eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Präparation, Charakterisierung und optische Eigenschaften von Kupfer-Nano-Clustern in Plasmapoly…

Sofort lieferbar (Download)
eBook PDF

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks

eBook € 38,00* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Präparation, Charakterisierung und optische Eigenschaften von Kupfer-Nano-Clustern in Plasmapolymermatrizen
Autor/en: Boris Mahltig

EAN: 9783832414498
Format:  PDF ohne DRM

Dateigröße in MByte: 5.
Diplom.de

18. April 1999 - pdf eBook - 91 Seiten

Inhaltsangabe:Einleitung:
Die Plasmapolymerisation ist ein Verfahren zur Produktion von dünnen Polymerschichten bis zu 105 nm Dicke. Bei dem Plasmapolymerisationsprozess wird durch das Einwirken eines Plasmas auf gasförmige, organische Moleküle eine Polymerbeschichtung erzeugt. Die so gebildeten Polymerschichten weisen eine komplexe und hochvernetzte Struktur auf.
In den letzten 20 Jahren hat die Plasmapolymerisation einen großen Aufschwung erfahren und sich zu einem Verfahren mit großer technischer Bedeutung entwickelt. Eingesetzt wird die Plasmapolymerisation zur Produktion von wasserundurchlässigen sowie wasserabweisenden Materialien. Weitere Einsatzgebiete finden sich im Korrosionsschutz, in der Herstellung von abriebsmindernden Schichten, Diffusionsbarrieren und elektrisch leitfähigen Schichten.
Im Gegensatz zur Plasmapolymerisation werden Metallcluster schon seit Jahrhunderten genutzt. Die ersten Anwendungen finden sich bereits im Altertum in der Herstellung farbiger Gläser durch Einfärben mit Metallpartikeln.
Auf ein großes wissenschaftliches Interesse stießen die Metallcluster bereits zu Anfang dieses Jahrhunderts. So beschrieb Wo. Ostwald besonders eindrucksvoll 1915 in dem Buch ¿Die Welt der vernachlässigten Dimensionen" Cluster und ihre Eigenschaften.
Als Cluster werden in der Chemie und Festkörperphysik kleine Teilchen von Metallen und Halbmetallen bezeichnet. Es werden dabei kleine Cluster mit einem Durchmesser bis zu 4 nm von großen Clustern mit einer Größe von 4 bis 100 nm unterschieden. Die Atomanzahl reicht bei kleinen Clustern von weniger als 10 bis zu 500 Atomen. Die großen Cluster, welche auch Kolloide genannt werden, können bis zu 10 Atome beinhalten.
Die Präparation von Clustern aus verschiedensten Metallen in Plasmapolymermatrizen wird in der Literatur ausführlich beschrieben. Ebenso wird von der Einbettung bimetallischer Cluster in Polymermatrizen berichtet.
Besondere Aufmerksamkeit galt vor allem Gold- und Silberclustern, welche sich wie auch Kupfercluster durch die Absorption von Licht im sichtbaren Bereich auszeichnen.
Neben den Kupferclustern in Polymermatrizen ist die Darstellung solcher Cluster auch in Zeolithen, tiefgekühlten Edelgasmatrizen, Lösungen, Gläsern und Micellen möglich.
Die Stärke der Plasmapolymere gegenüber den anderen Matrizen ist, dass unterschiedliche Materialien mit einer bei Standardbedingungen beständigen, festhaftenden und dünnen Polymerschicht überzogen werden können. So lassen sich in Analogie zu farbigen Gläsern, deren Herstellung durch Einlagerung von Gold- und Kupferpartikeln möglich ist, auch farbige Polymerschichten auf verschiedensten Untergrundmaterialien herstellen.
Diese Schichten können als optische Filter oder optische Sensoren für Gase Anwendung finden. Weiterhin werden von Edelmetallclustern in beständigen Matrizen Impulse für die Nichtlineare Optik erwartet.
Neben den Anwendungen in Optik und Sensorik, wird auch an den Einsatz von metallhaltigen Polymerschichten in der Elektronik gedacht. Denn der Vorteil dieser Schichten ist, dass ihre elektrische Leitfähigkeit mit dem Metallgehalt und der Metallpartikelgröße eingestellt werden kann. Solche Schichten können Isolatoren darstellen. Es kann jedoch auch die Leitfähigkeit von Metallen erreicht werden.
Die Einlagerung von Metallclustern stellt somit eine erhebliche Erweiterung des Anwendungsspektrums von Plasmapolymerschichten dar.
Das Ziel dieser Arbeit ist, Kupfercluster in Plasmapolymerschichten darzustellen und zu charakterisieren. Es wird dabei von vorangegangenen Arbeiten mit den Metallen Silber, Gold, Platin und Palladium ausgegangen. Zur Polymerisation werden die silizium-organischen .Monomeren Hexamethydisiloxan HMDSO und Vinyltrimethylsilan VTMS verwendet, welche Plasmapolymere von hoher Härte und thermischer Stabilität bilden können.
Das verwendete Beschichtungsverfahren zeichnet sich dadurch aus, dass die Clusterbildung durch Metallverdampfung und der Plasmapolymerisationsprozess räumlich voneinander getrennt sind. Dies ermöglicht die Herstellung von Kupferclustern mit einer engen Teilchengrößenverteilung.
Die Größenverteilung und die strukturellen Eigenschaften der Kupfercluster sollen mit der Transmissions-Elektronen-Mikroskopie untersucht werden. Mit Hilfe der InfrarotSpektroskopie und der XPS-Spektroskopie wird die Struktur der Polymermatrix charakterisiert.
Die Charakterisierung des Absorptionsverhaltens der kupferhaltigen Polymerschichten im UV/VIS-Bereich soll in Bezug zu theoretischen Modellen für Metall-cluster erfolgen. Daneben sollen die bisher kaum behandelten chemischen Eigenschaften der Kupfercluster im Polymerfilm mit der UV/VIS-Spektroskopie untersucht werden.
So muss auch im Hinblick auf die Zugänglichkeit der Cluster für Gase als potentielle Reaktionspartner die Gaspermeabilität der Polymermatrizen bestimmt werden.

Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung1
2.Theoretischer Hintergrund3
2.1Plasmaprozesse3
2.1.1Das Plasma3
2.1.2Die Plasmapolymerisation4
2.1.3Metallhaltige Polymerfilme8
2.2Metallcluster9
2.2.1Präparation durch Metallverdampfung9
2.2.2Optische Eigenschaften von Metallclustern10
2.2.2.1Beeinflussung der optischen Eigenschaften durch die Matrix17
3.Präparation kupferhaltiger Plasmapolymerfilme19
3.1Der Reaktor19
3.2Die Substrate22
3.3Die eingesetzten Monomere23
3.4Das Kupfer25
3.5Durchführung der Beschichtungen26
4.Experimentelle Methoden28
4.1Ellipsometrie28
4.2Das optische Meßsystem "Microfocus"31
4.3Infrarot-Spektroskopie32
4.4UV/VIS-Spektroskopie33
4.5UV/VIS-Reflexionsspektroskopie34
4.6Röntgenphotoelektronenspektroskopie XPS35
4.7Transmissionselektronenmikroskopie TEM36
4.7.1Elektronenbeugung38
4.8Permeabilitätsmessungen39
5.Charakterisierung der Plasmapolymerfilme40
5.1Abscheideverhalten der Plasmapolymerfilme40
5.2Metallfreie Plasmapolymerfilme44
5.2.1Infrarot-Messungen44
5.2.2Optische Eigenschaften46
5.2.3Permeabilität47
5.3Kupferhaltige Plasmapolymerfilme49
5.3.1Infrarot-Messungen49
5.3.2Untersuchungen mit der XPS-Spektroskopie50
5.3.3Untersuchung mit Elektronenbeugung52
5.3.4Strukturelle Eigenschaften der eingebetteten Kupfercluster53
5.3.5Optische Eigenschaften60
5.3.6Reaktivität der Kupfercluster64
6.Zusammenfassung70
7.Ausblick72
8.Literaturverzeichnis73
9.Anhang82
9.1Abbildungsverzeichnis82
9.2Tabellenverzeichnis83

Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Boris Mahltig „Präparation, Charakterisierung und optische Eigenschaften v…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: