3.2 Kontaktdaten der zentralen Vollstreckungsgerichte3.3 Checkliste: Effektives Vollstreckungsverfahren3.4 Verbindliche Formulare3.4.1 Antrag auf Erlass einer richterlichen Durchsuchungsanordnung3.4.2 Antrag auf Erlass eines Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses insbesondere wegen gewöhnlicher Geldforderungen3.4.3 Antrag auf Erlass eines Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses wegen Unterhaltsforderungen3.5 Rechtsbehelfe: Musterschreiben3.5.1 Erinnerung gegen die Verpflichtung zur Abgabe der Vermögensauskunft3.5.2 Widerspruch gegen Eintragungsanordnung3.5.3 Widerspruch gegen Zahlungsvereinbarung3.6 Urteil des BGH zur Vorsatzanfechtung4 NORMEN4.1 Synopse4.2 Neue Vorschriften der ZPO im Volltext5 GESETZESMATERIALIEN5.1 Gesetzesantrag der Länder Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Sachsen (Bundesrat-Drucks. 304/08) - Auszug5.2 Gesetzesentwurf des Bundesrates (Bundesrat-Drucks. 304/08 - Beschluss) - Auszug5.3 Erläuterungen / Bundesratssitzung vom 13.06.08 - Auszug5.4 Abgeordnetenantrag (Bundestag-Drucks. 16/7179)5.5 Erläuterungen / Bundesratssitzung vom 10.07.09 - AuszugSTICHWORTVERZEICHNIS
Dr. jur. Melanie Besken ist Rechtsanwältin und Fachanwältin. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im allgemeinen Zivlrecht. Sie berät und vertritt Privatpersonen und Unternehmen.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Melanie Besken „Die Reform der Zwangsvollstreckungsrechts - mit Arbeitshilf…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: