eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Vergleichen in der Politikwissenschaft

Auflage 2005.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 59,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Vergleichen in der Politikwissenschaft

ISBN: 3531138766
EAN: 9783531138763
Auflage 2005.
Herausgegeben von Sabine Kropp, Michael Minkenberg
VS Verlag für Sozialw.

13. Mai 2005 - kartoniert - 322 Seiten

Im vorliegenden Band werden quantitative und qualitative Perspektiven sowie aktuelle Forschungsfragen der vergleichenden Politikwissenschaft zusammengeführt und anhand verschiedener Anwendungsfälle diskutiert.

I. Teil: Einleitung.- Einleitung: Vergleichen in der Politikwissenschaft - Umrisse einer langjährigen Diskussion.-
II. Teil: Grundfragen zu Theorie und Methoden.- Wissenschaftstheoretische Grundlagen sozialwissenschaftlichen Vergleichens.- Fälle, Fallstricke und die komparative Methode in der vergleichenden Politikwissenschaft.- Kausale Perspektiven in der vergleichenden Politikwissenschaft: X-zentrierte und Y-zentrierte Forschungsdesigns.-
III. Teil: Perspektiven quantitativen Vergleichens.- Pooled Analysis in der ländervergleichenden Forschung: Probleme und Potenziale.- Fuzzy-Set Analysis and Statistical Analysis as Rival Tools. Explaining Long-Run Development in Spanish America.- "Identität und Äquivalenz". Der Vergleich in der internationalen Survey-Forschung.-
IV. Teil: Perspektiven qualitativen Vergleichens.- Makro-qualitative vergleichende Methoden.- Between Complexity and Parsimony: Limited Diversity, Counterfactual Cases, and Comparative Analysis.- Comparing Across Political Systems: Towards Positive Theory Development.- Kultur und Kontext - Strategien zur Einbeziehung komplexer Umwelten in die Vergleichende Methode.-
V. Teil: Der Vergleich in ausgewählten Anwendungsbereichen.- Verbände und Interessengruppen in der Vergleichenden Politikwissenschaft: theoretische Entwicklung und methodische Probleme.- Spitzenkandidaten und Wählerverhalten - Reiz, Last und Lohn länder- und zeitvergleichender Untersuchungen.- Literatur.- Verzeichnis der Autorinnen und Autoren.
Prof. Dr. Sabine Kropp lehrt Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Vergleich politischer Systeme und Politikfeldanalyse an der Heinrich-Heine-Universit D sseldorf. Prof. Dr. Michael Minkenberg lehrt Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Vergleichende Analyse politischer Systeme, Bewegungen und Kulturen an der Europa-Universit Viadrina in Frankfurt/Oder.
"[Die Beiträge des Sammelbandes] helfen [...], eine wichtige Lücke in der zeitgenössischen Politikwissenschaft zu schließen." Politische Vierteljahresschrift, 04/2005
Kundenbewertungen zu „Vergleichen in der Politikwissenschaft“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: