eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Direkte Demokratie und Umweltpolitik

Diss. 'DUV Sozialwissenschaft'. Auflage 2002. Book.
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 79,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Direkte Demokratie und Umweltpolitik
Autor/en: Thomas Gebhart

ISBN: 3824445050
EAN: 9783824445059
Diss.
'DUV Sozialwissenschaft'.
Auflage 2002.
Book.
Deutscher Universitätsverlag

29. Oktober 2002 - kartoniert - 216 Seiten

Die Frage, ob demokratische Systeme eher repräsentativ- oder direktdemokratisch verfasst sein sollten, wird heute in der wissenschaftlichen Debatte und in der politischen Praxis mit neuem Nachdruck gestellt und die Einführung beziehungsweise die Ausweitung von Möglichkeiten direktdemokratischer Mitentscheidung der Bürger intensiv diskutiert.
Thomas Gebhart untersucht am Beispiel der Schweiz, ob und wie sich unterschiedliche direktdemokratische Entscheidungsverfahren auf die Gesetzgebungstätigkeit auswirken. Er betrachtet insbesondere den Bereich der Umweltpolitik, da die Forderung nach direkter Demokratie in Deutschland wie andernorts gerade auch von ökologisch orientierten Gruppen und Parteien gestellt wird. Der Autor zeigt, dass sich die Verfahren nicht nur hinsichtlich der Wirkungsform, sondern auch im Hinblick auf die Wirkungsrichtung stark unterscheiden. Schließlich beantwortet er die Frage, inwieweit aus den Befunden zur Schweiz allgemeine Aussagen über die Wirkungen direktdemokratischer Elemente abgeleitet werden können, und leistet damit einen wertvollen Beitrag zur aktuellen verfassungspolitischen Debatte in Deutschland.
1. Einleitung.
- 1.1 Eine alte Frage hat Konjunktur.
- 1.2 Die Bewertung direktdemokratischer Verfahren.
- 1.3 Fragestellung.
- 1.4 Zum Aufbau der Arbeit.
- 1.5 Forschungsstand.
- 2. Die Verbreitung direktdemokratischer Verfahren.
- 2.1 Direktdemokratische Verfahren: Eine Kategorisierung.
- 2.2 Eine empirische Bestandsaufnahme.
- 3. Methodische und theoretische Vorüberlegungen.
- 3.1 Eine Fallstudie als geeignete Methode.
- 3.2 Zur Fallauswahl.
- 3.3 Die Unterscheidung von Wirkungsformen direktdemokratischer Verfahren.
- 4. Direkte Demokratie und Umweltpolitik in der Schweiz.
- 4.1 Das fakultative Referendum.
- 4.1.1 Antizipative Policy-Wirkungen.
- 4.1.2 Unmittelbare Policy-Wirkungen.
- 4.1.3 Reaktive Policy-Wirkungen.
- 4.2 Das obligatorische Referendum.
- 4.2.1 Antizipative Policy-Wirkungen.
- 4.2.2 Unmittelbare Policy-Wirkungen.
- 4.2.3 Reaktive Policy-Wirkungen.
- 4.3 Die Volksinitiative.
- 4.3.1 Antizipative Policy-Wirkungen.
- 4.3.2 Unmittelbare Policy-Wirkungen.
- 4.3.3 Reaktive Policy-Wirkungen.
- 4.4 Die Policy-Wirkungen direktdemokratischer Verfahren im Vergleich.
- 5. Die Übertragbarkeit der Ergebnisse.
- 6. Resümee.- Verzeichnis der befragten Experten.
Dr. Thomas Gebhart promovierte bei Prof. Dr. Peter Graf Kielmansegg am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft der Universität Mannheim. Er ist derzeit in der chemischen Industrie tätig.
Kundenbewertungen zu Thomas Gebhart „Direkte Demokratie und Umweltpolitik“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: