eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Praxisbuch Franchising

Konzeptaufbau und Markenführung. Mit Bildteil.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 44,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Praxisbuch Franchising
Autor/en: Veronika Bellone, Thomas Matla

EAN: 9783864161223
Format:  EPUB
Konzeptaufbau und Markenführung.
Mit Bildteil.
Finanzbuch Verlag

21. Oktober 2010 - epub eBook - 224 Seiten

Franchising steht für die Win-win-Partnerschaft starker Marken und begeisterter Existenzgründer. Wie ein Franchise-System funktioniert und welche Chancen es Unternehmen und Marken bietet, zeigen Veronika Bellone und Thomas Matla.

- Franchising als Wachstumsstrategie

- Marken stärken und führen

- Partnermarketing - fair und zuverlässig

- Zukunft: Sozial-, Kultur- und Greenfranchising

- Workbook zum Aufbau eines Franchise-Konzepts

Das Workbook unterstützt bei der Entwicklung des Franchise-Konzepts, die Toolbox mit Checklisten und Leitfäden bei der Umsetzung in die Praxis.
Prof. Veronika Bellone ist Geschäftsführerin der Bellone Franchise Consulting GmbH. Sie berät Marken, wie Mövenpick, Sara Lee, Post (CH), SPAR, Hilcona, Valora und Warner Bros. Sie lehrt an der FHNW und in Luzern, publiziert Fachbücher und coacht Franchise-Kooperationen. Sie ist Wegbereiterin des Greenfranchising in D/A/CH.

2    Die acht Wahrheiten im Franchising

Nachdem wir Ihnen einige Beispiele aktiver Franchise-Systeme und solcher, die in Gründung sind, vorgestellt haben, wollen wir Ihnen jetzt, unter Zuhilfenahme der acht Wahrheiten im Franchising, den Konzeptaufbau eines Franchise-Systems schrittweise erläutern.

Der Franchise-Aufbau dient, wie gesagt, der Standardisierung und Multiplikation eines erfolgreichen Geschäftskonzepts. Es bringt gleichzeitig Transparenz und Effizienz in ein Unternehmen. Die Überprüfung, ob sich ein Unternehmen für die Franchisierung eignet, ist entsprechend umfangreich. Sie lohnt sich allerdings auch zur generellen Situationsanalyse vor einem Expansionsvorhaben. Wir haben für Sie, zur besseren Übersichtlichkeit und Verständlichkeit, das Franchise-Oktogramm entwickelt. Die acht Wahrheiten darin loten die Chancen und Risiken eines potenziellen Franchise-Unternehmens aus.

Das Franchise-Oktogramm

  1. Wahrheit: Franchising eignet sich für gesunde Unternehmen

  2. Wahrheit: Franchising ist eine strategische Entscheidung

  3. Wahrheit: Franchising braucht Vorsprungsmerkmale

  4. Wahrheit: Franchising braucht Persönlichkeit

  5. Wahrheit: Franchising heißt Interaktion, Innovation und Reflexion

  6. Wahrheit: Franchising erfordert Denken in Konsequenzen

  7. Wahrheit: Franchising ist eine Kulturleistung

  8. Wahrheit: Franchising bedeutet kontinuierliche Effizienzverbesserung

Im Folgenden werden wir Ihnen die acht Wahrheiten praxisgerecht nacheinander näher erläutern. Wir haben uns dabei für die teils direkte Ansprache entschieden, um Ihnen den Eindruck e
ines Workshops zu vermitteln, im Rahmen dessen wir mit Ihnen den Franchise- wie Markenaufbau besprechen. Zudem haben wir für Sie Franchise-Denkwerkzeuge entwickelt, Werkzeuge, mit denen Sie einfach, schnell und wirksam Lösungen für Ihr Franchise-System realisieren können und die Sie gesammelt im nächsten Kapitel finden. Am Schluss eines jeden Unterkapitels weisen wir auf die dazugehörigen Denkwerkzeuge hin.

Abbildung 4: Franchise-Denkwerkzeuge – Franchise-Oktogramm

2.1   Franchising eignet sich für gesunde Unternehmen

Franchising ist in erster Linie eine Wachstumsstrategie für Unternehmen. Das heißt, dass grundlegende Voraussetzungen gegeben sein müssen: wirtschaftlicher Erfolg mit dem Geschäftskonzept, welches für die Expansion infrage kommt, Standardisierbarkeit des Angebots und der Leistungen sowie der Wille zum Wachstum seitens der Unternehmensverantwortlichen.

Die eigenen Begrenzungen beim Franchise-Aufbau

Wachstum wird vielfach nur quantitativ gemessen. Im Franchising geht es aber gleichermaßen um qualitatives Wachstum. Letzteres beinhaltet neben der stetigen inhaltlichen Optimierung des Geschäftskonzepts vor allem auch die Vorstellung, ob und wie Sie als Unternehmensverantwortliche(r) die Multiplikation Ihres Geschäftskonzepts und den Aufbau einer Marke visualisieren können. Wachstum schränkt sich bereits da ein, wo die Vorstellungskraft zur breiten Marktpräsenz im In- wie Ausland nur diffus oder gar nicht vorhanden ist. Oftmals sind es Erfahrungswerte, gelernte Muster, die die Vorstellungskraft einengen und die für den Aufbau eines Franchise-Systems hinderlich sind. Auch die Frage, wie sich eine Expansion mit selbstständigen Partnern anfühlt, die eine wesentlich forderndere Haltung einnehmen als vergleichsweise angestellte Mitarbeiter, gehört in das Feld Ihrer Selbstanalyse. Wie und unter welc
hen Bedingungen eine entsprechende Marktpräsenz vorstellbar ist, sollten Sie sich selbst fragen beziehungsweise mit Ihrem verantwortlichen Team besprechen. Auch und gerade in Kleinstunternehmen, die per Franchising wachsen wollen, sind solche Fragen nach der Größenordnung wichtig, um bei der Erstellung des Franchise-Konzepts zu orten, wo sich die eigenen Begrenzungen einschleichen. Der Franchise-Aufbau ist ökonomisch nur dann sinnvoll, wenn eine genügend große Zahl an Franchise-Partnern realisiert werden kann, da sich die Franchise-Geber-Zentrale vor allem über die Gebühren der Partner finanziert. Je nach Bandbreite und Intensität der Supportleistungen sind im Durchschnitt 50 Partner notwendig, um die Entwicklungskosten zu amortisieren und die laufenden Kosten zu decken. Für eine inhaltliche und finanzielle Weiterentwicklung des Systems muss sich die Dimension quantitativ erhöhen. Es gibt immer Ausnahmen, insbesondere in Mischsystemen, die zum Beispiel aus eigenen Filialen und Franchise-Betrieben bestehen. Hier werden die Ressourcen vielfach für beide Vertriebskanäle genutzt und Unterstützungsleistungen quersubventioniert. Für die Ermittlung der Wirtschaftlichkeit eines Franchise-Aufbaus ist es allerdings sinnvoll, das Projekt eigenständig zu betrachten. Wir werden uns der Berechnung im Rahmen der Preispolitik im Kapitel 2.5 annehmen.

Grigor Nussbaumer

Die Mental Power International GmbH (ehemals Institut Mental Power) in Zürich wurde im Jahr 2002 von Grigor Nussbaumer gegründet. Die Unternehmung hat sich auf den Bereich »Mentale Power für Unternehmen« spezialisiert und begleitet Einzelpersonen, Teams und Unternehmen zu ihrem Erfolg. Zudem hat die Firma über 250 diplomierte Mental Coachs ausgebildet, von denen viele aktiv tätig sind. Sie beraten viele Personen in Führungspositionen.

Welche mentalen Denkmuster
sind gerade in Wandlungs- und Umstrukturierungsprozessen von Unternehmen sehr hinderlich?

Die Kraft der Vorstellung spielt bei dieser Frage eine entscheidende Rolle. Oft klaffen die Vorstellungen der oberen Etagen und der Mitarbeitenden auseinander. Sind diese »Ziel-Bilder« zu unterschiedlich, entstehen Konflikte und der erfolgreiche Wandel ist in Gefahr. Grundsätzlich kann man davon ausgehen, dass Mitarbeitende ihre aktuelle Komfortzone nicht verlassen möchten. Für das Weiterkommen des Unternehmens sind jedoch neue Ziele und Visionen überlebenswichtig. Veränderung beginnt deshalb im Kopf und muss mental begleitet werden! Wie es so schön heißt: »Gewonnen und verloren wird im Kopf«! Bieten Sie deshalb den Mitarbeitenden in Workshops die Möglichkeit, diese Veränderung im Kopf und später im Herzen mitzumachen. Der »Return on Investment« ist somit garantiert und einem erfolgreichen Veränderungsprozess steht nichts mehr im Wege.

Haben Sie einen Tipp für uns, wie man eine mentale Blockade in diesem Zusammenhang angehen kann?

Solche Blockaden sind oft im Unterbewusstsein gespeichert und müssen auch dort mithilfe von mentalem Training »neu programmiert« werden. Diese Methoden können leicht in ein bis zwei Tagen erlernt werden. Eine weitere Möglichkeit sind intelligente Fragen wie zum Beispiel: »Was ist die positive Seite meiner Blockade?« Mit dieser Frage finden Sie den Grund dafür, warum Sie die Blockade vielleicht noch nicht losgelassen haben. Denn jede Blockade bleibt nur so lange, wie Sie einen Nutzen finden, diese zu behalten! Eine weitere Frage könnte sein: »Wer wären Sie, wenn Sie diese Blockade nicht mehr hätten?« Diese Frage bringt Sie in eine lösungsorientierte Situation und hilft Ihnen, mentale Blockaden sofort zu überwinden.

<
a>www.mentalpower.ch

Die Unternehmensdiagnose

Franchising ist für gesunde Unternehmen geeignet. Um im Vokabular der Medizin zu bleiben, braucht es für den Franchise-Aufbau zunächst eine Unternehmensdiagnose. Da sich Franchising als Multiplikation eines erfolgreichen, weitestgehend standardisierten Geschäftskonzepts darstellt, ist nachvollziehbar, dass auch alle Schwächen und Risiken multipliziert würden, wenn man diesen nicht frühzeitig begegnet. Für Ihre Unternehmensdiagnose sind zwei Ansätze sinnvoll. Zum einen die SWOT-Analyse, das heißt die Ermittlung der unternehmensinternen wie konzeptbezogenen Stärken und Schwächen, zum anderen die Analyse der Chancen und Risiken. Für die qualitative Einschätzung der Unternehmensstärken und -schwächen bietet sich eine Wahrnehmungsanalyse auf Basis einer Eigen-, Fremd- und Wunschbildanalyse an.

Die Franchise-SWOT-Analyse

Das Wort SWOT stammt aus dem Englischen und steht für Strengths (Stärken), Weaknesses (Schwächen), Opportunities (Chancen) und Threaths (Bedrohungen, Risiken). Diese Analyse ist ein prozessuales Vorgehen und ein nützliches Denkwerkzeug zugleich. Sie strukturiert die aktive Suche und Sichtung unternehmensrelevanter Informationen. Gleichzeitig sorgt sie für eine bewusste Wahrnehmung, eine diagnostische Analyse sowie eine klare Bewertung. Damit strukturiert sie das Denken und fördert das zielgerichtete und konsequente Vorgehen. Sie zwingt zu Rationalität und Ehrlichkeit, zur Auflistung von wahren Unternehmenstatsachen. Und zum Nachdenken über die wirkliche Unternehmenssituation. Wer bei dieser Analyse mogelt, wird später vom Markt, seinen zukünftigen Partnern und Kunden bestraft. Also seien Sie ehrlich. Hierdurch können Sie viel Geld einsparen!

An dieser Stelle ein kleiner Hinweis. Die SWOT-Analyse...

iv>

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Veronika Bellone, T… „Praxisbuch Franchising“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: