eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Prevention vs. Treatment

What's the Right Balance?.
Sofort lieferbar (Download)
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF- und DRM-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Adobe DRM-Kopierschutz

15% Rabatt
Jetzt sparen!
15% Rabatt auf Hörbücher, reduzierte Bücher u.v.m. mit dem Gutscheincode HERBST15
eBook pdf € 45,49* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Prevention vs. Treatment

ISBN: 0199837384
EAN: 9780199837380
Format:  PDF
What's the Right Balance?.
Sprache: Englisch.
Dateigröße in MByte: 3.
Herausgegeben von Paul T. Ph. D. Menzel, Halley S. MD Faust
Oxford University Press

14. November 2011 - pdf eBook

Everyone knows the old adage, "an ounce of prevention is worth a pound of cure," but we seem not to live by it. In the Western world's health care it is commonly observed that prevention is underfunded while treatment attracts greater overall priority. This book explores this observation by examining the actual spending on prevention, the history of health policies and structural features that affect prevention's apparent relative lack of emphasis, the values that may justify priority for treatment or for prevention, and the religious and cultural traditions that have shaped the moral relationship between these two types of care.

Economists, scholars of public health and preventive medicine, philosophers, lawyers, and religious ethicists contribute specific sophisticated discussions. Their descriptions and claims lean in various directions and are often surprising. For example, the imbalance between prevention and treatment may not be as great as is often thought, and we may be spending excessively on many preventive measures just as we do on treatments compelled by the felt demands of rescue. A standard practice in health economics that disadvantages prevention, "discounting" the value of future lives, may rest on weak empirical and moral grounds. And it is an "apocalyptic" religious tradition (Seventh-day Adventism) whose members have put some of the strongest and most effective priority on long-term prevention.

Prevention vs. Treatment is distinctive in carefully clarifying the nature of the empirical and moral debates about the proper balance of prevention and treatment; the book pursues those debates from a wide range of perspectives, many not often heard from in health policy.
1. Introduction
Part I. Evidence, Policy, and History
2. What Is Currently Spent on Prevention as Compared to Treatment?
3. Prevention vs. Cure: An Economist's Perspective on the Right Balance
4. Toward a More Evidence-Based Preventive Medicine: Issues in the Science of Clinical Prevention
5. Prevention and the Science and Politics of Evidence
6. Historical Perspectives on Structural Barriers to Prevention
Part II. Philosophical and Legal Analysis
7. Our Alleviation Bias: Why Do We Value Alleviating Harm More than Preventing Harm?
8. Treatment and Prevention: What Do We Owe Each Other?
9. The Variable Value of Life and Fairness to the Already Ill: Two Promising but Tenuous Arguments for Treatment's Priority
10. The Slow Transition of U.S. Law Toward a Greater Emphasis on Prevention
11. Should the Value of Future Health Benefits Be Time-Discounted?
Part III. Religious and Cultural Perspectives
12. Prevention vs. Treatment: How Do We Allocate Scarce Resources from Jewish Ethical Perspectives?
13. Cure vs. Prevention: Catholic Perspectives
14. Loving God and the Neighbor: Protestant Insights for Prevention and Treatment
15. Apocalypse and Health: Treatment and Prevention in the Seventh-day Adventist Tradition
16. Prevention vs. Treatment in Hong Kong: Constrained Utilitarianism with a Chinese Character
Index
Halley S. Faust, MD, MPH, MA is a preventive medicine physician, philosopher, health care executive, and venture capitalist, and the President-Elect of the American College of Preventive Medicine. He is Clinical Associate Professor of Family and Community Medicine at the University of New Mexico. Paul T. Menzel, PhD has taught philosophy at Pacific Lutheran University(Tacoma, WA) since 1971. He has authored two books on moral questions about health economics and numerous papers on rights to health care and the role of values in shaping choices of health system structure.

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu „Prevention vs. Treatment“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Entdecken Sie mehr
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: