eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Terroristen-Suizide und Amok

'Suizidologie /Suicidology / Arbeiten aus der Suizidforschu…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 24,80* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Terroristen-Suizide und Amok

ISBN: 3897833123
EAN: 9783897833128
'Suizidologie /Suicidology / Arbeiten aus der Suizidforschung: Epidemiologie, Prävention und Therapie'.
14 Abbildungen.
Herausgegeben von Manfred Wolfersdorf, Hans Wedler
Roderer, Susanne

September 2002 - kartoniert - 140 Seiten

Herausgegeben von zwei führenden Repräsentanten der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention bietet das ein erschreckendes und zugleich faszinierendes Spektrum des heutigen Wissenstandes und stellt anhand der Selbstmord-Attentate in der ganzen Welt eine überraschende Frage: Muss der begriff der Suizidalität neu bez. Umfassender definiert werden, insbesondere was den Aspekt der Aggression anbelangt ? Die Antworten finden sich in acht fundierten Beiträgen mit z.T. neuen Erkenntnissen aus der Sicht von Psychiatern, Psychologen, Soziologen und Philosophen. Eine Informationsschrift für jede Fachbibliothek, denn wer weiß schon, wo das nächste "Ereignis" droht."
Die beiden Herausgeber sind als Professoren für Psychiatrie am Bezirksklinikum Bayreuth sowie für Innere Medizin am Bürgerhospital in Stuttgart tätig und waren längjährige Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention
Aus einer Rezension von V. Faust, Krankenhauspsychiatrie, 2004,15
...Doch über Terroristen-Suizide und Amok weiß man noch viel zu wenig. Da kommt der Sammelband zur rechten zeit. Herausgegeben von zwei führenden Repräsentanten der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention bietet er ein erschreckendes und zugleich faszinierendes Spektrum des heutigen Wissenstandes und stellt anhand der Selbstmord-Attentate in der ganzen Welt eine überraschende Frage: Muss der begriff der Suizidalität neu bez. Umfassender definiert werden, insbesondere was den Aspekt der Aggression anbelangt ? Die Antworten finden sich in acht fundierten Beiträgen mit z.T. neuen Erkenntnissen aus der Sicht von Psychiatern, Psychologen, Soziologen und Philosophen. Eine Informationsschrift für jede Fachbibliothek, denn wer weiß schon, wo das nächste "Ereignis" droht."
Kundenbewertungen zu „Terroristen-Suizide und Amok“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: