eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

PORTO-
FREI

Die Kreuzschnäbel

Gattung Loxia. 1. , Aufl. zahlreiche Abbildungen.
vorbestellbar
Buch (kartoniert)
Buch € 34,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Die Kreuzschnäbel
Autor/en: Hans Münch

ISBN: 3894324422
EAN: 9783894324421
Gattung Loxia.
1. , Aufl.
zahlreiche Abbildungen.
Wolf, VerlagsKG

Januar 2002 - kartoniert - 311 Seiten

Eine zusammenfassende Darstellung der Kreuzschnäbel fehlte bislang sowohl im deutschsprachigen Schrifttum wie auch im fremdsprachigen Raum. Die Monographie ist tiefgründig angelegt, da viele der behandelten Probleme und Fragen eine präzise Beschreibung erfordern. Die Literatur, älteste bis neueste, wurde kritisch gesichtet und mit den eigenen Untersuchungen des Verfassers, die sich über fünf Jahrzehnte erstrecken, in Verbindung gebracht, was zu mancherlei neuen Erkenntnissen und Schlußfolgerungen führt.Die Arbeit soll dem Zoologen, insbesondere dem Ornithologen, eine vollständige Zusammenfassung unseres Wissens von den Kreuzschnäbeln vermitteln, zu weiteren Forschungen anregen und zugleich den vogelkundlich interessierten Naturfreund ansprechen.Umfassend werden die verschiedenen Anpassungen und Spezialisierungen des Ernährungs- und Bewegungsapparates der Kreuzschnäbel sowie ethologische und ökologische Besonderheiten dargestellt. Darauf basierend wird das Problem der Stammesgeschichte, von den ältesten Anschauungen bis hin zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, analysiert. Schließlich folgt die Begründung für die taxonomische Gliederung der Gattung in vier Arten. Diese und ihre Subspezies werden beschrieben, ihre Verbreitung und alle Lebensäußerungen erschöpfend behandelt. Auf die Rolle der Kreuzschnäbel im Volksglauben und ihre Haltung in Gefangenschaft wird abschließend eingegangen.
Hans Münch, Jahrgang 1914, 1932 erste Veröffentlichungen über Vögel. Später autodidaktisches Studium der Zoologie. Seit 1948 freischaffender Zoologe in Verbindung mit verschiedenen wissenschaftlichen Institutionen. 1950 Gründung der Monatsschrift "Mitteilungen Thüringer Ornithologen". Studien- und Forschungsreisen: 1954 Schweiz, 1956 Rhone-Delta und Balearen, 1959 Spitzbergen und 1983 Äquatorial-Afrika. Mitglied verschiedener wissenschaftlicher Organisationen, z. B. seit 1953 der Deutschen Zoologischen Gesellschaft. Über 120 wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Publikationen, davon 6 Buchtitel, u. a. in der Neuen Brehm-Bücherei.

Kundenbewertungen zu Hans Münch „Die Kreuzschnäbel“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Entdecken Sie mehr

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: