eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Attack Unsichtbarer Feind

Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast. Originaltite…
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch € 19,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Attack Unsichtbarer Feind
Autor/en: Douglas Preston, Lincoln Child

ISBN: 3426199858
EAN: 9783426199855
Ein neuer Fall für Special Agent Pendergast.
Originaltitel: White Fire.
'Droemer'. 'Special Agent Pendergast'.
Übersetzt von Michael Benthack
Droemer Knaur

20. Dezember 2013 - gebunden - 480 Seiten

Special Agent Pendergast reist in das eingeschneite Wintersportgebiet Roaring Fork in Colorado, um seinen Schützling Corrie Swanson zu retten. Corrie, Studentin der ­Forensik, hat dort die exhumierten Leichen von elf Arbeitern einer Silbermine untersucht, die vor über hundert Jahren ums Leben kamen. Angeblich sind die Männer damals alle einem bösartigen Grizzly zum Opfer gefallen, doch Spuren eines Bärenangriffs kann Corrie nicht feststellen. Mit ihren Nachforschungen ist sie aber offenbar einem Killer in die Quere gekommen, der nicht nur ihr Leben, sondern die Existenz des ganzen Ortes bedroht. ­Pendergast ist Corries letzte Hoffnung.
Douglas Preston wurde 1956 in Cambridge, Massachusetts, geboren. Er studierte in Kalifornien zunächst Naturwissenschaften und später Englische Literatur. Nach dem Examen startete er seine Karriere beim »American Museum of Natural History« in New York. Eines Nachts, als Preston seinen Freund Lincoln Child auf eine mitternächtliche Führung durchs Museum einlud, entstand dort die Idee zu ihrem ersten gemeinsamen Thriller, »Relic«, dem viele weitere internationale Bestseller folgten. Douglas Preston schreibt auch Solo-Bücher (»Der Codex«, »Der Canyon«, »Credo«, »Der Krater«) und verfasst regelmäßig Artikel für diverse Magazine. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern an der Ostküste der USA.
Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)
Spannung, Abenteuer, unvorhergesehene Wendungen: Die Story hat Tempo, die Figuren sind sympathisch. Lesefutter mit Suchtpotential.
WDR5 HF, Telefonische Mord(s)beratung, Reinhard Jahn , 22.02.2014
Kundenbewertungen zu Douglas Preston, Li… „Attack Unsichtbarer Feind“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Großartige Thriller Action Unterhaltung aus dem hohen Bergen Colorados - von Silke Schroeder, hallo-buch.de - 04.01.2014 zu Douglas Preston, Lincoln Child „Attack Unsichtbarer Feind“
Nachdem FBI-Agent Aloysius Pendergast in seinen letzten Abenteuern mit dem aufwühlenden Schicksal seiner tot geglaubten Frau voll in Anspruch genommen wurde, lassen ihn Douglas Preston und Lincoln Child in "Attack - Unsichtbarer Feind" an einem ganz anderen Fall arbeiten. Und die Story aus zwei parallel verlaufenden, aber in sich verschlungenen Handlungen, hat es in sich. Zum einen die Story um die Schriftsteller Oscar Wilde und Sir Arthur Conan Doyle und dem verloren geglaubten Manuskript mit der letzten Sherlock Holmes Geschichte und zum anderen die Studienarbeit von Pendergast Schützling Corrie Swanson, die als zukünftige forensische Antropologin, eigentlich nur ihre Semesterarbeit schreiben will. So schneidert das bewährte Autorenduo wieder eine fesselnde Story, die manches Mal an Mythen und am Fantastischen vorbeischrammt, aber deren Lösungen sich dennoch immer auf fiktiven Realtiäten finden lassen. Großartige Thriller Action Unterhaltung aus dem hohen Bergen Colorados.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Kommt langsam in Fahrt und wird doch noch gut - von Ronny - 28.12.2013 zu Douglas Preston, Lincoln Child „Attack Unsichtbarer Feind“
Bisher war ein P&C-Buch immer von der ersten bis zur letzten Seite genial und mit Hochspannung versehen. Bei Attack begann das Buch langsam, war zeitweise etwas langatmig und wurde erst auf den letzten 100 Seiten so, wie ich Bücher von P&C bisher genossen habe. Diese letzten Seiten Hochspannung haben das Buch gerade noch vor einer negativen Kritik gerettet. Vielleicht bin ich auch von P&C bisher zu verwöhnt, denn aller vorherigen Bücher habe ich mit 5 Sternen benotet.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: