eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Codebreaker in the Far East

Sprache: Englisch.
Vorbestellbar
Buch (kartoniert)
Buch € 29,49* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Codebreaker in the Far East
Autor/en: Alan Stripp

ISBN: 0192803867
EAN: 9780192803863
Sprache: Englisch.
OXFORD UNIV PR

Oktober 2002 - kartoniert - 224 Seiten

Codebreaker in the Far East is the first book to describe how Bletchley Park and its Indian and Far Eastern outposts broke a series of Japanese codes and cipher systems of dazzling variety and complexity. Their achievements made a major contribution to the Allied victory in Burma, and probably helped to shorten and win the war, perhaps by two or three years. Alan Stripp gives his first-hand account of the excitement of reading the enemy's mind, of working against the clock, hampered by one of the world's most daunting languages and the knowledge that they were facing an unyielding and resourceful enemy who had never known defeat.
1. CAMBRIDGE, BEDFORD, AND YORKSHIRE ; 2. Bletchley Park ; 3. Marching Orders ; 4. Delhi ; 5. Naini Tal, Agra, and Abbottabad ; 6. Bangalore, Singapore, and Cambridge ; 7. JAPANESE CODES AND CIPHERS: WHAT WERE THEY LIKE? ; 8. What did they tell us? ; 9. How were they sent? ; 10. How were they intercepted? ; 11. How were they broken? ; 12. What is so special about signals intelligence? ; 13. Loose ends ; 14. CLANDESTINE GROUPS AND THEIR SIGNALS ; 15. General Slim and Signals Intelligence ; 16. Phuket Island ; 17. Deception in the Burma Campaign
Alan Stripp in 1943 was a first-year Cambridge classics scholar with an aptitude for musical composition, chess, and crossword puzzles. These attributes led to his selection for training in breaking Japanese codes, which he did at Bletchley Park and in Delhi until the end of the war, when he switched to Persian and Afghan codes. Returning to Cambridge, he changed course to read Japanese and Chinese. His later career embraced the British Council in Portugal and Indonesia, and both lecturing and administration at Cambridge. Since retiring in 1988 he has directed Cambridge University summer schools on British secret intelligence.
Kundenbewertungen zu Alan Stripp „Codebreaker in the Far East“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: