eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Heliosphere 2265 - Band 9: Entscheidung bei NOVA (Science Fiction)

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 2,49* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Heliosphere 2265 - Band 9: Entscheidung bei NOVA (Science Fiction)
Autor/en: Andreas Suchanek

EAN: 9783944652252
Format:  EPUB
Illustriert von Nicole Böhm, Anja Dreher
Greenlight Press

17. Juli 2013 - epub eBook - 107 Seiten

Nach zahlreichen Schicksalsschlägen scheint sich das Blatt für die Crew der HYPERION zu wenden. Sie sind Teil der Rebellenflotte und stehen nicht mehr alleine gegen die Diktatur auf der Erde.
Nach den Vorbereitungen von Tess Kensington und Ivo Coen setzt Admiral Pendergast die Flotte in Richtung der NOVA-Station in Gang. Hier treffen zahlreiche Schicksale aufeinander, alte Freunde kehren zurück, Opfer werden gebracht und Rätsel gelöst.
Doch steht am Ende tatsächlich der so sehnlichst erhoffte Sieg?

Dies ist der neunte Roman aus der Serie "Heliosphere 2265"

Am 01. November 2265 übernimmt Captain Jayden Cross das Kommando über die Hyperion. Ausgerüstet mit einem neuartigen Antrieb und dem Besten an Offensiv- und Defensivtechnik, wird die Hyperion an den Brennpunkten der Solaren Union eingesetzt.

Heliosphere 2265 erscheint seit November 2012 monatlich als E-Book sowie alle 2 Monate als Taschenbuch.
Hinter der Serie stehen Autor Andreas Suchanek (Sternenfaust, Maddrax, Professor Zamorra), Arndt Drechsler (Cover), Jonas Hoffmann (Technischer Redakteur) und Anja Dreher (Innenillustrationen).

Weitere Informationen unter:
http://www.heliosphere2265.de
http://www.greenlight-press.de
https://www.facebook.com/Heliosphere2265 Informationen zu weiteren Projekten des Autors:
http://www.andreassuchanek.de
Andreas Suchanek, geboren am 21.03.1982, schrieb zwischen 2010 und 2012 für die mittlerweile eingestelle Bastei-Heftromanserie "Sternenfaust". Dort konnte er insgesamt 7 Romane beisteuern. Es folgte 2012 der Einstieg bei "Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde" mit Band 335.
Im November 2012 startete Andreas Suchanek seine erste eigene Science-Fiction-Serie "Heliosphere 2265", die monatlich als E-Book und alle zwei Monate als Taschenbuch erscheint. Anfang 2013 erfolgte der Einstieg bei der Mystery-Serie "Professor Zamorra - Der Meister des Übersinnlichen".

Weitere Informationen zum Autor und seinen Projekten unter:
http://www.andreassuchanek.de
http://www.heliosphere2265.de
http://www.greenlight-press.de

Und unter Facebook:
http://www.facebook.com/andreas.suchanek
http://www.facebook.com/heliosphere2265

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Andreas Suchanek „Heliosphere 2265 - Band 9: Entscheidung bei NOVA (Science F…
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 3 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Erneuter Kampf um NOVA - von Saphierra - 22.11.2017 zu Andreas Suchanek „Heliosphere 2265 - Band 9: Entscheidung bei NOVA (Science Fiction)“
Inhalt Alle sind heil von ihren Missionen zurück gekehrt und dennoch ist es noch lange nicht vorbei. Cross und Co. schließen sich den Rebellen unter Pendergast an. Und diese macht sich auf den direkten Weg nach NOVA. Es wird wieder ein Tag der Entscheidungen. Schicksale treffen aufeinander, alte Gesichter trifft man wieder. Wie wird es für die Rebellen ausgehen? Ist endlich ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen? Meine Meinung **Achtung Spoiler** Es kommt zu einem weiteren großen Kampf zwischen Rebellen und den Loyalisten. Und wow. Es geht mal wieder ganz schön zur Sache. Dennoch bleibt der Humor nicht auf der Strecke. Kirby ist eine tolle Person. Sie ist witzig, vorlaut, lässt sich nichts sagen und ist loyal. Es ist herrlich, wie sie allen den Stirn bietet. Dennoch macht sie das so geschickt, dass ihr niemand wirklich böse ist. Ich liebe ihren Charakter. Sie bringt frischen Wind in die Geschichte. Leider werden hier aber auch immer neue Opfer gebracht und neue Wendungen kommen ans Tageslicht. Fazit Hier ist wieder eine gute Mischung aus Humor und Spannung entstanden. Man merkt, dass wir uns langsam dem Staffelfinale nähern. Es kommt immer öfters zu größeren Konfrontationen und zu neuen Erkenntnissen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Rezension zu Heliosphere 2265 - 9 - Entscheidung auf Nova - von Zsadista - 28.11.2016 zu Andreas Suchanek „Heliosphere 2265 - Band 9: Entscheidung bei NOVA (Science Fiction)“
Die HYPERION gehört jetzt endlich richtig der Rebellenflotte an. Nun stehen große Ereignisse an. Tess Kensington und Ivo Coen sind immer noch vor Ort und infiltrieren die Nova Station. Währenddessen setzt sich die restliche Flotte um Admiral Pendergast in Richtung der Nova Station in Bewegung. Ein Trojaner ist eingeschleust und soll der Flotte den Weg zur Station ebnen. Doch auch dieser Weg ist nicht ohne Rückschläge gangbar. Auf dem Weg zum Sieg verlieren viele ihr Leben. Doch trotzdem keimt neue Hoffnung unter den Rebellen auf. Dazu wird ein großes Geheimnis gelüftet und alte Freund erscheinen wieder auf der Bildfläche. Wird das alles helfen, den Diktator Sjöberg zu stürzen und wieder etwas Normalität herrschen zu lassen? Heliosphere 2265 - 9 - Entscheidung auf Nova" ist der neunte Band der Heliosphere Saga aus der Feder von Autor Andreas Suchanek. Auch bei diesem Band war ich wieder sehr angespannt und habe das Werk richtig verschlungen. Auch hier wurde das Level der anderen Bände locker gehalten. Die Verschwörung um Sjöberg zieht weitere Kreise und es wird immer mehr seines Vorhabens aufgedeckt. Die Rebellion schreitet voran und man fiebert bei jedem Vorhaben mit, ob es denn auch funktioniert. Auf der einen Seite ist man froh über jede Person, die man kennt und überlebt. Auf der anderen Seite ist sich keine Person des Überlebens sicher. Also gibt es am Ende jeden Bandes ein kurzes Aufatmen oder eben ein Jammern. Der Schreibstil hat sich auch in Band 9 nicht geändert. Er ist immer noch spannend, knapp und doch ausreichend. Die Liebe ist hier etwas mehr vorhanden, aber immer noch so gering, dass ich keine Augen verdrehen müsste. Die Story an sich steigert sich mittlerweile so dermaßen, dass ich es kaum erwarten kann, den nächsten Teil zu lesen. In diesem Sinne, volle Sterne für Teil 9 und ab zu Teil 10 "Zwischen Himmel und Hölle".
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Auch Band 9 überzeugt - von manu63 - 10.07.2015 zu Andreas Suchanek „Heliosphere 2265 - Band 9: Entscheidung bei NOVA (Science Fiction)“
Mit dem neunten Band der Reihe Heliosphere 2265 Entscheidung bei NOVA bringt der Autor Andreas Suchanek die Geschichte ein ganzes Stück weiter. Der Leser erfährt auch in diesem Band Hintergrundwissen über die Vergangenheit der Crewmitglieder und einige Stränge enden, während sich auch wieder neue öffnen. Das macht für mich gerade den Reiz einer solchen Serie aus, das sich Handlungen abschließen und das sich neue spannende Szenarien ergeben. Auch sind die Charaktere nicht immer nur die strahlenden Helden, es kommen auch kritische Momente, in denen die Helden mit sich und dem Schicksal hadern. Der Autor verpackt diese moralischen Momente in Gespräche die glaubwürdig klingen und die mir sehr gut gefallen. Die üblichen Cliffhanger fehlen auch hier nicht und Sjöberg spinnt sein Netz weiter um die Rebellen zu besiegen. Auf jeden Fall hat mir dieser Band wieder sehr gut gefallen und auch nach Band neun finde ich die Serie immer noch interessant und mitreißend. Mittels Sprüngen zwischen den einzelnen Handlungssträngen, die natürlich an den spannendsten Stellen erfolgen, bleibe ich als Leser bei der Sache und gerate in Versuchung so lange zu lesen bis der Band auf der letzten Seite angelangt ist. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und gut lesbar, wobei auch bei dieser Rezension der Hinweis nicht fehlen darf, dass man auf jeden Fall die Vorbände gelesen haben sollte, um das Geschehen gut einzuordnen und den vollen Lesegenuss zu haben.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: