eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Cartesian Theodicy

Descartes' Quest for Certitude. 'International Archives o…
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 109,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Cartesian Theodicy
Autor/en: Z. Janowski

ISBN: 1402002572
EAN: 9781402002571
Descartes' Quest for Certitude.
'International Archives of the History of Ideas'.
Softcover reprint of the original 1st ed. 2000.
Book.
Sprache: Englisch.
Springer Netherlands

30. November 2001 - kartoniert - 196 Seiten

Almost all interpreters of Cartesian philosophy have hitherto focused on the epistemological aspect of Descartes' thought. In his Cartesian Theodicy, Janowski demonstrates that Descartes' epistemological problems are merely rearticulations of theological questions. For example, Descartes' attempt to define the role of God in man's cognitive fallibility is a reiteration of an old argument that points out the incongruity between the existence of God and evil, and his pivotal question `whence error?' is shown here to be a rephrasing of the question `whence evil?' The answer Descartes gives in the Meditations is actually a reformulation of the answer found in St. Augustine's De Libero Arbitrio and the Confessions. The influence of St. Augustine on Descartes can also be detected in the doctrine of eternal truths which, within the context of the 17th-century debates over the question of the nature of divine freedom, caused Descartes to ally himself with the Augustinian Oratorians against the Jesuits. Both in his Cartesian Theodicy as well as his Index Augustino-Cartesian, Textes et Commentaire Janowski shows that the entire Cartesian metaphysics can - and should - be read within the context of Augustinian thought.
Acknowledgements. Introduction. 1. The Meditations as Theodicy. 2. Can God Deceive Us? 3. Divine Freedom: The Doctrine of the Eternal Truths. 4. Human Freedom. 5. Descartes - Reader of St. Augustine. 6. How Rational is Descartes' Reationalism? Bibliography. Index.
Kundenbewertungen zu Z. Janowski „Cartesian Theodicy“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: