eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Evaluation in Kultur und Kulturpolitik

Eine Bestandsaufnahme.
Sofort lieferbar (Download)
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks

eBook pdf € 26,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Evaluation in Kultur und Kulturpolitik

ISBN: 3830978197
EAN: 9783830978190
Format:  PDF ohne DRM
Eine Bestandsaufnahme.
Dateigröße in MByte: 3.
Herausgegeben von Vera Hennefeld, Reinhard Stockmann
Waxmann Verlag GmbH

1. Januar 2013 - pdf eBook - 245 Seiten

In der deutschen Kultur und Kulturpolitik sowie in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik Deutschlands sind in den vergangenen Jahren ein zunehmendes Interesse und ein wachsender Bedarf an Evaluationen zu beobachten. In Zeiten verstärkter Sparzwänge sieht sich auch dieses Politikfeld einem steigenden Legitimationsdruck ausgesetzt. Evaluationen werden jedoch nicht nur zu dem Zweck der Rechenschaftslegung durchgeführt, sondern vor allem auch um Managemententscheidungen auf eine sichere Datenbasis zu stellen und um Lern- und Entwicklungspotenziale zu erschließen.
Während in der Auswärtigen Kulturpolitik bereits seit Jahren Evaluationen eine 'evidence based policy' unterstützen sollen, tut sich die deutsche Kulturpolitik deutlich schwerer mit diesem Instrument: Auch wenn es im Bereich von Ausstellungen und der Besucherforschung schon eine Reihe von Evaluationen gibt, kann keinesfalls von einer übergreifenden Evaluationskultur gesprochen werden.
Ziel dieses Buches ist es, das in der Evaluation im Kulturbereich vorhandene Know-how im Sinne einer Bestandsaufnahme zu bündeln und zu systematisieren - und zwar sowohl auf theoretischer Ebene als auch in der praktischen Anwendung.
1;Inhalt;6 2;Vorwort;8 3;Rolle und Bedeutung von Evaluation in der Kultur und Kulturpolitik in Deutschland;10 3.1;Zusammenfassung;10 3.2;1. Kunst und Kultur als meritorische Güter;10 3.3;2. Subventionen und Evaluationen;15 3.4;3. The Wind of Change;20 3.5;4. Folgerungen für die Kulturpolitik;22 3.6;5. Wirkungsforschung und Evaluationen im Kulturbetrieb;24 3.7;6. Fazit;31 3.8;Literatur;33 4;Rolle und Bedeutung von Evaluation in der Auswärtigen Kulturpolitik Deutschlands;36 4.1;Teil I: Politische Ansätze;36 4.2;Zwischenfazit;44 4.3;Teil II: Praktische Ansätze;45 4.4;Fazit;51 4.5;Literatur;52 5;Zur Methodik von Evaluationen in der Kultur und Kulturpolitik;54 5.1;Zusammenfassung;54 5.2;1. Evaluation hat sich durchgesetzt;54 5.3;2. Evaluationsvoraussetzungen;59 5.4;3. Ziele und Aufgaben der Evaluation in Kultur und Kulturpolitik;62 5.5;4. Bewertungskriterien der Evaluation;68 5.6;5. Evaluationsdurchführung;71 5.7;6. Monitoring;74 5.8;7. Partizipativer Evaluationsansatz;76 5.9;8. Qualität von Evaluationen;83 5.10;Literatur;85 6;Einflüsse der föderalen Struktur der Kulturförderung in Deutschland auf die Bedeutung von Evaluation und die Evaluationspraxis im Politikfeld Kultur;88 6.1;Zusammenfassung;88 6.2;1. Föderale Struktur deutscher Kulturförderung und deren Bedeutung für das Politikfeld Kultur;88 6.3;2. Herausforderungen für Evaluationen in der Kultur;90 6.4;3. Evaluation von Projekten, Institutionen und Förderpraxis;94 6.5;4. Was wird betrachtet: die Qualität des Managements oder die Qualität der Kunst?;96 6.6;5. Die Beihilfen Debatte auf europäischer Ebene;98 6.7;6. Vorliegendes Verständnis von Evaluation;98 6.8;7. Exemplarische Vorgehensweisen und deren Implikationen;99 6.9;8. Fazit;107 6.10;Literatur;107 6.11;Online;109 7;Wirkungsforschung in der Kulturellen Bildung;112 7.1;Zusammenfassung;112 7.2;1. Einleitung;113 7.3;2. Kulturelle Bildung ein Begriff, viele Konzepte!;115 7.4;3. Wirkungsforschung und Wirkungsanalyse in der Kulturellen Bildung;118 7.5;4. Stand der F
orschung Chancen und Herausforderungen unterschiedlicher Ansätze von Wirkungsforschung;120 7.6;5. Zusammenfassung und Ausblick: Warum und wozu innovative Wirkungsforschung?;134 7.7;Literatur;135 8;Zielvereinbarungen und Evaluation als Instrumente zur strategischen Steuerung der Mittlerorganisationen in der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik Deutschlands;138 8.1;Zusammenfassung;138 8.2;1. Einleitung;139 8.3;2. Das Konzept der Zielvereinbarungen;142 8.4;3. Strategische Steuerung durch Zielvereinbarungen in der AKBP;146 8.5;4. Fazit;157 8.6;Literatur;160 9;A Survey of Surveys: Eine international vergleichende Metastudie repräsentativer Bevölkerungsstudien zur Kulturnutzung;164 9.1;Zusammenfassung;164 9.2;1. Einleitung;164 9.3;2. Theoretische Grundlagen der Bevölkerungsstudien zur Kulturnutzung;165 9.4;3. Methodik;171 9.5;4. Zur Liste der analysierten Studien;172 9.6;5. Studienvergleich zu Inhalten, Methoden und Theorien;175 9.7;6. Fazit;187 9.8;Literatur;189 9.9;Elektronische Quellen;192 10;Wirkungsevaluation von Veranstaltungen zur themenspezifischen Sensibilisierung;194 10.1;Zusammenfassung;194 10.2;1. Einleitung;194 10.3;2. Methodische Grundlagen der kausalen Wirkungsprüfung;197 10.4;3. Praxisbeispiel: Klimabezogene Verbraucheraufklärung auf der Internationalen Automobilausstellung;203 10.5;4. Zusammenfassung und Fazit;217 10.6;Literatur;218 11;Entwicklung eines kulturraumsensiblen Monitoringinstruments Möglichkeiten und Grenzen!?;222 11.1;Zusammenfassung;222 11.2;1. Einleitung;222 11.3;2. Anforderungen an das Instrument;224 11.4;3. Monitoringinstrument;234 11.5;4. Schlussfolgerungen;240 11.6;Literatur;241 12;Autorinnen und Autoren;244


Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu „Evaluation in Kultur und Kulturpolitik“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: