eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Flucht unter dem Kreuz des Südens

Anden-Reise mit traumatischem Ende. Paperback.
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 19,80* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Flucht unter dem Kreuz des Südens
Autor/en: Maximilian Tomberg

ISBN: 3831138672
EAN: 9783831138678
Anden-Reise mit traumatischem Ende.
Paperback.
Books on Demand

26. Juli 2002 - kartoniert - 308 Seiten

Es ist die Geschichte eines älteren Mannes, der in Südamerika eine große Studienreise unternimmt. Er folgt dabei den Spuren des Inkareiches, dessen Entstehung, Glanz und Untergang ihn schon immer interessiert hatten. Die Reise verläuft zuerst mit ihrer Fülle wunderbarer Eindrücke, Begegnungen, Rückblicke und Betrachtungen wunschgemäß. Doch plötzlich wird der Mann durch einen seltsamen Zufall Zeuge eines Polizistenmordes und gerät selbst in den Verdacht der Täterschaft. Das Netz der nun folgenden Großfahndung wird für ihn immer enger und schließlich erzwingen die Ereignisse eine halsbrecherische Flucht, die den bisher in völlig geordneten Verhältnissen lebenden Mann vor schier unlösbare Probleme stellt. Er lernt unterwegs eine wunderbare Frau kennen, die ihren etwas andersgearteten Sohn in Südamerika sucht und auch findet. Mit Hilfe dieser beiden Menschen kann er sich eine neue Identität beschaffen und sich nach Rio durchschlagen. Dort entgeht er einer weiteren Katastrophe nur durch seinen sechsten Sinn, der sich nach einem schweren Unfall zu seiner eigenen Verwunderung bei ihm eingestellt hatte. Der Ablauf der Handlung ist vergleichbar mit einem Strom, der zuerst breit und ruhig dahinfließt, dann aber in einer engen Schlucht immer schneller und reißender wird und sich schließlich in ein tosendes Ungeheuer verwandelt, das jeden zu verschlingen droht, der sich seinen Gewalten aussetzt.
Der Autor über sich: Ich möchte der stille und leise Regen sein, der den Samen des Guten in uns zum Leben erwecken kann. Ich möchte manchmal auch der Donner sein, der die Selbstgerechten erschrecken und zur Besinnung bringen kann. Aber ich möchte nie der Blitz sein, der sie niederstreckt. Denn das steht uns Menschen nicht zu. Nur zu leicht können wir irren und unschuldige Menschen dorthin bringen, von wo es keine Rückkehr gibt oder von wo sie den Rückweg nicht mehr finden können.
Kundenbewertungen zu Maximilian Tomberg „Flucht unter dem Kreuz des Südens“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: