eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Der Islam in Europa

Der Umgang mit dem Islam in Frankreich und Deutschland.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 19,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Der Islam in Europa

ISBN: 3892446423
EAN: 9783892446422
Der Umgang mit dem Islam in Frankreich und Deutschland.
Herausgegeben von Alexandre Escudier, Brigitte Sauzay, Rudolf von Thadden
Wallstein Verlag GmbH

Juni 2003 - kartoniert - 216 Seiten

Genshagener Gespr e (Hg. vom Berlin-Brandenburgischen Institut f r Deutsch-Franz sische Zusammenarbeit in Europa) Bd. 5

Eine Betrachtung des Islam in Europa in seinen unterschiedlichen religi sen, kulturellen, sozialen und politischen Ausformungen am Beispiel Deutschlands und Frankreichs.

Auch wenn es den Islam gar nicht gibt und die Vielfalt seiner Auspr ngen erst auf dem ausdifferenzierten Hintergrund seiner jahrhundertelangen Geschichte und Geographie verst lich wird, werden muslimischer Kulturraum und arabische Welt doch meist gleichgesetzt, auf fast hysterische Art und Weise erst recht dann, wenn der Islam politisch fundamentalistisch instrumentalisiert wird. Aus dem Blick ger dabei nicht zuletzt die Tatsache, da Muslime arabischer Abstammung lediglich ein Viertel dieser Glaubensgemeinschaft darstellen. Nach dem 11. September 2001 bleibt so das Bed rfnis nach analytischer Ausdifferenzierung mehr denn je aktuell, und wo dies ausbleibt, haben interreligi ser Dialog und gesellschaftliche Bereitschaft zum Kennenlernen wenig M glichkeiten, sich zu entwickeln.
Die Pr nz des Islam auf europ chem Boden ist l st zur allt ichen gesellschaftlichen Realit geworden. Im zusammenwachsenden Europa stellt die muslimische Bev lkerung mit rund 15 Millionen Anh ern die zweitgr e Religionsgemeinschaft dar. Die neuerlichen Entwicklungen der Weltpolitik zeigen es: Ob Pal ina-Konflikt, Kosovo- oder Afghanistan-Einsatz, Al Qaida-Bek fung oder milit sche Eskalation im Irak globalisierte Au n- und Innenpolitik sind ihren Ursachen wie ihren Folgen nach kaum noch voneinander zu trennen.
Angesichts heutiger Problemlagen bietet der vorliegende Band eine Auswahl von fachkundigen Essays aus Frankreich und Deutschland zu Einzelaspekten des europ chen Islam.

Die Herausgeber
Alexandre Escudier, promovierter Historiker, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centre de recherches interdisciplinaires sur l Allemagne in Paris. Seit 1997 ist er verantwortlich f r den Tagungsbereich Geschichte und Politik am Berlin-Brandenburgischen Institut f r Deutsch-Franz sische Zusammenarbeit in Europa (BBI Genshagen).

Brigitte Sauzay, geb. 1947, Kanzlerberaterin f r deutsch-franz sische Beziehungen, Direktorin des BBI Genshagen, zuvor Leiterin des Sprachendienstes bei der franz sischen Regierung. Autorin mehrerer B cher ber Deutschland.

Rudolf von Thadden, geb. 1932, Professor f r Neuere Geschichte an der Universit G ttingen, Directeur d udes an der Pariser ole d Hautes udes Anciennes Sociales, Direktor des BBI Genshagen, Koordinator f r deutsch-franz sische Zusammenarbeit, Berlin; Autor mehrerer B cher zur franz sischen und deutschen Geschichte.
Alexandre Escudier, promovierter Historiker, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centre de recherches interdisciplinaires sur l Allemagne in Paris. Seit 1997 ist er verantwortlich f r den Tagungsbereich Geschichte und Politik am Berlin-Brandenburgischen Institut f r Deutsch-Franz sische Zusammenarbeit in Europa (BBI Genshagen). Brigitte Sauzay, geb. 1947, Kanzlerberaterin f r deutsch-franz sische Beziehungen, Direktorin des BBI Genshagen, zuvor Leiterin des Sprachendienstes bei der franz sischen Regierung. Autorin mehrerer B cher ber Deutschland. Rudolf von Thadden, geb. 1932, Professor f r Neuere Geschichte an der Universit G ttingen, Directeur d udes an der Pariser ole d Hautes udes Anciennes Sociales, Direktor des BBI Genshagen, Koordinator f r deutsch-franz sische Zusammenarbeit, Berlin; Autor mehrerer B cher zur franz sischen und deutschen Geschichte.
Kundenbewertungen zu „Der Islam in Europa“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: