eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Asien und Afrika 5. Briefe aus der Wüste

Privatpapiere der in Gadamis ansässigen Yusa-Familie aus de…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 23,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Asien und Afrika 5. Briefe aus der Wüste
Autor/en: Ulrich Haarmann

ISBN: 3930826801
EAN: 9783930826803
Privatpapiere der in Gadamis ansässigen Yusa-Familie aus dem 19. Jahrhundert.
'Asien und Afrika / Beiträge des Zentrums für Asiatische und Afrikanische Studien (ZAAS) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel'.
1. , Aufl.
Herausgegeben von Stephan Conermann, Stephan Conermann
EB-Verlag

Februar 2004 - kartoniert - 201 Seiten

Im Jahre 1983 legte der Gadameser Gelehrte Basir Qasim Yusa der interessierten Öffentlichkeit 150 Privatpapiere - Briefe, Rechnungen, Warenlisten, Quittungen oder Geburtsregister - aus dem Besitz seiner Familie vor. Diese Dokumente, die in dem Zeitraum von 1813 bis 1917 entstanden sind, handeln alle in der einen oder anderen Weise von Mitgliedern der berberischen Familie Yusa. Geschrieben sind diese Schriftstücke in einem lokalen Umgangsarabisch, in dem sich verschiedentlich berberische oder hocharabische Einsprengsel finden. Als Verfasser kommen entweder die Absender selbst, deren schriftkundigen Bekannte oder aber bezahlte Briefschreiber in Frage. Kurz nachdem Basir Qasim Yusa seine Edition veröffentlicht hatte, begann Ulrich Haarmann sich mit den Texten zu befassen. Ein Aufenthalt am Berliner Wissenschaftskolleg im Frühjahr 1997 gab ihm Zeit und Gelegenheit, alle Befunde in einen geschlossenen Text zu gießen, der dann 1998 in der Zeitschrift Die Welt des Islams unter dem Titel "The Dead Ostrich: Life and Trade in Ghadames (Libya) in the Nineteenth Century" publiziert wurde. Die von ihm weitgehend übersetzten Dokumente sollten einer späteren Veröffentlichung vorbehalten sein. Dazu kam es dann aber nicht mehr, denn Ulrich Haarmann verstarb 1999. Stephan Conermann hat die Übertragungen der schwierigen Texte nun zusammen mit einer längeren Einleitung in vorsichtiger Überarbeitung herausgegeben.
Kundenbewertungen zu Ulrich Haarmann „Asien und Afrika 5. Briefe aus der Wüste“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: