eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

PORTO-
FREI

Der tödliche Rasierspiegel

Wie man lästige Verwandte loswird.
vorbestellbar
Buch (gebunden)
Buch € 14,90* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Der tödliche Rasierspiegel
Autor/en: Dietmar Bittrich

ISBN: 3455003850
EAN: 9783455003857
Wie man lästige Verwandte loswird.
Hoffmann u Campe Vlg GmbH

März 2003 - gebunden - 206 Seiten

Dieses Buch handelt von glücklichen Menschen. Von Menschen, die sich frei und leicht fühlen. Jedem von ihnen ist es gelungen, sich von schwerem Ballast zu befreien. Etwa von spröden Schwiegermüttern, unleidigen Partnern oder unverwüstlichen potenziellen Erblassern. Die Fälle haben eine erstaunliche Gemeinsamkeit: Nirgends weist die geringste Spur auf einen Täter hin. Alles spricht für Zufall oder höhere Gewalt. Und doch hat stets jemand mit Fleiß und Liebe nachgeholfen. Dietmar Bittrich hat die Künstler der Selbstbefreiung aufgesucht. Aus persönlichem Interesse hat er ihre Tricks und Kunstgriffe erforscht. Jetzt offenbart er ihre raffiniertesten Geheimnisse, was einen wunderbaren Reigen verblüffender Geschichten ergibt: Da ist der sturmerprobte Kapitän, der allen Widrigkeiten trotzt, nur nicht dem Rasierspiegel, den sein Erbe auf der Fensterbank postiert. Oder der unsportliche Manager, der sich zum ersten Mal auf Skier wagt wie sehr das seine Frau und ihren Liebhaber entzückt, erfährt er nicht mehr. Eine coole Karrieristin drückt selbst den Knopf am Fahrstuhl, der sie ins nasse Grab befördert. Und die Moorleiche ist nicht im Entferntesten so alt, wie die Zeitungen behaupten. Bittrich, ausgezeichnet mit dem Hamburger Satirikerpreis, erzählt die ungewöhnlichen Begebenheiten voller Spannung, Witz und Mitgefühl. "Er ist ein Meister des schwarzen Humors", schreibt das Hamburger Abendblatt. "Selten waren Kriminalgeschichten so köstlich zu lesen."
Dietmar Bittrich, 1958 in Triest geboren, lebt in Hamburg. Er ist Verfasser von erzählerischen Werken, Satiren, Theaterstücken und Hörspielen. 1988 nahm er am Ingeborg Bachmann-Wettbewerb in Klagenfurt teil. 1991 erhielt er einen Literaturförderpreis der Stadt Hamburg und 1999 den Hamburger Satirepreis.

Gedruckte Welten


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Jetzt die besten Bücher entdecken!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Sissis Tod
Taschenbuch
von Bernhard Bart…
Weihnachtskatz & Lamettaglanz
Buch (gebunden)
von Heike Wendler
Monty und ich
Taschenbuch
von Louisa Bennet
Die Schande der Lebenden
Buch (gebunden)
von Mark Billingh…

Kundenbewertungen zu Dietmar Bittrich „Der tödliche Rasierspiegel“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Alleinerziehend mit Mann
Taschenbuch
von Monika Bittl,…
Scharfschuss
- 13% **
eBook
von Michael Conne…
Print-Ausgabe € 22,99
Muttitasking
Taschenbuch
von Monika Bittl,…
Die Siedlung der Toten
Buch (kartoniert)
von Max Landorff
Die Schande der Lebenden
- 10% **
eBook
von Mark Billingh…
Print-Ausgabe € 10,00

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: