eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Wirtschaftsgeschichte des Mittelalters

Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 8,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Wirtschaftsgeschichte des Mittelalters
Autor/en: Hans-Jörg Gilomen

ISBN: 3406654843
EAN: 9783406654848
'Beck Reihe'.
mit 2 Karten.
Beck C. H.

10. März 2014 - kartoniert - 128 Seiten

Die Wirtschaftsgeschichte des Mittelalters umfasst einen Zeitraum von rund eintausend Jahren - von der Spätzeit der Völkerwanderung bis zum Aufblühen des Handels in den Hansestädten und den urbanen Zentren Italiens wie Genua, Venedig und Florenz. Die wirtschaftliche Dynamik in Europa zeigt sich regional ganz unterschiedlich, so dass es sich lohnt, nach den jeweils hemmenden und fördernden Kräften zu fragen - nach der persönlichen Freiheit, den Grundherrschaften, den technischen, aber auch den klimatischen Entwicklungen, der Demographie und der Lage der Arbeitskräfte. Über all diese und viele weitere Aspekte mittelalterlicher Wirtschaftsgeschichte informiert Hans-Jörg Gilomen in seiner konzisen Einführung.
I. Von der Spätantike zum
Mittelalter (5. bis 7. Jahrhundert): Brüche und Kontinuitäten

Eine neue christlich geprägte Ökonomie

Rückgang der Bevölkerung

Ansiedlung der "Barbaren"

Ende des "Steuerstaats"

Landwirtschaft

Ackerbau

Weinbau

Oliven und Spezialitätenkulturen

Viehzucht, Jagd, Fischerei

Bergbau und Eisenhandwerk

Siedlungsverlagerung, Städte und Handwerk

Handel und Verkehrswege

Wirtschaft der Barbaren II. Vom 7. zum 9. Jahrhundert: ein
erster Aufschwung

Haupttypen der Organisation des Großgrundbesitzes

Geringe Erträge und drohende Mangelkrisen

Gartenbau

Weinbau

Jagd, Fischerei und Viehwirtschaft

Zur Schichtung der Bauern

Anzeichen eines landwirtschaftlichen Aufschwungs

Technik

Handwerk

Bergbau, Metallhandwerk und Geld

Handel III. Das Hochmittelalter:
Rückschlag und neues Wachstum vom 10. bis zum 13. Jahrhundert

Die Krise des 10. Jahrhunderts

Wikinger, Normannen, Sarazenen, Hunnen

Burgen und Bannherrschaften

Die Wachstumsphase

Bevölkerung

Rodung und Migration

Produktivität der Landwirtschaft

Dreizelgenwirtschaft

Weinbau

Technische Neuerungen

Verbreitung von Mühlen

Steigerung der Eisenproduktion

Salzgewinnung und Salzhandel

Entstehung und Gründung neuer Städte

Handwerk und Zünfte

Zunahme des Geldumlaufs

Kredit

Aufschwung des Handels ("kommerzielle Revolution")

Die Anfänge der Hanse

Die Messen der Champagne

Neuerungen im Fernhandel

Neuerungen der Hochseeschifffahrt

Die Reaktion der Kirche IV. Das Spätmittelalter: Erlahmen,
Krisen und erneuter Aufbruch

Etappen des Niedergangs

Bevölkerung, Löhne und Preise

Alternativen der Landwirtschaft

Fernhandel

Banken

Kredit

Bergbau und Metall

Textilproduktion

Verlag und Innovationen im Textilgewerbe

Zünfte

Ausblick

Anhang

Leseempfehlungen

Register
Hans-Jörg Gilomen lehrte bis zu seiner Emeritierung als Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Zürich.
Kundenbewertungen zu Hans-Jörg Gilomen „Wirtschaftsgeschichte des Mittelalters“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Gutscheinbedingungen
Ihr Gutschein 14SPAREN gilt bis einschließlich 24.02.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: