eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

PORTO-
FREI

Medienrechtsbewertung

Der Wert audiovisueller Medienrechte im dualen Rundfunksyst…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 100,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Medienrechtsbewertung
Autor/en: Gerrit Brösel

ISBN: 3824476924
EAN: 9783824476923
Der Wert audiovisueller Medienrechte im dualen Rundfunksystem.
'Moderne Finanzwirtschaft & Unternehmensbewertung'.
Auflage 2002.
Deutscher Universitätsvlg

Juli 2002 - kartoniert - XXVIII

Mit der Zulassung privater Fernsehsender in den 1980er Jahren hat sich der Konkurrenzkampf um die Zuschauer verschärft. Er wird mit publikumswirksamen Programminhalten geführt, zu deren Ausstrahlung der Erwerb audiovisueller Medienrechte erforderlich ist. Stetig steigende Rundfunkgebühren und nicht zuletzt die Krise der sogenannten Kirch-Gruppe lassen jedoch Zweifel aufkommen, ob die teilweise astronomischen Preise, die von öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehveranstaltern - vor allem für einzelne Sportübertragungsrechte - gezahlt werden, gerechtfertigt sind. Vor diesem Hintergrund entwickelt Gerrit Brösel ein theoretisch fundiertes Konzept zur Bewertung audiovisueller Medienrechte als Entscheidungshilfe für die Fernsehveranstalter des dualen Rundfunksystems. Hierzu überträgt er die Erkenntnisse und das Instrumentarium der modernen funktionalen Unternehmungsbewertungstheorie auf die Medienrechtsbewertung. Er integriert die Verfahren zur Ermittlung des Entscheidungswertes der Medienrechte in Programmplanungsmodelle, welche die branchenspezifischen Besonderheiten im Zielplan und im Entscheidungsfeld der Bewertungssubjekte berücksichtigen.
Das duale Rundfunksystem

Die audiovisuellen Medienrechte

Die allgemeinen Grundlagen der Bewertung

Die medienrechtsspezifischen Grundlagen der Bewertung

Die totalanalytische Bewertung audiovisueller Medienrechte

Die partialanalytische Bewertung audiovisueller Medienrechte

Die heuristische Bewertung audiovisueller Medienrechte
Dr. Gerrit Brösel promovierte bei Prof. Dr. Manfred Jürgen Matschke am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Betriebliche Finanzen, insb. Unternehmensbewertung der Universität Greifswald. Er ist seit 1998 in der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC Deutsche Revision beschäftigt. Hier betreut er u. a. Mandanten der Medien- bzw. der sogenannten TIME-Branche.

Kundenbewertungen zu Gerrit Brösel „Medienrechtsbewertung“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: