eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Workflow-Management mit SAP WebFlow

Das Handbuch für die Praxis. Auflage 2003. 98 Abbildung…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 74,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Workflow-Management mit SAP WebFlow
Autor/en: Markus Brahm, Hergen Pargmann

ISBN: 3540439919
EAN: 9783540439912
Das Handbuch für die Praxis.
Auflage 2003.
98 Abbildungen.
Springer-Verlag GmbH

13. November 2002 - gebunden - XII

Auf der Basis weitgehend konsolidierter und ausgeprägter SAP R/3-Systeme gewinnt die Optimierung des R/3-Einsatzes auf der Kosten- und Leistungsseite an Bedeutung, um Wettbewerbsvorteile zu erarbeiten. Eine der wichtigsten Dimensionen dieser Optmierung ist die konsequente Prozessintegration, um betriebliche Abläufe schneller, sicherer und kostengünstiger zu gestalten. Dieser Ansatz führt zwangsläufig zum Thema Workflow Management und für SAP-Anwender zum SAP WebFlow. Das vorliegende Buch führt in das Thema Workflow Management ein, zeigt die technischen Möglichkeiten im Überblick und macht Potenziale, Risiken und Wirtschaftlichkeiten anhand von vielfältigen Praxisbeispielen deutlich. Konkrete Checklisten und technische Tipps erleichtern die Potenzialbeurteilung und die Projektierung. TOC:Einführung in Workflow Management.- Vorgehensmodelle im Kontext des SAP WebFlow.- SAP WebFlow: Allgemeine Technische Einführung.- Workflow-Implementierung: Ein Beispiel.- Wichtige Schnittstellen des SAP WebFlow.- Typische technische Problemkreise.- Praxisbeispiele aus dem Leben/Best Practice.- Workflow-Beispiele im Überblick.- Fazit.- Anhang: SAP WebFlow - Toolkit.
1. Einführung in Workflow Management.- 1.1 Begriffe.- 1.1.1 Prozess, Geschäftsprozess.- 1.1.2 Workflow Management, Workflow Management System.- 1.1.3 Workflow-Klassen.- 1.2 Historie des Workflow Management.- 1.3 Integriertes versus inhärentes Workflow Management System.- 1.4 Einsatzgebiete und Zielsetzungen in der Praxis.- 1.5 Standardisierungen im Workflow-Umfeld.- 1.5.1 Workflow Management Coalition.- 1.5.2 Business Process Management Initiative.- 1.6 Sonstige themenrelevante Aspekte.- 1.6.1 Business Process Reengineering und der Workflow Life Cycle.- 1.6.2 Dokumentenmanagement/Archivierung.- 2 Vorgehensmodelle im Kontext des SAP WebFlow.- 2.1 Technische vs. organisatorische Workflow-Projekte.- 2.2 Vorgehensmodell für organisatorische Workflow-Projekte.- 2.2.1 Phase "Anforderungsanalyse/Strategie".- 2.2.2 Phasen "Prozessanalyse und -optimierung".- 2.2.3 Phasen "Technische Realisierung, Implementierung und Test".- 2.2.4 Phase "Produktion".- 2.2.5 Typische Fehler.- 2.3 Softwareentwicklungswerkzeuge.- 3 SAP WebFlow: Allgemeine technische Einführung.- 3.1 Einleitung.- 3.2 Business Workplace.- 3.2.1 Workflow-Einstellungen.- 3.2.2 Remote Worklist.- 3.3 Definition eines Workflows in SAP.- 3.4 Workflow Builder.- 3.5 Schritt-Typen in einer Workflow-Definition.- 3.5.1 Aktivität/Webaktivität.- 3.5.2 Dokument aus Vorlage.- 3.5.3 Ereigniserzeuger.- 3.5.4 Warteschritt.- 3.5.5 Ablaufsteuerung.- 3.5.6 Containeroperation.- 3.5.7 Benutzerentscheidung.- 3.5.8 Bedingung.- 3.5.9 Mehrfachbedingung.- 3.5.10 UNTIL-Schleife.- 3.5.11 WHILE-Schleife.- 3.5.12 Paralleler Abschnitt.- 3.6 Business Objects.- 3.6.1 Business Object Repository.- 3.6.2 Objekttypstruktur.- 3.6.2.1 Interface.- 3.6.2.2 Schlüsselfelder.- 3.6.2.3 Attribute.- 3.6.2.4 Methoden.- 3.6.2.5 Ereignisse.- 3.6.3 Ereignis-Verbraucher-Kopplung.- 3.6.4 Ereigniserzeugung.- 3.6.5 Laufzeitwerkzeuge.- 3.7 Container.- 3.7.1 Containertypen.- 3.8 Aufbauorganisation.- 3.8.1 Organisationseinheiten.- 3.8.2 Besetzungsplan.- 3.9 Rollen.- 3.9.1 Rollendefinition.- 3.9.2 Rollenauflösung.- 3.10 Workflow.- 3.10.1 Workflows starten.- 3.10.2 Arbeitsweise des Laufzeitsystems.- 3.10.3 Workflow Wizards.- 3.10.4 Workflow-Informationssystem.- 3.11 Reporting/Administrationsunterstützung.- 3.12 Customizing.- 4 Workflow-Implementierung: Ein Beispiel.- 4.1 Allgemeine Geschäftsprozessdarstellung.- 4.2 Implementierung Transaktionen des Beispielszenarios.- 4.3 Aufbauorganisation.- 4.4 Implementierung des Business Object ZVV.- 4.5 Implementierung des Verbesserungsvorschlags-Workflows.- 4.6 Beispielablauf im Verbesserungsvorschlagswesen.- 5 Wichtige Schnittstellen des SAP WebFlow.- 5.1 Vorbemerkungen.- 5.2 Schnittstellen zu Mail-Systemen.- 5.2.1 Problemstellung.- 5.2.2 Intemet-Mail-Enabling des SAP-Systems.- 5.2.3 Anbindung MAPI-fähiger Mail-Applikationen.- 5.2.4 Anbindung von Lotus Notes.- 5.3 Formu1ar-Anbindung des SAP WebFlow.- 5.3.1 Einleitung.- 5.3.2 Elektronische Formulare.- 5.3.3 Web-Formulare.- 6 Typische technische Problemkreise.- 6.1 Transportwesen im produktiven Betrieb.- 6.2 Fehleranalyse.- 6.3 Archivierung im Workflow-Kontext.- 7 Praxisbeispiele aus dem Leben/ Best Practice.- 7.1 Klassiker im Bereich der Stammdatenpflege.- 7.1.1 Problemstellung.- 7.1.2 Kritische Erfolgsfaktoren für die Workflow-Umsetzung.- 7.1.3 Technisches Lösungskonzept.- 7.1.4 Kosten/Nutzen.- 7.1.5 Flexibles Workflow-Design.- 7.1.6 Hinweise zur Workflow-Entwicklung.- 7.2 Rechnungsprüfung: Drei Wege zum Erfolg.- 7.2.1 Problemstellung.- 7.2.2 Grundbegriffe im Umfeld der Rechnungsprüfung.- 7.2.3 Kritische Erfolgsfaktoren für die Workflow-Umsetzung.- 7.2.4 Technisches Lösungskonzept: Der Weg nahe am Standard.- 7.2.5 Technisches Lösungskonzept: Der Weg nahe am individuellen Bedürfuis.- 7.2.6 Technisches Lösungskonzept: Der Weg der Mitte.- 7.2.7 Kosten/Nutzen.- 7.2.8 Hinweise zur Workflow-Entwicklung.- 7.2.9 Hinweise zum Archivsystem/Ablagesystem.- 7.3 Beschaffungs-Workflows: "Procurement" ohne "e-".- 7.3.1 Problemstellung.- 7.3.2 Kritische Erfolgsfaktoren für die Umsetzung.- 7.3.3 Technisches Lösungskonzept.- 7.3.4 Kosten/Nutzen.- 7.3.5 Hinweise zur Workflow-Entwicklung.- 7.4 Informations-Workflows: kleiner Einsatz, gro?er Nutzen.- 7.4.1 Problemstellung.- 7.4.2 Kritische Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung.- 7.4.3 Technisches Lösungskonzept.- 7.4.4 Kosten/Nutzen.- 7.4.5 Hinweise zur Workflow-Entwicklung.- 7.5 Workflows zur Hintergrundautomatisierung.- 7.5.1 Problemstellung.- 7.5.2 Kritische Erfolgsfaktoren für die Workflow-Umsetzung.- 7.5.3 Technisches Lösungskonzept.- 7.5.4 Kosten/Nutzen.- 7.5.5 Flexibles Workflow Design.- 7.5.6 Hinweise zur Workflow-Entwicklung.- 8 Workflow-Beispiele im Überblick.- 8.1 Branchentypische Workflow-Beispiele.- 8.1.1 Vorbemerkungen.- 8.1.2 Workflows in IS-RE.- 8.2 Workflows im BBP/EBP.- 8.2.1 Einführung.- 8.2.2 Workflow-Elemente im EBP.- 8.2.3 Kritische Erfolgsfaktoren für die Workflow-Umsetzung.- 8.2.4 Technische Besonderheiten.- 8.2.5 Kosten/Nutzen.- 8.2.6 Hinweise zur Workflow-Entwicklung.- 8.3 Workflows im ESS.- 8.3.1 Einführung.- 8.3.2 Workflow-Elemente im ESS.- 8.3.3 Kritische Erfolgsfaktoren für die Workflow-Umsetzung.- 8.3.4 Kosten/Nutzen.- 8.3.5 Hinweise zur Workflow-Entwicklung.- 8.4 Workflows zur IDoc-Fehlerverarbeitung.- 9 Fazit.- 10 Anhang: SAP WebFlow - Toolkit.- 10.1 Ergebnistypen der Prozessanalyse.- 10.2 Checkliste Projektstart/Projekt-Kick off.- 10.3 Richtlinien zum perfonnanten Workflow-Design.- 10.4 Checkliste Qualitätssicherung.- 10.5 Checkliste Workflow-Administration.- 10.6 Leitfaden Namenskonventionen.- 10.7 Wichtige Release-Entwicklungen.- 10.8 Verzeichnis der wichtigsten Transaktionscodes.- 10.9 Technische Dokumentation von Workflow-Implementierungen.- Hilfen und Informationsquellen rund um den SAP WebFlow.- Abkürzungsverzeichnis.- Über die Autoren.- Stichwortverzeichnis.
Kundenbewertungen zu Markus Brahm, Herge… „Workflow-Management mit SAP WebFlow“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: