eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Die Analphabetin, die rechnen konnte

Gekürzte Lesung. Originaltitel: Analfabeten.
Sofort lieferbar Pünktlich zum Fest*
Hörbuch
17% Rabatt

Schöner schenken:
17% Rabatt¹ sichern!
Ihr Gutscheincode: SANTA17
Hörbuch € 9,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Die Analphabetin, die rechnen konnte
Autor/en: Jonas Jonasson

ISBN: 3867178879
EAN: 9783867178877
Gekürzte Lesung.
Originaltitel: Analfabeten.
Laufzeit ca. 476 Minuten.
Übersetzt von Wibke Kuhn Vorgelesen von Katharina Thalbach
Hoerverlag DHV Der

15. November 2013 - CD

Lustig, liebenswert und ideal besetzt!

Mit fünf fing sie an zu arbeiten, mit zehn wurde sie Waise, mit fünfzehn wäre sie fast gestorben. Im Grunde deutet alles darauf hin, dass sie ihr Dasein in ihrer Hütte im größten Slum Südafrikas fristen würde. Wenn sie nicht die gewesen wäre, die sie war, aber die war sie eben. Nombeko Mayeki war die Analphabetin, die rechnen konnte. Das Schicksal führt sie in die internationale Politik, auf die andere Seite des Erdballs. Auf ihrer Reise gelingt es ihr, dem meistgefürchteten Geheimdienst der Welt auf der Nase herumzutanzen, bis sie sich eines Tages eingesperrt im Laderaum eines Lieferwagens wiederfindet. Und in diesem Moment schwebt die ganze Welt, wie wir sie kennen, in höchster Gefahr.
Katharina Thalbach versprüht in ihrer Lesung jenen einzigartigen Charme, der Jonassons Stil auszeichnet.

(6 CDs, Laufzeit: 7h 50)


Jonas Jonasson, geb. 1961 im schwedischen Växjö, arbeitete nach seinem Studium in Göteborg als Journalist. Später gründete er eine eigene Medien-Consulting-Firma. Nach 20 Jahren in der Medienwelt hatte er Lust auf einen radikalen Neuanfang, verkaufte die Firma und schrieb den Roman, über den er schon jahrelang nachgedacht hatte: "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand". Sein Debüt wurde in Schweden - und danach weltweit - zum absoluten Bestseller und wird derzeit verfilmt. Sein zweiter Roman "Die Analphabetin, die rechnen konnte" ist im September 2013 in Schweden erschienen und steht an der Spitze der Bestsellerliste. Jonas Jonasson lebt auf der schwedischen Insel Gotland.

Katharina Thalbach steht seit ihrem vierten Lebensjahr auf der Bühne. Mit 15 Jahren feiert man sie in der Rolle der Polly in Brechts "Dreigroschenoper" als Entdeckung. Seither spielt Katharina Thalbach in unzähligen Bühnen- und Fernsehproduktionen, u. a. in Volker Schlöndorffs Verfilmung der "Blechtrommel". 1997 wird sie mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Katharina Thalbach ist regelmäßig auf der Kinoleinwand zu sehen, u.a. in "Rubinrot" und "Hanni und Nanni". 2012 erhält sie den Deutschen Schauspielerpreis für ihr Lebenswerk. Seit Ende der 80er Jahre ist Katharina Thalbach auch als Bühnenregisseurin tätig, führt 2011 beispielsweise bei "Mahagony" an der Kölner Oper Regie. Seit Jahren ist sie darüber hinaus als Hörbuchsprecherin gefragt. Für den Hörverlag leiht sie Blanca Busquets' Roman "Die Woll-Lust der Maria Dolors" ihre Stimme, sowie Agatha Christies Krimis "16 Uhr 50 ab Paddington", "Ruhe Unsanft" und vielen weiteren Titeln.
"Einfach wunderbar!" TV Movie


Kundenbewertungen zu Jonas Jonasson „Die Analphabetin, die rechnen konnte“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Auf hohem Niveau sehr gut unterhalten - von Silke Schroeder, hallo-buch.de - 17.11.2013 zu Jonas Jonasson „Die Analphabetin, die rechnen konnte“
Schon mit seinem Erstlingswerk "Der 100-Jährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" hat Jonas Jonasson bewiesen, dass Schweden nicht nur erstklassige Krimis, sondern auch humorvoll-abgedrehte Storys schreiben können, die dazu noch jede Menge Informationen über geschichtliche Ereignisse vermitteln. In "Die Analphabetin, die rechnen konnte" nimmt sich Jonasson die jüngere Apartheitsgeschichte Südafrikas vor und beleuchtet einen heute weitgehend vergessenen Aspekt: Der Unrechtsstaat, der sich guter Beziehungen zum israelischen Geheimdienst und zur chinesischen Wirtschaft erfreute, zählte kurzfristig zu den Atommächten dieser Welt. Mit der jungen Nombeko schafft der Autor eine Figur, die stets höflich, aber mit Zielstrebigkeit und blitzgescheitem Verstand alles erreicht, was sie sich in dieser abgedrehten Story vornimmt. Jonasson strotzt auch hier wieder vor guten Einfällen und brilliert mit einem unwiderstehlichen Humor. Doch keine Sorge, bei allen turbulenten Einfällen verfolgt der Autor seinen durchaus logischen Plot. So wird, wer schon den Hundertjährigen mochte, auch bei der Analphabetin auf hohem Niveau sehr gut unterhalten.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: