eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

First Loves: A Memoir

Sprache: Englisch.
Vorbestellbar
Buch (gebunden)
Buch € 23,49* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: First Loves: A Memoir
Autor/en: Ted Solotaroff

ISBN: 158322582X
EAN: 9781583225820
Sprache: Englisch.
SEVEN STORIES

Juni 2003 - gebunden - 298 Seiten

Solotaroff was one of the notable intellectuals of his generation, the founder of the New American Review, editor and friend of Philip Roth, and editor-in-chief at HarperCollins. Solotaroff reveals himself here as a thinking man with a big heart and gaping wounds of love that are not disconnected from the contributions he has made to American culture throughout his career.
Solotaroff turns back to the earliest pages of his romance with Lynn, remembering his first sighting of her emerging from the water as if from a dream. Yet the image, as he penetrates the intervening layers of sorrow and disappointment, is almost impossibly distant, fragile. First Loves reenacts the blurring of a perfect conception in the mind of a man who would devote his life to precision of thought and word. This opposition, of romantic and intellectual passion, drives the narrative and eventually brings it to crisis.
First Loves could be described as a very private feat of honesty from a public intellectual. Solotaroff's willingness to admit the failures, personal and professional, alongside the triumphs of his career gives a three-dimensional intensity to the emotions on the page. Working with all of the gritty and romantic elements of his storied life, Solotaroff manages to avoid a tone too heroic or honey-dipped; he manages simply to tell the tale.
TED SOLOTAROFF was an editor of Commentary and the editor of Bookweek before he founded the influential literary journal New American Review, later American Review. The first volume of his memoirs, Truth Comes in Blows (1998), won the Martha Albrand award for 1998 from American PEN for the art of the memoir, was a New York Times Notable Book, and was nominated for the National Jewish Book Award. Solotaroff is the author of two acclaimed books of criticism and cultural commentary, The Red-hot Vacuum and A Few Good Voices in My Head. He lives in East Quogue, Long Island, and in Paris.
Kundenbewertungen zu Ted Solotaroff „First Loves: A Memoir“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: